Amthof Feldkirchen

Beiträge zum Thema Amthof Feldkirchen

7

Musik macht Freude
Hochkarätiger Kulturgenuss im Amthof

Viel Applaus für das Kreisler Trio Wien gab es Sonntagabend im Amthof. Hier schloss das Kreisler Trio Wien ihre kurze Tournee ab. In 48 Stunden gaben sie 4 Konzerte in 4 verschiedenen Kulturstätten. Nach dem Burgenland und der Steiermark folgte Sonntagabend das vierte und letzte Konzert im Amthof in Feldkirchen. Das exzellente Trio mit Bojidara Kouzmanova, Luis Zorita und Axel Kircher präsentierte ein Programm voller Spielfreude und Klangsinnlichkeit. Sie gaben Werke von Haydn, Schubert,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Hanni Gerretsen
Zum Tango-Abend wird am 27. August geladen.

Tanzkurs
Tango

Feuer und Leidenschaft pur beim Tango-Kurs im Amthof. FELDKIRCHEN. Am Freitag, dem 27. August lädt die "Scuola di Balli Latino Ritmo Sandunga" zum Tango-Latino Abend in den Amthof/Innenhof in Feldkirchen ein. Gestartet wird um 19 Uhr mit einer Stunde Tango-Unterricht. Um 20 Uhr führen die beiden Tango- Tanzlehrer Omar und Carmen ihre Tango-Künste vor. Ab 20.30 Uhr geht es mit dem praktischen Teil und Übungen weiter. Auf Grund der aktuellen Corona-Situation sind bitte die 3G Regeln (geimpft,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Das Kindertheater "Herr Dommeldidot will nicht sprechen".
1 4

Live-Theater
Theaterwagen Porcia macht Station in Feldkirchen

Die Holzpforte des Theaterwagens Porcia öffnet sich diesen Sommer auch in der Stadt Feldkirchen.  FELDKIRCHEN. Kärntens außergewöhnlichstes Straßentheater gastiert nun auch in Feldkirchen: Am Donnerstag, dem 26. August öffnet der Theaterwagen Porcia seine Pforten beim Bamberger Amthof. Am Spielplan stehen das Kindertheater "Herr Dommeldidot will nicht Sprechen" von Angelica Ladurner sowie "My cool Lady" nach Pygmalion von George Bernard Shaw.  Einzigartiger Zauber Dieser fahrende Kasten, der an...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Spezialitäten aus aller Welt können beim ersten Street Food Market verkostet werden.
3

Essen aus aller Welt
Street Food Market in Feldkirchen

Köstlichkeiten aus aller Welt werden von morgen, 13. August bis Sonntag, 15. August am Amthof-Parkplatz dargeboten.  FELDKIRCHEN. Vom 13. bis 15. August kommt der Street Food Market Austria erstmals nach Feldkirchen. Drei Tage lang verwandelt sich der Amthof-Parkplatz zur Schlemmermeile des internationalen Straßenessens. 25 Trucks mit mehr als 100 verschiedenen Gerichten sorgen für köstliche Gaumenfreunden und lassen sicher niemanden hungrig zurück. Mit dabei sind unter anderem Neuseeländische,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Die Lesereise 2021 macht heute mit ihrer 4. Station in Feldkirchen im Amthof halt.

Lesereise 2021
4. Station in Feldkirchen

Die Lesereise 2021 findet heute auch in Feldkirchen im Amthof statt.    FELDKIRCHEN. Seit Mai veranstaltet der Verein Drehscheibe Glödnitz und der Memoiren-Verlag  Bauschke heuer die Lesereise 2021. Bei Station 4 wird in Feldkirchen im Amthof halt gemacht und zwar heute, am 5. August um 19 Uhr. Mit dabe sind Susanne Laggner-Primosch, Veronika Rumpold, Waltraud Merl, Annemarie Straßer, Marianne Neumayer und Rosa Weigl. Der Eintritt ist frei, jedoch findet die Veranstaltung unter Einhaltung der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Otto Schenk hat seine anstehende Lesung im Feldkirchner Amthof krankheitsbedingt abgesagt. Ein Ersatztermin ist noch nicht fixiert
1

Feldkirchen
Lesung von Otto Schenk krankheitsbedingt abgesagt

Otto Schenk hat seine Lesung am 7. August um 20 Uhr im Amthof in Feldkirchen leider abgesagt. FELDKIRCHEN. Die für 7. August geplante Lesung von Otto Schenk, im Rahmen der Jubiläums-Sommeroper in Feldkirchen, kann nicht wie geplant stattfinden. Der bekannte Schauspieler und Regisseur muss seinen Auftrifft mit anschließender Autogrammstunde krankheitsbedingt absagen. Ein Ersatztermin ist noch nicht fixiert. Wir wünschen gute Besserung!

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Rutter

Vorstellungsreihe Sommeroper Amthof
Das Aller-Allerbeste

Humorvoll Literarisches und Komödiantisches auf höchstem Niveau erwartet die Besucher am 7. August im Amthof mit Otto Schenk.  FELDKIRCHEN. Der bekannte Tausendsassa, Schauspieler und Regisseur Otto Schenk wurde im Juni 90 und gab im März 2021 seinen Abschied von der Bühne bekannt. Jetzt ist er noch einmal mit einem großen Leseprogramm "Das Aller-Allerbeste" rund um sein rundes Jubiläum unterwegs.  Bezug zur Oper Im Rahmen des Jubiläums der Sommeroper im Amthof Feldkirchen konnte das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Der neue Vorstand des Museumsverein Feldkirchen.
2

Museumsverein Feldkirchen
Neues Vorstands-Team nach 16 Jahren

Der Vorstand des Museumsverein Feldkirchen ist neu aufgestellt, Feldkirchner Museum soll Ort der Begegnung werden.  FELDKIRCHEN. Nach über 16 Jahren hat der Museumsverein Feldkirchen gleich einen komplett neuen Vorstand gewählt: Kunsthistorikerin Brigitte Ponta-Zitterer ist die neue Obfrau. Zusammen mit Alexander Bach (Obmann-Stellvertreter), Marco Lattacher (Schriftführer), Andreas Köstenberger (Kassier), Kurt Dreger (Kassier-Stellvertreter) und Reinhold Bock (Rechnungsprüfer) will sie das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
3

Julius Schlitzer verlässt „sein Haus“
12 Jahre lang war Julius stets die gute Seele im Amthof

(das kultur-forum-amthof interviewt Julius Schlitzer) Hausmeister Julius Schlitzer tritt am 31. März in den wohlverdienten Ruhestand und überlässt „sein Haus“ einem Nachfolger. 12 Jahre lang war Julius stets die gute Seele im Amthof. Was waren deine Hauptaufgaben? 👍Diese waren sehr vielfältig. Von der Bühne auf- und abbauen, Sessel und Tische bereitstellen und wegräumen, den Leuten helfen, die Gartenanlage pflegen bis hin zu den Schneeschaufeln. Alles packte ich an. Wie war Dein beruflicher...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Hanni Gerretsen
Artikel Kleine Zeitung 8. Jänner 2021
1

Neue Präsidentin kultur-forum-amthof 2021/2022
Kultur soll für alle erreichbar sein

Liebe Leser, Darf ich mich mal kurz vorstellen als neue Präsidentin des kultur-forum-amthof. Alle 2 Jahre wechselt die Vereinsspitze. Ich folge auf Ursula Sick, die in den letzten 2 Jahren die Geschicke des Vereins hervorragend leitete. Nun wartet eine spannende und herausfordernde Periode auf mich, zwei Jahre die mir viel Freude bereiten werden.  Ohne Kultur ist es sehr still! Deshlab freue ich mich schon jetzt darauf, euch bei den Veranstaltungen des kultur-forum-amthof persönlich te...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Hanni Gerretsen
In nächster Zeit wird das kulturelle Online-Angebot wieder verstärkt.

Corona-Virus
kultur-forum-amthof sagt alle Termine im November ab

Alle  Veranstaltungen des kultur-forum-amthof, die für November im Amthof Feldkirchen geplant waren, wurden abgesagt. FELDKIRCHEN. Sich ständig ändernde Covid-19 Verordnungen haben es dem kultur-forum-amthof-Team in den vergangenen Monaten schwer gemacht das Programm, das teilweise viele Monate geplant wurde, durchzuführen. "Nun zwingen uns stark steigende Infektionszahlen unsere für Herbst geplanten Veranstaltungen abzusagen bzw. zu verschieben", so Susanne Hermann vom kultur-forum-amthof....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
"Sommeroper" zieht in den Amthof Feldkirchen ein.
3

Sommeroper
Macht, Blut und Eifersucht im Amthof Feldkirchen

FELDKIRCHEN (fri). Mit der Gründung der „Sommeroper im Amthof“ vor acht Jahren wollte das Sommeroper-Team ein wenig dazu beitragen, auch im Sommer dem Kärntner Publikum sowie auch den Gästen, die in Kärnten ihren Urlaub verbringen, Opern- und Operettenaufführungen zu bieten. Seither passiert das mit klein besetzten Stücken auf professionellem Niveau im Amthof Feldkirchen. "Es ist mir eine große Freude, dass auch unser Team an einer Fortsetzung interessiert ist und für ein neues Projekt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
1 43

Bildergalerie
Frigg – die einzigartige Folk-Band des Nordens

Das 7-köpfige Band aus dem hohen Norden sorgt mit power-fiddling auf höchstem Niveau für Furore. Frigg zählt zu den erfolgreichsten Bands der skandinavischen Folkszene. Man könnte ihre Musik als Nordic-Americana-Powerfolk oder „Nordgrass“ beschreiben. Tatsächlich sind Frigg in der Tradition nordischer Spielmannsmusik verwurzelt, verschmelzen westliche Volksmusikstile und vermögen wie eine Rockband oder ein Riverdance-Ensemble zu klingen. Die 7-köpfige Band begreift Folkmusik als Ausdruck der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Handtaschen, Zulassungsschein und Bargeld wurden aus den Autos gestohlen

Einbruch
Drei Autos in Feldkirchen aufgebrochen

Nächtlicher Einbruch in Fahrzeuge auf Parkplatz in Feldkirchen. FELDKIRCHEN. Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht auf den 17. September Zugang in drei, auf einem Parkplatz in der Nähe des Feldkirchner Amthofs, abgestellte Fahrzeuge. In der Folge stahlen sie daraus Handtaschen, einen Zulassungsschein und eine geringe Menge Bargeld. Die Gesamt-Schadenssumme beträgt mehrere Hundert Euro.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
"Gianni aus Paris" - das Ensemble: Armin Gramer, Ulla Pilz, Johannes Hanel, Martin Mairinger, Iza Kopec
3

Sommeroper im Amthof
Royals im Amthof

In der "Sommeroper im Amthof": Donizettis komische Oper "Gianni aus Paris", ab 8. August. FELDKIRCHEN (chl). Seit sieben Jahren ist Musiktheater im Sommer im Amthof ganz nah am Publikum zu erleben. Seit damals produziert der "Verein Kultur.Theater.Musik", mit Sitz in Maria Saal, Opern in kleiner Besetzung. Gründer und Organisator der "Sommeroper im Amthof" ist Johannes Hanel. Er ist gebürtiger Klagenfurter, aufgewachsen in Maria Saal, und hat am Gymnasium in Viktring maturiert. Studiert hat er...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
22

Bildergalerie
Gesundheit am Punkt

Die Stadtgemeinde Feldkirchen, das Klinikum Klagenfurt und das Gesundheitskompetenzzentrum/Gesundheitstage Kärnten luden zu einem Herz- und Gefäßtag mit interessanten Vorträgen und Gesundheitsstraße in den Amthof in Feldkirchen ein.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
41

Konzert
Harfen-Orchesterkonzert im Amthof

Grandioses Harfenorchesterkonzert mit Schüler und Schülerinnen der MS Althofen, MS Feldkirchen und Tänzerinnen der Tanzschule Adler Wiegele im Amthof Feldkirchen.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Das Organisationsteam Elke Müllegger, Angela Isatitsch und Katharina Dörfler (v.li.) lädt zum Mitmachen ein
4

Flohmarkt
Baby- & Kinderartikel wechseln den Besitzer

FELDKIRCHEN (fri). Wie schnell die Zeit vergeht, sehen besondern Eltern von Babys und Kleinkindern. Ehe man sich versieht, passt der Nachwuchs in die Kleidung, die gerade erst angeschafft wurde, schon nicht mehr hinein. Das haben sich auch einige Mütter gedacht und beschlossen einen Flohmarkt unter den Aspekten von Nachhaltigkeit, Müllvermeidung und Wohltätigkeit zu organisieren. Nichts für die Tonne "Kleidung, Spielsachen, Bücher und vieles mehr sammelt sich im Laufe der Zeit an. Vieles davon...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Arnold Mettnitzer
2

Benefiz mit Mettnitzer und Wadl im Amthof Feldkirchen

Lions Club lädt zu einem Abend mit Unterhaltung und Information und für die gute Sache. FELDKIRCHEN (fri). Anderen Menschen in Notsituationen zu helfen ist ein Grundprinzip des Lions Clubs. Darum organisieren die Mitglieder des Lions Clubs Feldkirchen Ossiachersee auch immer wieder Veranstaltungen, deren Reinerlös einer guten Sache zufließt. Am 16. November ist es wieder einmal soweit. Gleich zwei Fachmänner auf ihrem Gebiet kommen in den Amthof in Feldkirchen. Arnold Mettnitzer wird über "die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Rudi Spieß vom Kölblhof in Maltschach konnte für das Brot eine Silber- und eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen
10

Brot und Marmelade im Feldkirchner Amthof

Kärntens beste Brote und Marmeladen wurden von der Landwirtschaftskammer Kärnten und dem Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter Kärnten prämiert. Zwei Medaillen für Kölblhof. FELDKIRCHEN. Bei der 9. Kärntner Brotprämierung hatten bäuerliche Direktvermarkter und bäuerliche Familienbetriebe die Möglichkeit sich am Produktwettbewerb zu beteiligen. Eingereicht wurden 93 Brote von 53 Betrieben in den Kategorien „Klassisches Bauernbrot“, „Vollkornbrot“, „Ölsaatenbrot“ und „Brotspezialitäten“. Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Das Sommeroper-Team will das Publikum im Amthof Feldkirchen wieder mit einer qualitativ hochwertigen Vorstellung begeistern
4

Sommeroper: Amthof wird wieder zur Opern-Bühne

Sommeroper von Gian Carlo Menotti: Italienischer Schmelz trifft auf amerikanisches Entertainment. FELDKIRCHEN. Auch in diesem Jahr bleibt das Sommeroper-Team dem Konzept treu: Klein besetzte, selten gespielte Werke in hochprofessioneller Qualität ist die Devise. Nach Produktionen von „Rita“ (Gaetano Donizetti) – 2012, "Die schöne Galathée“ (Franz von Suppé) – 2013, „Das Bildnis der Manon“ (Jules Massenet) – 2014, „Der Apotheker“ (Joseph Haydn) – 2015 „Demetrius und Polibius“ (Gioacchino...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Sommeroper im Amthof

"Die alte Jungfer und der Dieb" ist der Titel der Oper von Gian Carlo Menotti, die heuer am Programm der "Sommeroper im Amthof" steht. Klein besetzte, selten gespielte Werke, hochprofessionell inszeniert und aufgeführt, das ist seit 2012 das bewährte Konzept für dieses Sommer-Special. Premiere: 9. August, 20.30 Uhr; weitere Spieltermine: bis 24. August. Infos: www.kultur-forum-amthof.at

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Milongaw: Tang-Festival im Amthof Feldkirchen
4

Tango aus Leidenschaft

FELDKIRCHEN, OSSIACH. Vier Tage lang regierte in Feldkirchen der Tango Argentino: Das Kulturforum Amthof lud zum zweiten "Tangofestival Carinthia" und 120 Tangobegeisterte aus Österreich, Deutschland, Italien, der Schweiz und aus Schweden folgten der Einladung. Die Workshops betreuten Martin La Bruna und Andrea Bestvater aus Buenos Aires sowie Adrian und Amanda Costa aus Frankreich. Bei den Milongas wurde bis in die Morgenstunden getanzt. Zum Abschluss genossen die Festivalteilnehmer das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 25. September 2021 um 20:00
  • kultur-forum-amthof
  • Feldkirchen in Kärnten

Konzert Gruppe SEPP

SEPP ist ein Sextett, das 2017 vom österreichischen Klarinettisten Christopher Haritzer als Oktett gegründet wurde. Es ist seinem Großvater, Josef Lackner (vulgo Brandstätter) aus Heiligenblut gewidmet. SEPP vertraute stets auf seinen Instinkt, schlug neue und nicht immer ungefährliche Wege ein, letztere etwa wenn es darum ging, seine Heimatgemeinde vor Lawinenkatastrophen zu schützen. Dieser unerschrockenen Haltung setzt Christopher gemeinsam mit einem erlesenen KünstlerInnen-Kollektiv aus...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.