Klima-Initiative
Eröffnung der "Klimathek" im Strandbad Urbansee

Bürgermeister Dietmar Rauter, Amtsleiterin Petra Morak und "Klar!"- Managerin Elke Müllegger bei der Eröffnung in St. Urban.
  • Bürgermeister Dietmar Rauter, Amtsleiterin Petra Morak und "Klar!"- Managerin Elke Müllegger bei der Eröffnung in St. Urban.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Offizieller Start für die neue "Klimathek" im Strandbad am Urbansee.

ST. URBAN (fri). Die erste der elf geplanten Umsetzungsmaßnahmen der "Klar! Tiebeltal und Wimitzerberge" startete mit 9. Juli. Bis zum Ende der Badesaison können täglich Bücher Rund um das Thema Klimawandel und Klimaschutz kostenlos bis zu zwei Wochen ausgeborgt werden. Zur Auswahl stehen fast 200 Bücher: von Gartenratgebern, über Klimaschutz im Alltag, Kinder- und Jugendbücher bis zur Kommunalpolitik.

Zusätzliches Angebot

„Das Interesse der Badegäste ist groß. In den ersten Tagen wurden bereits zahlreiche Bücher ausgeborgt. Unsere Gäste freuen sich über das zusätzliche Angebot und sind wirklich begeistert“ sagt Bademeisterin Angelika Dreschl. Über die "Klimathek" werden Erwachsene, Jugendliche und Kinder animiert sich mit Klimawandel-Anpassung, Klimaschutz und nachhaltiger Lebensweise theoretisch und praxisorientiert zu befassen. "Mit guten Büchern lässt sich lesend die Welt entdecke", ist die "Klar! Tiebeltal und Wimitzerberge"-Managerin Elke Müllegger überzeugt. "Sie können zur erfolgreichen Bildung für nachhaltige Entwicklung beitragen." Die Klimathek ist eine Wanderbücherei und wird ab Herbst in eine der drei weiteren "Klar!"-Gemeinden weiterziehen.
---------------

Information

"Klar! Tiebeltal und Wimitzberge"-Managerin: Elke Müllegger
Sprechstunde: Montag & Mittwoch im Tourismusbüro Feldkirchen von 8 bis 12 Uhr
Kontakt: Tel. 0664-37 38 672, klar@fenergiereich.at, www.klar.fenergiereich.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen