Mazda

Beiträge zum Thema Mazda

Bei Mazda Marko steht der MX-30 bereits für die Probefahrt in den Startlöchern. Martin Kaschowitz berät Sie gerne.
5

Autocheck
Mazda ist der Testsieger

Fünf-Sterne-Sicherheit und die Höchstwertung beim Insassenschutz für den ersten Elektro-Mazda. Bei Mazda Marko in Leibnitz ist ab sofort der neue Mazda MX-30 erhältlich – der erste elektrisch betriebene Mazda. Dass das Auto nicht nur über viel Komfort, sondern auch über beste Sicherheit verfügt, bestätigt der Test der "Euro NCAP". Bestwertung erhalten"Euro NCAP" bewertet den neuen MX-30 mit der Höchstwertung von fünf Sternen und zeichnet den ersten rein elektrischen Mazda damit als eines der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bei Mazda wird weiter gefeiert: Nun gibt es auch den neuen Jahrgang des Mazda MX-5 als „100 Years“-Sondermodell!
5

Jubiläumsedition
Auch der Mazda MX-5 feiert „100 Years“

Das Modelljahr 2021 des weltweit meistverkauften Roadsters wurde rundum optimiert: Sowohl Fahrwerk und Lenkung wurden verbessert, die Skyactiv-G Benzinmotoren sind wesentlich effizienter. Zudem gibt es nun auch vom der Mazda MX-5 eine exklusive „100 Years“ Jubiläumsedition. Ganz in Weiß und bisschen RotWie bereits von anderen Mazda-Modellen bekannt, sticht die Sonderedition „100 Years“ in der Lackfarbe „Snowflake Weiß“, mit burgunderroten Ledersitzen, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und weiteren...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Anzeige
Der Mazda3 2021 überzeugt auf den ersten Blick. Bei Eisner Auto können Sie jetzt fast neue Mazda-Modelle zu Top-Preisen erstehen.
1

Eisner Auto
Mazda-Jungwagen eingetroffen

Bei Eisner Auto sind 25 Mazda-Jungwagen mit super Ausstattung und zu attraktiven Preisen eingetroffen. Wer sich für einen Mazda-Jungwagen mit beeindruckenden Ausstattungs-Features und zu attraktiven Preisen interessiert, der ist jetz bei Eisner Auto genau an der richtigen Adresse. Aktuell stehen nämlich 25 dieser Schmuckstücke bereit und warten auf ihre neuen Besitzer. Neben allen Vorzügen, die die Marke Mazda mit sich bringt, kommen die Modelle mit der populären Eisner Auto Top6-Garantie für...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

Ternitz
Herbstfest im Autohaus Koglbauer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 25. und 26. September findet im Autohaus Koglbauer das große Herbstfest statt. Dabei feiert auch der neue Mazda MX-30 als erstes vollelektrisches Fahrzeug der Mazda-Familie seine Premiere. Die Neuheiten der Automarken Hyundai und Mazda stehen beim Herbstfest im Autohaus Koglbauer im Mittelpunkt. Bei dieser Gelegenheit wird auch 100 Jahre Mazda mit einer Österreich-Premiere gefeiert: Der neue Mazda MX-30 ist da. Er ist das erste vollelektrisch Fahrzeug der Mazda-Flotte....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Feuerwehrleute der Linzer Berufsfeuerwehr kümmerten sich um die Bergung des Wracks an der Leonfeldner Straße.
4

UNFALL IN LINZ
Auto-Überschlag legt Verkehr auf der Linzer Leonfeldner Straße lahm

URFAHR (rei). Aus noch ungeklärter Ursache hat sich am Freitag gegen 13 Uhr ein Unfall auf der Leonfeldner Straße in Urfahr ereignet. Dabei überschlug sich ein weinroter Mazda, der auf dem Dach zum Liegen kam. Die Feuerwehr der Stadt Linz sowie das Unfallkommando sperrten den Unfallort ab und sorgten für eine rasche Beseitigung des Wracks, das im Zuge des Unfalls noch weitere parkende Autos beschädigte.

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Anzeige
Im Autohaus Koglbauer kommt am Samstag, dem 21. März der Puls-4-Starmoderator Chris Stephan vorbei.
2

Ternitz/Neunkirchen
20./21.3. ist Frühlingsfest im Autohaus Koglbauer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Entdecken Sie die Neuheiten von Hyundai und Mazda und feiern Sie gleichzeitig 100 Jahre Mazda. Das Autohaus Koglbauer mit den beiden starken Marken Mazda und Hyundai vereint Werkstatt, Spenglerei, Lackiererei und Waschstraße unter einem Dach. Beim Frühlingsfest werden unter allen teilnehmenden Gästen tolle Preise verlost. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Aktion "Get Up!" des Vereins SoWo zu Gute. Jugendliche werden dabei auf die Arbeitswelt vorbereitet. Bestaunen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
18

Autohaus Kolm
Ein Auto-Schauraum für die Leidenschaft

ZWETTL (bs). Mit sehr viel Leidenschaft, ganz nach dem Motto von Renault "Passion for life" hat Thomas Kolm seinen neuen zusätzlichen Autoschauraum in der Weitraerstraße in Zwettl feierlich eröffnet. Der Unternehmer gab dabei viele persönliche Einblicke in seine privaten Leidenschaften – vom Skifahren über Fitness, Essen und Kochen bis hin zum Formel 1 Auto Fahren und dem Verfassen eines Buches – und spannte dabei den Bogen zu seiner Hauptleidenschaft, dem Auto. Diese begann für Thomas Kolm...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Prokurist und Verkaufsleiter Andreas Obetzhauser von Mazda Vock & Seiter im Gespräch mit Redaktionsleiter Thomas Pfeiffer
3

Business Brunch
"So sind wir nicht, das tun wir nicht"

DEUTSCH-WAGRAM. Wir haben den Verkaufsleiter und Prokuristen des Mazda Autohaus Vock & Seiter aus Deutsch-Wagram zu einem Business Brunch gebeten und ihm einige Fragen gestellt. Bezirksblätter: Wie ist es für Sie in einem Familienunternehmen zu arbeiten und was zeichnet das „familiäre“ auch aus? ANDREAS OBETZHAUSER: Das Autohaus Vock & Seiter gibt es bereits seit dem Jahr 1887 und besteht heute in der fünften Generation. Das "Familienunternehmen" merkt man vor allem daran, dass die...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
78

KI-Cars 2019
Autoherbst lockte viele Besucher nach Kirchdorf

KIRCHDORF (sta). Bereits zum zehnten Mal fand die größte Automobilmesse des Bezirks im Kirchdorfer Stadtzentrum statt. Organisiert wurde diese auch heuer von Christian Maller von der Werbeagentur "mach-werbung.at". Die Besucher erfreuten sich bei der Jubiläumsveranstaltung neben den mehr als 20 Ausstellern mit ihren neuesten Modellen auch an einem tollen Rahmenprogramm für Jung und Alt. Schon Tradition: Der Lionsclub Kirchdorf versorgte die Besucher mit Speisen und Getränken am Imbissstand....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
GF Hannes Margreiter (Mi.) mit Mitarbeitern, dem Duo Edelraute und dem neuen BMW 320d.
2

Fest Auto Unterberger
Familien-Oktoberfest bei Auto Unterberger

Automobilie Neuheiten in St. Johann im gemütlichen Rahmen präsentiert. ST: JOHANN (niko). GF Hannes Margreiter und sein Team luden am Samstag ins Autohaus Unterberger zum gemütlichen Familien-Oktoberfest. Geboten wurden Schmankerl, Getränke und musikalische Unterhaltung mit dem Duo Edelraute. Fr die Kinder gab's eine Hupfburg. Besucher, die in Tracht kamen, nahmen automatisch am Gewinnspiel teil. Natürlich durfte auch die "automobile Seite" beim Fest nicht fehlen. Bei einer Mini-Roadshow...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
5

Autoübergabe an jungen Sportler
Joshua Sturm fegt durch den ÖSV B-Kader

ST.LEONHARD (ps). Er habe Marcel Hirscher nie kennen gelernt, tritt aber bald in seine Fußstapfen, zumindest wenn es nach Sportreferent Hubert Rauch geht. Hinter vorgehaltener Hand wird in St.Leonhard auch von einem Jahrhunderttalent gesprochen–die Rede ist vom 18- jährigen Technikspezialisten auf der Skipiste, Joshua Sturm. Beim Aufzählen der Erfolge des Schülers geriet der ehemalige Skiclub-Obmann Rauch ins Schwärmen. "Unzählige Siege fuhr er von Kleinauf ein, besonders blitzen der erste...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
34

Autohaus Koller
Beliebter Mazda- und Ford Händler feierte sein Herbstfest

MANNSDORF. Bei Familie Koller im Autohaus Koller in Mannsdorf an der Donau wurde wieder zwei Tage lang beim Herbstfest gefeiert. Viele Gäste kamen, um die neuesten Modelle, wie den neuen "Mazda CX-30" zu begutachten und Probe zu fahren. Ein weiterer Blickfang war definitiv die Präsentation des "Ford Ranger Raptor". Bei Kaffe, Kuchen und leckerer Grillerei konnte man sich beim Team rund um Alfred Koller über die neuesten, aber selbstverständlich auch die bestehenden Modelle informieren lassen....

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
5

Ternitz
Der hochbeinige Star beim Herbstfest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viel Bodenfreiheit, dynamische Formen – der neue Mazda CX-30 war zweifellos der Star unter den Autos, die beim Herbstfest des Ternitzer Autohauses Koglbauer (Hyundai und Mazda) zu sehen waren. Die Veranstaltung am 20. und 21. September besuchte unter anderem auch der ehemalige Ternitzer Stadtamtsdirektor Helmut Million in Begleitung seiner Traude. Der Musiker und Hobbytheatermimi Peter Lang schaute ebenso vorbei wie Anton und Margit Bauer und viele mehr.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Diebstahl
Auto von Bahnhof gestohlen

MISTELBACH. Wie die Polizei bestätigt wurde ein 52-jähriger Zistersdorfer Opfer eines Autodiebstahls. Laut "Heute" stellte der Mann seinen Mazda auf der Park&Ride Anlage des Mistelbacher Bahnhof morgens ab. Als er Abends zurückkam war das Auto weg. Das Auto war erst ein Jahr alt und hatte einen Neuwert von 30.000 Euro.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Mazda3 G122 Comfort+ im Test: Mit sparsamem Mild-Hybrid-Benziner und Top-Ausstattung weiß der Japaner zu gefallen.
13

Der Hatchback punktet mit viel Ausstattung, top im Crashtest
Mazda3 im Test

Antrieb: 4/5Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern setzt Mazda auf Hubraum (zwei Liter) statt Turbo. Der Mild-Hybrid-Motor des Mazda3 ist unglaublich laufruhig und leise, der Durchzug der 122 PS ausreichend. Fahrwerk: 4/5Die Fahrwerksabstimmung ist eine gute Mischung aus Komfort und Agilität und harmoniert sehr gut mit dem Mazda3. Innere Werte: 3/5Die sportive Linienführung kostet etwas Kopffreiheit im Fond, die Beinfreiheit passt. Der Kofferraum ist mit 330 bis 1.026 Litern unter dem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Startpreis für den Mazda CX-30 sind 25.990 Euro.
1 2

Das kostet der neue Mazda CX-30

Der Vorverkauf für den neuen Mazda CX-30 hat soeben begonnen, das Einsteigermodell kostet 25.990 Euro.  Neuer Kompakt-SUV mit ausreichend PlatzDer Mazda CX-30, größentechnisch zwischen seinem größeren Bruder CX-5 und seinem kleineren Bruder CX-3 angesiedelt, ist mit einem 2-Liter-Benziner mit 122 PS, einem 1,8-Liter-Diesel mit 116 PS oder dem Skyactiv-X-Benzinmotor mit 180 PS (ab Herbst auf dem Markt) motorisiert. Alle Motorisierungen sind mit Zweirad- oder Allradantrieb zu haben. Der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Den neuen eleganten Fünftürer stellte Franz Matisovits (2. von rechts) am Wochenende den Mazda-Freunden vor.

Im Autohaus Matisovits
Neuer Mazda 3 stand in St. Michael im Mittelpunkt

Den neuen Mazda 3 konnten Interessierte im Autohaus Matisovits in St. Michael bestaunen. Der Neuling ist als Fünftürer erhältlich, entweder mit Skyactiv-G122-Benzinmotor oder Skyactiv-D116-Dieselmotor. Auch eine Viertürer-Variante ist zu haben. "Das Interesse unter den Kunden ist bereits sehr hoch", freut sich Autohaus-Inhaber Franz Matisovits.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Victoria Pfaller mit dem brandneuen Mazda 3, welcher durch sein starkes und sportliches Aussehen besticht.

Mazda Pfaller startet nun technologisch in neue Ära

TULLN. Juniorchefin Victoria Pfaller vom gleichnamigen Autohaus in der Tullner Langenlebarner Straße präsentierte am Samstag bei strahlendem Sonnenschein den brandneuen Mazda 3. Erhältlich ist der Bolide in zwei Karosserievarianten, die jeweils eigenständigen Designcharakter zeigen. Einmal sportlich und emotional der Fünftürer und einmal elegant und edel der viertürige Sedan. In Kombination mit den neuesten Skyactiv-Motoren und -Technolgien ist dies für Mazda der Beginn einer neuen Ära.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Am 22. und 23. März ist der neue Mazda 3 im Autohaus Matisovits zu bestaunen.

Fünftürer oder Viertürer
Matisovits in St. Michael stellt den neuen Mazda 3 vor

Den neuen Mazda 3 stellt das Autohaus Matisovits in St. Michael am Freitag, dem 22., und am Samstag, dem 23. März, vor. Der neue Mazda 3 startet mit dem Fünftürer, erhältlich mit Skyactiv-G122-Benzinmotor oder Skyactiv-D116-Diesel. Die Preise beginnen bei 23.990 Euro. Erhältlich ist auch der viertürige Sedan.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Der neue Mazda3: Maximaler Fahrspass trifft auf emotionales Design
1 17

Autohaus Meisinger
Der neue Mazda3: Beginn einer neuen Ära

Emotionales Design, meisterhafte Verarbeitung und effiziente Antriebstechnik mit Mild-Hybrid zielen auf maximalen Spaß beim Autofahren. Der neue Mazda3 startet jetzt mit dem Fünftürer, erhältlich mit Skyactiv-G122-Benzinmotor oder Skyactiv-D116-Diesel. Die Preise für den bereits in der Basisversion top ausgestatteten Mazda3 beginnen bei Auto Meisinger ab 23.990 Euro. Beim neuen Mazda3 stehen zwei Karosserievarianten zur Wahl, die jeweils einen eigenständigen Designcharakter zeigen: sportlich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Autohaus Meisinger
Alte Autos haben einen besonderen Charme, der bei gemeinsamen Ausfahrten für Bewunderung sorgt.
6

Ein Faible für alte Fahrzeuge

Wenn das Zeichen zum Start keinen Stress verursacht und sich Auto an Auto gemächlich in Bewegung setzt, dann handelt es sich wohl nicht um die Formel 1. Eine Königsklasse ist die Ausfahrt dennoch, auch wenn die Juwelen auf vier Rädern längst schon in die Jahre gekommen sind. Horst Lienhart macht Mut, alte Autos wieder aus dem Schuppen zu holen, gründete 2010 den Unterpremstätter Oldtimerclub (UOC) und organisiert für die rund 60 Mitglieder behagliche Ausfahrten, bei denen es für Fahrer und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kleiner Akku, großer Sieger: Der "CeraCharge" von TDK räumte erneut ab.

Die nächste Auszeichnung
Akku von TDK zum Produkt des Jahres gewählt

Honda, Nissan, Mazda, Panasonic oder Universal Studios – das sind nur einige der Unternehmen, die bereits mit "Superior Products and Services Award for Excellence" ausgezeichnet wurden. Dieser Preis wird seit 37 Jahren vom asiatischen Verlagshaus Nikkei an neue Produkte oder Dienstleistungen vergeben, die in den Nikkei-Medien rund um Finanzen, Business, Technologie und Industrie erwähnt wurden. Zu diesem erlesenen Kreis zählt nun auch TDK. Zweite AuszeichnungDer "CeraCharge" von TDK, der erste...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mazda CX-3 im Test: Landstraße, Autobahn, Stadt, leichtes Gelände – der kleine SUV von Mazda macht überall eine gute Figur!
4

Stylischer Kleinwagen mit Allradantrieb und 150 PS
Mazda CX-3 im Test

Antrieb: 5/5Das turbolose 150 PS starke Triebwerk dreht munter in den roten Bereich und beschleunigt den Mini-SUV zügig. Das Sechsgang-Getriebe ist knackig zu schalten und gut übersetzt, der 4wd-Antrieb sorgt für tadellose Traktion. Fahrwerk: 5/5Das Fahrgefühl ist optimal zwischen sportlich und komfortabel ausbalanciert, die Lenkung direkt und rückmeldungsreich. Gutmütiges Untersteuern im Grenzbereich. Innere Werte: 3/5Überraschend geräumiger Passagierraum und ausreichend großer Kofferraum....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.