Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Waiern

4Bilder

Am 6. Jänner 2013 fand im Paul-Pellar-Saal der Diakonie Waiern die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Waiern statt. OBI Ebenberger Reinhard begrüsste neben den Kameraden der Wehr auch den Bürgermeister und Feuerwehrkameraden Robert Striessnig, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten Balthasar Nusser, den Gemeindefeuerwehrkommandanten Gabriel Feinig, den Bezirksfunkbeauftragten Rudolf Sagl, den Ehrenfeuerwehrkommandanten der FF Waiern Hermann Puschitz, sowie Ehren- und Altmitglieder der Feuerwehr. Von der Partnerfeuerwehr Niederjosbach konnte unter dem Wehrführer Bernd Hildebrand, auch eine kleine Abordnung begrüsst werden.
Im Jahresrückblick wurde über insgesamt 50 Einsätze, zahlreiche interner und feuerwehrübergreifender Übungen aus dem Kalenderjahr 2012 berichtet. Die einzelnen Beauftragten gaben einen kurzen Überblick über die in ihren Bereichen angefallenen Tätigkeiten im abgelaufenem Jahr.
Von den Kameraden Thomas Proprentner und Markus Fink wurde die neue Feuerwehrhomepage "ff-waiern.at" vorgestellt. Hier wurde auch ein grosser Dank an die Firma idea-arts (Hr. Goran Ilic) ausgesprochen, der die Homepage der Feuerwehr Waiern kostengünstig erstellt hat.
Weiters wurden auch 2 Kameraden (Christoph Nageler und Thomas Czetina) durch den Bürgermeister angelobt. Mit 68 Feuerwehrkameraden, davon 56 aktive, startet die Freiwillige Feuerwehr Waiern in das Jahr 2013.

Autor:

Thomas Proprentner aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.