Turracher Hotelier als Rolfer

Beim Rolfing arbeiten der Patient und der Therapeut eng zusammen. Die Ausbildung zum Rolfer dauert drei Jahre, eine Sitzung kostet 90–100 Euro
2Bilder
  • Beim Rolfing arbeiten der Patient und der Therapeut eng zusammen. Die Ausbildung zum Rolfer dauert drei Jahre, eine Sitzung kostet 90–100 Euro
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Haben Sie bisher schon einmal vom Rolfen gehört? Wir auch nicht! Rolfing ist eine ganzheitliche, nicht symptombezogene Körperbehandlung. Ein Rolfer nimmt sich Faszien vor – jene Weichteil-Komponenten des Bindegewebes, die den ganzen Körper durchdringen. – Das Ergebnis ist überraschend: Der Köper ordnet sich neu, ein besseres, aufrechtes Gehen wird wieder möglich. Obwohl Rolfing im Trend ist, gibt es in Kärnten gerade zwei Rolfer – Christian Schabus und Martin Klein, Hotelier vom Hochschober auf der Turracher Höhe. In diesem Haus kann man seit kurzem Rolfing kennen lernen – und eine Behandlungsserie starten, denn es werden zehn Behandlungen im Abstand von zwei bis vier Wochen empfohlen. Klein: „Man wird süchtig nach dem Gefühl.“

Weitere Infos unter www.rolfing.at und www.hochschober.at.

Beim Rolfing arbeiten der Patient und der Therapeut eng zusammen. Die Ausbildung zum Rolfer dauert drei Jahre, eine Sitzung kostet 90–100 Euro
Rolfer Christian Schabus bei der Anwendung – es wird gedrückt
Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.