Umstrukturierung
Essklinik in Waiern im Umbau

Derzeit ist die Spezialklinik für Essstörungen in Waiern geschlossen. Nach dem Umbau wird es einen Neustart geben.
  • Derzeit ist die Spezialklinik für Essstörungen in Waiern geschlossen. Nach dem Umbau wird es einen Neustart geben.
  • Foto: Friessnegg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Wegen Umstrukturierung und Umbau ist die Sarepta-Klinik geschlossen.

WAIERN (fri). Die Spezialklinik für Essstörungen Sarepta in Waiern ist derzeit geschlossen. Grund dafür war Personalmangel im medizinischen Bereich.

Neustrukturierung sinnvoll

"Die Zeit wird nun genutzt, um das Konzept zu überarbeiten", sagt der Pressesprecher der Diakonie de La Tour Hansjörg Szepannek. "Auch im Hinblick auf die geplante Zusammenlegung am Standort Waiern ist eine Neustrukturierung durchaus sinnvoll." Die Finanzierung wird auf neue Beine gestellt: Dank dem Land Kärnten können die zwölf Plätze der Sarepta-Spezialklinik zukünftig über die normale LKF-Finanzierung (Leistungsorientierte Krankenanstalten Finanzierung) angeboten werden. "Damit fallen die bisherigen Selbstbehalte – bis zu 2.000 Euro – für die Patienten weg", sagt Szepannek. "Wann dieser Bereich wieder in Betrieb geht, steht noch nicht genau fest, es wird aber noch einige Zeit dauern."

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.