Der Zoom Zoom-Faktor mal drei

Mazda3: ausgefeilte Aerodynamik und effiziente Kraftübertragung
2Bilder
  • Mazda3: ausgefeilte Aerodynamik und effiziente Kraftübertragung
  • Foto: Mazda
  • hochgeladen von Erich Hober

Der erste Blick auf den neuen Mazda 3 vermittelt zwei flotte Eindrücke: freundlich und ausdrucksstark.Doch nicht nur der erste äußere Eindruck überzeugt, der Mazda 3 hat neu entwickelte Motoren, die einen perfekten Ausgleich zwischen Leistung und Sparsamkeit auslegen. Die Benziner gibt es mit 1,6 und 2,0 Liter-Motoren, Dieselmodelle mit den Varianten 1,6 und 2,2 Liter. Auch das Start-Stopp-System (i-stop) wurde neu entwickelt und erstmalig im Mazda 3 2.0i eingesetzt – als weltweit einzigartiges Start-Stop-System nutzt i-stop hauptsächlich die Verbrennungsenergie für den Motorstart.

Mehr Sitzkomfort
Autofahrer kleinerer Statur können sich freuen. Dank der verbreiterten Sitzpolster ist die Auflagefläche für Beine und Rücken größer. Weich bezogene Armlehnen verstärken zudem das Gefühl von Luxus.
Thema Sicherheit: Xenon-Hauptscheinwerfer mit Kurvenlicht, Spurwechsel-Assistent, Warnblinkautomatik (geht automatisch bei Notbremsung an), ABS, dynamische Stabilitätskontrolle und neues Material für die Karosseriestruktur, die eine reduzierte Aufprallwirkung erzielen soll, sind Thema im Mazda3 mit der Seele eines Sportwagens.

Mazda 3
Hubraum: 1.999 ccm
Leistung: 111 kW/151 PS
Max. Drehmoment: 191 Nm bei 6.200 Umdrehungen
Getriebe: 6-Gang manuell
Von 0 auf 100 km/h: 10,4 Sek.
Spitze: 206 km/h
Verbrauch: 6,8 Liter
CO2-Emission: 159 g/km
Preis: 23.190 Euro (5-Türer)

Mazda3: ausgefeilte Aerodynamik und effiziente Kraftübertragung
Egal ob vorne oder hinten: Das Design des Mazda3 ist rundum gelungen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen