Eishockey
Steindorfer starten mit Sieg in die Play offs!

Play-off: Steindorfer holen sich den Sieg
  • Play-off: Steindorfer holen sich den Sieg
  • Foto: © Ernst Krawagner Sport-Fan.at
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Der ESC RegYou Steindorf gewinnt das erste Spiel der Play offs gegen Völkermarkt 

STEINDORF (fri). Mit dem ersten Spiel gegen Völkermarkt haben die Play-offs für den ESC RegYou Steindorf begonnen.
Der ESC RegYou Steindorf konnte sich mit einer durchwachsenen Saison mit vielen verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen mit dem 2. Platz das Halbfinalticket sichern. Der Gegner lautet diesmal VST Völkermarkt. In der letzten Saison war dieses Duell das Finale. "Keine leichte Aufgabe für uns, denn Völkermarkt darf man nicht unterschätzen", so Coach Oliver Oberrauner.

1:0 in der Serie

In der "Best-of-Five"-Serie haben die Steindorfer Cracks das erste Spiel mit 7:6 für sich entschieden. "Es war ein spannendes Match und beide Teams haben bis zum Schluss gekämpft", sagt der sportliche Leiter des ESC Armin Ratz. Kompensieren muss die Mannschaft den Ausfall von Michael Köfele, der wegen einer Verletzung für die restliche Saison ausfällt. "Glücklicherweise kann Marco Pewal wieder spielen und das Team verstärken." Die Devise für den ESC lautet weiterhin: Einzug in das Finale.
Davor warten aber noch einige Spiele, die es zu gewinnen gilt. Das nächste steht schon am Mittwoch auswärts in Völkermarkt auf dem Programm. Nächstes Heimspiel am kommenden Samstag in der Ossiacher See Halle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen