Alles zum Thema waiern

Beiträge zum Thema waiern

Wirtschaft
Das Projekt "A:Life 2019" startete kürzlich

Arbeitsmarkt-Projekt
Eine Chance für Asylberechtigte und die Wirtschaft

Arbeitsmarkt-Projekt "A:Life": neue Perspektiven für Menschen mit Fluchterfahrung und für die Kärntner Wirtschaft. KÄRNTEN (chl). Seit 2016 bietet das Arbeitsmarktprojekt "A:Life" geflüchteten Menschen die Chance auf eine nachhaltige Erwerbsintegration in Kärnten. Die Idee dazu stammt von der Infineon-Vorstandsvorsitzenden Sabine Herlitschka und beruht auf dem steigenden Bedarf nach Integration asylberechtigter Menschen. Aufbauend auf den bisherigen Erfahrungen wurde nun das Konzept um...

  • 19.03.19
Lokales
Das Team des Ernst Schwarz Hauses freut sich über die Auszeichnung
2 Bilder

Diakonie setzt auf Qualität: 1.660 Arbeitsstunden für Verbesserung

Diakonie de La Tour setzt auf nachhaltige Qualitätssicherung: Zertifikat für das Ernst-Schwarz-Haus. WAIERN. Die bestmögliche Pflege und eine professionelle Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner sind die obersten Ziele in den Häusern für Menschen im Alter der Diakonie de La Tour. Um diese Ziele nachhaltig umsetzen zu können, wurde in fünf weiteren Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Menschen im Alter mit Unterstützung des Landes Kärnten ein E-Qalin-Zertifizierungsprozess initiiert. Ab...

  • 05.11.18
Lokales
Die Caritas bietet mobilen Hospizdienst sowie die Ausbildung zum ehrenamtlichen mobilen Hospizbegleiter an
3 Bilder

Caritas sucht ehrenamtliche Hospizbegleiter
Ein Sterbender als Lehrmeister

Caritas Kärnten bietet eine achtmonatige Ausbildung zum ehrenamtlichen mobilen Hospizbegleiter an. BEZIRK FELDKIRCHEN (chl). Ab Mitte November bietet die Caritas Kärnten eine achtmonatige Ausbildung zum ehrenamtlichen mobilen Hospizbegleiter nach den Standards des Dachverbandes "Hospiz Österreich" an. Die Caritas bietet mit ihrem mobilen Hospizdienst eine entsprechende Versorgung in ganz Kärnten. Da der Bedarf steigt, sucht man weitere freiwillige Mitarbeiter. "Die Menschen werden immer...

  • 31.10.18
Lokales
<f>Unter der Leitung von Ilona Wulff-Lübbert</f> wurde ein Theaterstück erstellt, einstudiert und vor Bewohnern aufgeführt
7 Bilder

Theater, das Generationen verbindet

"72 Stunden ohne Kompromiss": Im Haus Abendruh in Waiern begab man sich auf die Bühne. WAIERN (fri). Groß war die Aufregung bei den Bewohnerinnen und Bewohnern im Haus Abendruh in Waiern, als die 18 Schülerinnen und Schüler des Ingeborg Bachmann Gymnasiums zu "72 Stunden ohne Kompromiss" anrückten. Drei Projekte hatten sich die Jugendlichen vorgenommen. Diese galt es in den 72 Stunden, die dafür zur Verfügung standen, umzusetzen. Dabei sein ist alles Kinderleicht gestaltete sich die...

  • 22.10.18
Sport
BSV Waiern mit Trainer Guntram Stark (re.)

BSV-Jungs spielten auf hohem Niveau

Erfolgreicher Abschluss für den BSV Waiern. WAIERN. Die diesjährigen Panther Cup Saison mit ihren Gruppenphasen (Süd, West) ist beendet. Für Kärntens einzig teilnehmende Mannschaft, den BSV Waiern (Diakonie de la Tour Waiern), verlief die Saison mehr als zufriedenstellend. Sieben Punkte, fünf Spiele Die Mannschaft von Trainer Guntram Stark wurde im Vergleich zu 2017 in ein höheres Level eingestuft und konnte dort überzeugen. Vor allem am Spieltag in Wolfsberg (Juni 2018) wuchsen die...

  • 16.09.18
Lokales
Lachende Gesichter bei der Übergabe in Waiern: Brigitte Bock, Moore Conny, Viviane, Jessica, Anny, Holda Herzog
3 Bilder

Flohmarkt-Einnahmen bringen Freude ins Leben

Frauenbewegung Feldkirchen stellt sich mit Spende im Haus Future in Waiern ein. WAIERN. Mit großer Freude haben die Mitglieder der Frauenbewegung Feldkirchen einen Teil des Flohmarkterlöses für zwei Jugendliche verwendet. Ein Flohmarkt und viele Nebenwirkungen So konnte für die 11-jährige Viviane aus dem Haus Future in Waiern das Fantastico-Freizeitspaßcamp in Moosburg sowie das Aktion-Mountainbikecamp im Mölltal für die 15-jährige Jessica aus dem Haus Cowota bezahlt werden. "Wir wünschen...

  • 27.08.18
Lokales
Das Angebot im Bereich Autismus wird erweitert

Autismus-Spektrum: Fachwissen kommt Betroffenen zugute

Die Diakonie de La Tour bietet professionelle und kostenlose Beratung für Menschen im Autismus-Spektrum und deren Angehörige. WAIERN. Die Angebotspalette der Diakonie de La Tour im Bereich Autismus wird um eine Facette erweitert: Ab sofort können sich Menschen im Autismus-Spektrum (MiAS) und deren Angehörige telefonisch oder per E-Mail an die neue Autismus-Beratungsstelle der Diakonie de La Tour wenden. Gesammeltes Fachwissen Das kostenlose und bei Bedarf mobile Angebot umfasst Fall- und...

  • 27.07.18
Lokales
In der Evangelischen Pfarrgemeinde Waiern nimmt das neu gewählte Gemeindevertretungs-Komitee die Arbeit auf

Evangelische Pfarrgemeinde Waiern: Neue Gemeindevertretung gewählt

Die neue Gemeindevertretung in der evangelischen Pfarrgemeinde Waiern nimmt die Arbeit auf. WAIERN (fri). "Ich möchte mich bei allen ganz herzlich für das Vertrauen bedanken, dass ich für weitere sechs Jahr als Kuratorin gemeinsam mit allen Beteiligten für unsere Pfarrgemeinde Waiern arbeiten darf". Mit diesem Worten bedankte sich Veronika Gaugeler-Senitza, die in ihrem Amt bestätigt wurde und weitere sechs Jahre als Kuratorin in Waiern tätig sein wird. Offen für Ideen "Wir alle wissen,...

  • 16.06.18
Wirtschaft
Heinz Fischer mit Lehrling Hannah Rainer

Für süße Verführungen gab es die Silbermedaille

In der Küche:Waiern gab es einen Grund zum Feiern: Konditor-Lehrling holte beim Lehrlingswettbewerb Silber! WAIERN. Hannah Rainer, die in der Küche:Waiern eine Konditor-Lehre mit Matura macht, sorgte für Freudenstimmung im Küchen-Team. Sie hat im Rahmen des „Kärntner Lehrlingswettbewerbes der Konditoren“ die Silbermedaille gewonnen. Ihr Ausbildner, Patisserie-Chef Heinz Fischer, freut sich sehr darüber und gratuliert herzlich.

  • 29.05.18
Lokales
Symbolischer Spatenstich beim ehemaligen Staberhof. Dort entsteht eine Einrichtung für Menschen im Autismus-Spektrum
13 Bilder

Eine neue Ära beginnt am ehemaligen Staberhof

Moderne Wohn- und Tagesstruktur für Menschen im Autismus-Spektrum entsteht in Waiern. WAIERN (fri). Am „Staberweg“ in Waiern, am Gelände des ehemaligen „Staberhofes“, wird eine moderne, den neuesten professionellen Standards entsprechende Einrichtung für Menschen im Autismus-Spektrum errichtet. 20 Klientinnen und Klienten werden zukünftig am Staberweg leben. Die neue Einrichtung besteht aus einem Wohnhaus mit kleinen Wohngruppen für jeweils maximal vier Personen, Büroräumlichkeiten sowie...

  • 29.05.18
Lokales
Manfred Sauer, Iris Binder, Alois Schwarz (v. li.)

Lange Nacht der Kirchen

Lange Nacht der Kirchen: In der Region Feldkirchen gibt es eine Begegnung mit der Weltkirche. FELDKIRCHEN. Am Freitag, dem 25. Mai, findet österreichweit bereits zum 14. Mal die ökumenische „Lange Nacht der Kirchen“ statt. In Kärnten laden ab 18 Uhr christliche Kirchen an insgesamt mehr als 100 Kirchen zu einem abwechslungsreichen Programm ein. Auf die Besucher wartet wieder ein buntes Programm. Weltkirche & Weltküche Für die jüngsten Feldkirchner beginnt die Nacht schon etwas früher, sie...

  • 24.05.18
Lokales
Ein Gruppenfoto mit Feuerwehr-Auto: Die Mädchen und Buben waren von den Vorführungen der Florianis fasziniert
3 Bilder

Im Kindergarten Waiern wurde für Ernstfall geübt

Florianis zum Angreifen: Besuch im Kindergarten Waiern. WAIERN (fri). Kinder sind von Einsatzkräften meist fasziniert. Um ihnen die Aufgaben von Feuerwehrmännern näher zu bringen, wurde im Kindergarten Waiern eine kleine Übung durchgeführt. Feuerwehr zum Angreifen Acht Florianis der FF Waiern rückten mit ihrer Ausrüstung und einem Feuerwehr-Auto an. Dann gab es, im Beisein von Feuerwehrreferent StR Herwig Tiffner, zuerst einmal eine kleine Einführung. Die Kinder hatten die Möglichkeit...

  • 08.05.18
Lokales
Eine 1.000 Euro-Spende wurde an die WG Cowota übergeben. Damit konnten gebrauchte Fahrräder gekauft werden

Theatergruppe Steuerberg spendete für die WG Cowota

Die Theatergruppe Steuerberg stellte sich in den Dienst der guten Sache und spendete 1.000 Euro für die Wohngemeinschaft Cowota. WAIERN. Zwei Mal öffnete sich für die Akteure der Theatergruppe Steuerberg im Haus Philippus der Diakonie de La Tour der Vorhang. Sie gaben dort ihr neues Stück zum Besten und ernteten jede Menge Applaus dafür. Daraufhin stellten sich die Schauspieler mit einer Spende von 1.000 Euro in der Wohngemeinschaft Cowota ein. Verwendet wurde das Geld für den Ankauf von...

  • 05.05.18
Lokales
Josef Szarvas und Angelika Senitza: Zwei, die Begegnung stattfinden lassen und Menschen auf Augenhöhe begegnen
5 Bilder

Wir sind Kärnten: "Wir könnten 'Nein' sagen, tun es aber nicht!"

Was Angelika Senitza und Josef Szarvas verbindet? Die Überzeugung: Wir sind alle Menschen. FELDKIRCHEN (fri). Im Haus Senitza in Feldkirchen fühlt man sich angekommen. Und dieses Gefühl, das ist für die 55-jährige Angelika Senitza und ihre Familie eigentlich das, was Leben ausmacht. Ein kleiner Beitrag Darum will sie dieses auch gerne weitergeben. "Ich bin in meiner Jugend viel gereist und habe sehr viel Gastfreundschaft erfahren", sagt sie. "Darum war es für mich klar, dass ich mich für...

  • 12.04.18
Lokales
Martin Grojer (li.) mit Kochlehrling Hasan Behlivan

Bronze für Kochlehrling aus Waiern

Hasan Behlivan, Kochlehrling der Küche:Waiern, "erkocht" sich eine Bronzemedaille. WAIERN. Bei den 25. Landesmeisterschaften für Tourismusberufe im vergangenen Jänner wurde ein Lehrling aus der Küche:Waiern – nämlich Hasan Behlivan – mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet. Qualität geht vor Hasan Behlivan ist einer von sechs Lehrlingen (zwei davon machen Lehre mit Matura), die zur Zeit in der Küche:Waiern ausgebildet werden. Stolz auf diese tolle Auszeichnung war nicht nur Martin Grojer,...

  • 01.02.18
  •  1
Lokales
Bereit für den "Kanzeltausch": Pfarrer Bruder Wolfgang Gracher (li.) und Senior Pfarrer Martin Müller

„Kanzeltausch“ in Feldkirchen

Weltgebetswoche für die Einheit der Christen: Sichtbarer Schritt im ökumenischen Miteinander. FELDKIRCHEN. Von 18. bis 25. Jänner wird bereits traditionell weltweit die „Ökumenische Gebetswoche für die Einheit der Christen“ begangen. Auch zahlreiche Kärntner Pfarren laden mit verschiedenen Veranstaltungen (siehe Auswahl) zur Feier dieser Ökumenischen Gebetswoche ein. "Ich zeig dir was" Ein deutliches Zeichen der Ökumene setzen die Katholische Stadtpfarre Feldkirchen und die Evangelische...

  • 12.01.18
Lokales
Sechs PHCs sind in ganz Kärnten geplant. Eines davon im Raum Feldkirchen. Ziel: Zusätzliche medizinische Versorgung sichern

"Die Ärzte sollen im Ort bleiben"

Sorge um die medizinische Versorgung in den Gemeinden äußert der St. Urbaner Bürgermeister. BEZIRK FELDKIRCHEN/ST. URBAN (fri). Die Diskussion um die Primary Health Care (PHC)-Einrichtungen löst Verunsicherung in den Gemeinden aus. Sechs PHCs sind in Kärnten geplant, eines davon im Raum Feldkirchen. Standorte erhalten Der Bezirksobmann der FPÖ in Feldkirchen, Bgm. Dietmar Rauter, befürchtet eine Fehlinvestition in der Gesundheitsversorgung des Bezirkes. Für ihn wäre es absurd, wenn man...

  • 14.12.17
  •  1
Lokales
Die Erwachsenen v.l. Gert Puck, Astid Petritsch (Diakonie) Silke Puck und Teamleiterin Conny Moore

Strahlende Kinderaugen statt Kunden-Geschenke

Unternehmer stellte sich mit Spende in einer Wohngemeinschaft der Diakonie de La Tour in Waiern ein. WAIERN. „Anstelle von Weihnachtsgeschenken an die Kunden erfüllen in diesem Jahr Silke und Bruder Gert Puck vom gleichnamigen Karosseriebetrieb in St. Veit Wünsche von Kindern und Jugendlichen aus der Diakonie in Waiern! So gibt es am Weihnachtsabend strahlende Kinderaugen und mit einem Teil des Geldes wird eine kleine Wohnung, die dringend zum Einüben des Weges in die Selbständigkeit...

  • 12.12.17
  •  1
Lokales
Ausgelassene Stimmung bei den Bewohnern und Betreuern der WG "Cowota". Die Überraschung für das KEC-Team ist gelungen
2 Bilder

Das "Christkind" flog in die andere Richtung

Lagerfeuer und Marktstimmung: Mit den "Cowota"-Bewohnern in einen entspannten Advent. WAIERN (fri). Seit einigen Jahren ist das Team von Kanzian Engineering bei der Aktion "Verantwortung zeigen" aktiv dabei. Gerade in der Vorweihnachtszeit überlegen sich die Kanzian-Mitarbeiter immer etwas ganz Besonderes. Heuer war es aber etwas anders. Den Spieß umgedreht "Dieses Mal waren ja wir die Beschenkten", schmunzelt Brigitte Kanzian. Der "Verantwortung zeigen -Adventskalender-Wunsch" der...

  • 10.12.17
Lokales
Der scheidende Nahwärme Waiern Obmann Gernot Stöger mit seinem Nachfolger Walter Pansi und Rektor Hubert Stotter
28 Bilder

In Waiern wird es niemals kalt!

1,8 Millionen Euro wurden in die Modernisierung der Nahwärme Waiern investiert. Es gab einen Obmannwechsel. WAIERN (fri). Vor 20 Jahren ging die Nahwärme Waiern erstmals in Betrieb. Maßgeblich daran beteiligt war Langzeit-Obmann Gernot Stöger. "Obwohl ich einige Überzeugungsarbeit leisten musste, konnten wir das Projekt realisieren", denkt Stöger zurück. Vorausschauend gedacht "Es waren vor allem ökologische und ökonomische Überlegungen, die uns dazu bewogen haben auf Biomasse zu setzen",...

  • 05.12.17
Lokales
GR Herwig Engl (li.) und StR Herwig Röttl plädieren für Geschwindigkeitsbegrenzung im Kreuzungsbereich
4 Bilder

"100 km/h ist einfach viel zu schnell!"

Verärgert ist Verkehrsreferent StR Herwig Röttl über den Sachverständigen-Beschluss: Kein Tempolimit! FELDKIRCHEN (fri). Vor wenigen Tagen konnte die neue Zufahrtsstraße zum Krankenhaus Waiern freigegeben werden. Damit ist alles im "grünen" Bereich. Allerdings, und das stößt dem Feldkirchner Verkehrsreferenten StR Herwig Röttl (SPÖ) sauer auf: Es wurde im Kreuzungsbereich kein Tempolimit auf der Gurktal Straße, B93, erlassen. Bekannte Gefahrenstelle "Im Klartext bedeutet das, dass die...

  • 29.11.17
Lokales
Das Band wird durchtrennt
14 Bilder

Neue Straße zum Krankenhaus Waiern eröffnet

Die neu errichtete Zufahrt zum Krankenhaus Waiern wurde in einem Festakt eingeweiht. POITSCHACH/WAIERN (fri). Die neue Zufahrt nach Waiern wurde heute offiziell eröffnet. Der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner konnte dazu neben LR Christian Benger auch die Feldkirchner Vizebürgermeister Karl Lang und Siegfried Huber sowie die Stadträte Herwig Röttl, Andreas Fugger, Renate Dielacher und Herwig Tiffner begrüßen. Wichtige Verbindung Treffner betonte die Wichtigkeit der neuen...

  • 09.11.17
  •  1
Lokales
Alfred Matauschek übergibt Tamara ihr neues Fahrrad
2 Bilder

Wunsch mit Rädern ging in Erfüllung

Der Rotary Club Feldkirchen-Ossiacher See stellte sich in Waiern mit einer Spende ein. WAIERN. Kürzlich wurde ein großer Wunsch der 18-jährigen Tamara Wirklichkeit. Sie konnte ihr neues Fahrrad, welches der Rotary Club Feldkirchen-Ossiacher See finanziert hat, entgegennehmen. Tamara wohnt im Meta-Diestel-Haus der Diakonie in Waiern. Übergeben wurde das Fahrrad vom aktuellen Rotary Club-Präsidenten Alfred Matauschek.

  • 06.11.17
Lokales
Lokalaugenschein mit Straßenreferent StR Herwig Röttl, Mitgliedern des Straßenausschusses und des Bauamtes
7 Bilder

Bald freie Fahrt nach Waiern

Mitte November soll die neue Krankenhauszufahrt Waiern befahrbar sein. Die Arbeiten gehen in die Endphase. POWIRTSCHACH/WAIERN (fri). Bereits 2014 wurden vom damaligen Bürgermeister Robert Strießnig gemeinsam mit dem Obmann der Dorfgemeinschaft Waiern, Hermann Puschitz und Straßenreferent Herwig Röttl die Weichen für die neue Zufahrt zum Krankenhaus Waiern gestellt. Arbeitsplätze absichern Langfristig, so das Argument, würde dadurch auch der Betrieb im Krankenhaus sowie allen...

  • 01.11.17