12.11.2017, 08:33 Uhr

16-Jährige in Feldkirchen attackiert und verletzt

Die Erhebungen zum Vorfall sind noch nicht abgeschlossen

Zwei weibliche Personen brachten ein 16-jähriges Mädchen in Feldkirchen zu Fall und traten dann auf das wehrlose Opfer ein.

FELDKIRCHEN. Am 11. November gegen 23.30 Uhr brachten zwei bisher unbekannte weibliche Personen ein 16-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Feldkirchen im Stadtgebiet von Feldkirchen durch einen Stoß gegen den Oberkörper zu Fall. Anschließend traten sie mit den Füßen mehrmals gegen den Kopf, den Oberkörper und gegen die Beine des wehrlos am Boden liegenden Opfers.

Unbestimmten Grades verletzt

Das Mädchen wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt. Zugleich versetzte der 21-jährige Begleiter der beiden unbekannten Frauen dem zu Hilfe eilenden 18-jährigen Freund des Opfers einen Stoß, sodass dieser zu Boden fiel und sich ebenfalls verletzte. Die beiden Verletzten wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Erhebungen sind noch nicht abgeschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.