10.11.2016, 11:40 Uhr

Kulturtage in der Gemeinde Steindorf

Beim Urbani Wirt verfolgten die Besucher den Diavortrag von Willi Modritsch (Foto: KK)

Lustiges und Nachdenkliches gab es für die Senioren in Steindorf

STEINDORF. Im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Steindorf organisierten der Kärntner Seniorenring und der Kameradschaftsbund Steindorf mit dem gemeinsamen Obmann Dieter Hardt-Stremayr gleich zwei Veranstaltungen.

Geschichten & Fotos

Im Hotel Seerose in Bodensdorf trugen der Obmann und Erika Käfer lustige Alltagsgeschichten vor. Die vielfältige Auswahl der Geschichten überraschten die Zuhörer und sorgten für ausgelassene Stimmung.
Im großen Saal beim Urbaniwirt verfolgten die vielen Anwesenden einen interessanten Diavortrag von Kamerad Willi Modritsch vom ÖKB Stadtverband Feldkirchen. Das Motto lautete: "Durch den Westen der USA, Großstädte und Parkanlagen". Die Besucher freuen sich schon auf einen weiteren Vortrag im nächsten Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.