Steindorf

Beiträge zum Thema Steindorf

Lokales
Michael Herzog-Löschnig ist der neue Geschäftsführer der Ossiacher See Halle
3 Bilder

Eishalle
Neuer Geschäftsführer in der Ossiacher See Halle

Gemeinde Steindorf hält Mehrheitsanteile an Ossiacher See Halle. Herzog-Löschnig ist neuer Geschäftsführer. STEINDORF (fri). Nach dem gesundheitlichen Rückzug von Oswin Teuffenbach hat Michael Herzog-Löschnig die Geschäftsführung der Ossiacher See Halle übernommen. Verändert haben sich auch die Eigentums-Anteile. Die Gemeinde Steindorf ist mit 78 Prozent nun Haupteigentümer der Halle, wie Bürgermeister Georg Kavalar mitteilt. Die restlichen 22 Prozent halten mehrere Gesellschafter. "Die...

  • 14.08.19
Lokales
Zahlreiche entwurzelte Bäume sorgten für Probleme (Symbolbild)
2 Bilder

Sturm in Kärnten
Dach der Volksschule abgedeckt

Das Unwetter wütete über Teilen Kärntens. Einige Gemeinden traf es schwer, wie auch Paternion, wo die örtliche Volksschule teils abgedeckt wurde.  PATERNION/FEISTRITZ/STEINDORF. Gestern Nacht verursachten Unwetter mit starkem Sturm und Hagel im Raum Feistritz an der Drau, Nikelsdorf, Paternion und Kamering schwere Schäden. So wurden mehrere Wohnhäuser von entwurzelten Bäume "getroffen" und beschädigt.  In Nikelsdorf wurde zudem ein Wirtschaftsgebäude stark in Mitleidenschaft gezogen, die...

  • 06.08.19
Leute
8 Bilder

Feuerwehrfest der FF Steindorf

Die Freiwillige Feuerwehr Steindorf am Ossiacher See unter Kommandanten Franz Albl lud zum traditionellen Feuerwehr Fest und Frühschoppen beim Piller Saal ein. Zwei Tage lang wurde ausgiebig gefeiert, für die richtige Stimmung sorgte am Samstag das Trio „Jäckpot“ und am Sonntag die „Trachtenkapelle Tiffen“.

  • 05.08.19
Lokales
Auf einer Leiter  verschaffte sich jemand bessere Sicht.

Fotoversuch
Testfahrt lockte motivierte Zugfans an

Der neue "Cityjet eco" wurde im Flachgau und Innviertel getestet. STEINDORF/BRAUNAU. Die ÖBB haben in Salzburg und im angrenzenden Innviertel den Prototyp des neuen "Cityjet eco" getestet und damit für Aufsehen gesorgt. Der Test führte von Salzburg über Steindorf bei Straßwalchen bis Braunau. Der Zug fährt im Normalbetrieb mit Strom aus der Oberleitung, wobei er die Batterien auflädt für Strecken, die nicht elektrifiziert sind. Die Testfahrt wurde ohne Fahrgäste durchgeführt, ist aber von...

  • 23.07.19
Lokales
Zwischen Neumarkt und Steindorf bei Straßwalchen  finden in der Nacht Rammarbeiten für die Erneuerung der Oberleitungen statt, wobei es zu erhöhtem Lärm sowie Erschütterungen kommen wird.

Flachgaus neue Oberleitungen
Neumarkt-Köstendorf wird zur neuen Flachgauer Verkehrsdrehscheibe

Rammarbeiten wird es in Köstendorf, Neumarkt und Steindorf geben wenn die Oberleitungen im Flachgau erneuert werden. NEUMARKT, KÖSTENDORF, STEINDORF. Der Bahnhof Neumarkt-Köstendorf wird zur neuen Verkehrsdrehscheibe im Flachgau ausgebaut. Dazu verlängern die ÖBB die Anbindung an die Mattigtalbahn. Die Bahnhöfe Steindorf bei Straßwalchen und Neumarkt-Köstendorf erhalten eine neue, barrierefreie und zeitgemäße Ausstattung. Als Vorbereitung auf die Hauptarbeiten werden in diesem Abschnitt die...

  • 07.05.19
Gesundheit
Bei der Übergabe von Defis und Verbandskästen: Franz Wutte, Gottlieb Amadeus Kowatsch, Beate Prettner, Peter Kaiser, Ferdinand Vouk und Klaus Hartmann
2 Bilder

Erste Hilfe
Defi-Säulen für fünf Eishallen in Kärnten

Initiative des Eishockeyverbandes: Neue Defi-Säulen bei fünf Eishallen - in Radenthein, Velden, Steindorf, Wolfsberg und Völkermarkt. KÄRNTEN. Der plötzliche Herztod ist in Österreich die Todesursache Nummer 1. Daher gibt es auch in Kärnten das Projekt "Defi-Säulen - jede Minute zählt". Flächendeckend sollen Defibrillatoren angebracht sein, mit denen auch Laien helfen können. Denn bei einem Herzinfarkt entscheidet eben rasche Hilfe über Leben und Tod. Momentan gibt es 56 Defi-Säulen, das...

  • 05.04.19
Lokales
26 Bilder

Jahreshauptversammlung der Wasserrettung Steindorf

STEINDORF (ac). Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Steindorf der Österreichischen Wasserrettung im Gasthaus Nindler in Stiegl berichtete der Einsatzstellenleiter Niko Netrval über das vergangene Jahr. 5348 Stunden im Jahr 2018 Die Rettungsschwimmer aus Steindorf rückten vergangenes Jahr 115 Stunden an Einsätzen aus, das heißt zur Personenrettung aber auch z.B. beim Hochwassereinsatz in Spittal waren sie mit dabei. Und es wurden auch sechs Kinderschwimmkurse und ein Helfer...

  • 12.02.19
Lokales
Mit Obmann Dieter Hardt-Stremayr (2. v. li.) geht die  Seniorenring-Ortsgruppe Steindorf in das neue Jahr

Seniorenring Steindorf
Langjähriger Obmann wiedergewählt

STEINDORF. Bei der diesjährigen Vollversammlung der Ortsgruppe Steindorf des Kärntner Seniorenrings wurde der bisherige Obmann Dieter Hardt-Stremayr einstimmig wiedergewählt. Viele Aktivitäten Die Obmann-Stellvertreter sind Ambros Kletz, Herma Prochnow und Walter Wassertheurer. Die bisherigen Vorstandsmitglieder behielten ihre Funktionen. In den verschiedenen Berichten wies man auf die Vielfalt der Unternehmungen im Jahreskreis hin. Ende des Jahres traf man einander beim wunderschönen...

  • 07.02.19
Lokales
Der Jubilar (Mitte) mit  Gratulanten des Seniorenringes

Geburtstag
Steindorfer Seniorenring-Obmann ist 85

Der Steindorfer Seniorenring Obmann, Dieter Hardt-Stremayr feiert den 85. Geburtstag. STEINDORF. Der Obmann des Kärntner Seniorenringes und des Kameradschaftsbundes Steindorf Dieter Hardt-Stremayr feierte kürzlich in körperlicher und geistiger Frische seinen 85. Geburtstag. Der ehemalige Lehrer und Direktor, langjähriger Erwachsenenbildner, Brauchtumspfleger, Chorleiter, Volkstanzlehrer, Sportler und Organist feierte den Ehrentag im Kreise seiner Familie, den zahlreichen Mitgliedern beider...

  • 16.01.19
Lokales
<f>Die notwendigen Sanierungsarbeiten</f> am Burgweg sollen, neben anderen Tiefbau-Projekten, in Angriff genommen werden
5 Bilder

Gemeinde Steindorf
Straßen sanieren und Glasfaser-Ausbau in Vorbereitung

Gemeinde Steindorf: Für neue Straßensanierungs-Projekte stehen heuer rund 500.000 Euro zur Verfügung. GEMEINDE STEINDORF (fri). Nutzen will man, laut Aussagen des Bürgermeisters der Gemeinde Steindorf, Georg Kavalar (Liste Kavalar), die Förderung der Tiefbau-Projekte des Landes. "Derzeit werden Prioritätenlisten erstellt. Danach wird in Bodensdorf, Steindorf und Tiffen eine Bauoffensive gestartet", so Kavalar. "Rund 500.000 Euro stehen dafür zur Verfügung." Extra budgetiert ist dabei die...

  • 16.01.19
Lokales
Der Weg entlang der L206 Köstendorfer Landesstraße an der Grenze des Straßwalchener Ortsteils Steindorf und Neumarkt am Wallersee wurde am Wochenende von Verkehrslandesrat Stefan Schnöll, Bürgermeister Friedrich Kreil (Straßwalchen) und Bürgermeister Adi Rieger (Neumarkt) offiziell eröffnet. Fertiggestellt wurde der Weg bereits im Sommer.

Radweg-Lücke geschlossen

NEUMARKT, STRASSWALCHEN (kle). Mit dem rund 650 Meter langen Teilstück des neuen Rad- und Gehweges gibt es seit kurzem eine deutlich sicherere und durchgehende Verbindung für Radfahrer und Fußgänger von Steindorf zum Bahnhof Neumarkt. Verkehrserleichterungen Gleichzeitig mit dem Bau wurden die Fahrbahn in diesem Bereich saniert und zwei Linksabbiege-Möglichkeiten für die leichtere Zufahrt zu den Betrieben geschaffen. Eine Querungshilfe sorgt für zusätzliche Sicherheit. Neu ist dort auch...

  • 05.12.18
Sport
<f>Zu Saison-Beginn gab es einige Niederlagen.</f> Das sollte sich, wenn das Team komplett ist, wieder ändern

Steindorfer kommen nicht recht auf Touren

Was ist los beim ESC RegYou Steindorf? Das fragen sich die Fans. Sie wollen das Team siegen sehen. STEINDORF (fri). Für den Sportdirektor des ESC RegYou Steindorf, Armin Ratz, sind die Anfangsschwierigkeiten der erfolgsverwöhnten Steindorfer leicht zu erklären. Team ist nicht vollzählig "Wir gehen derzeit mit einem kleinen Kader von 17 Mann, ohne die Tormänner, auf das Eis", sagt Ratz. "Unsere Goalgetter – Marco Pewal, Michael Köfele, Oliver Oberrauner – sind entweder arbeits- oder...

  • 22.11.18
Lokales
<f>Im Prälatensaal des Stiftes St. Lambrecht</f> gab es für die Reisenden aus Steindorf viele Relikte aus der Vergangenheit zu sehen

Ein Ausflug in die Steiermark

Gerne auf Achse sind Mitglieder des Kameradschaftsbundes & Seniorenrings. STEINDORF. Mit dem Obmann beider Vereine, Dieter Hardt-Stremayr, begann der Herbstprogramm mit einem interessanten Ausflug. Mit dem Bus ging es über die Turracherhöhe bis zum Steinerwirt in Predlitz, wo wir eine Frühstückspause einlegten. Danach besuchten die Steindorfer das Holzmuseum in St. Ruprecht ob Murau. Hier tauchten sie in eine "Holz-Erlebniswelt" ein und konnten den Rohstoff Holz in all seiner Vielfalt...

  • 26.10.18
Lokales
<f>F. Brugger,</f> B. Bock, E. Scheucher, A. Reheis, J. Bergmann, S. Huber, M. Kuternig, H. Pilgram und K. Huber (v.li.)

Neuer Seniorenbundobmann in Steindorf

Altbürgermeister, Landtagsabgeordneter außer Dienst Josef Bergmann ist der neue  Seniorenbundobmann in Steindorf. STEINDORF. Bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Steindorf legte Annemarie Reheis nach 10-jähriger Funktion ihre Tätigkeit als Obfrau zurück. Mit 99 Prozent Altbürgermeister, Landtagsabgeordneter a. D. Josef Bergmann wurde mit 99 % zum neuen Obmann gewählt. Franz Brugger und Michaela Kuternig wurden in die Funktion als Obmannstellvertreter(in) und als neue...

  • 25.10.18
Leute
51 Bilder

Kaufhaus zur Linde lud zur Neueröffnung

Mit einem rauschenden Oktoberfest mit Weisswürste, Brezel und original bayrischem Bier hat Neo-Chefin Edith Rossmann zur Neueröffnung vom Kaufhaus zur Linde in Steindorf geladen. Für musikalische Unterhaltung sorgte das Multitalent aus Steindorf "Markus Wutte".

  • 20.10.18
Sport
<f>Bei der Ziehung dabei:</f> Armin Ratz, Gerd Olschnegger, Michael Herzog-Löschnig und als "Glücksengerl" der 5-jährige Niklas
3 Bilder

Kopfsponsor für den ESC RegYou Steindorf

Jetzt steht fest: Auto Eisner wird in der kommenden Saison Kopfsponsor des ESC RegYou Steindorf sein. STEINDORF (fri). In der Ossiacher Seehalle in Steindorf wurde der Kopfsponsor für den ESC RegYou Steindorf ermittelt. Um allen 23 Unterstützern die exakt gleiche Chance zu bieten, wurde im Beisein der Sponsoren eine Ziehung vorgenommen. Als "Glücksengerl" fungierte dabei mit dem 5-jährigen Niklas ein Steindorfer Nachwuchs-Crack. Saisonstart am 27. Oktober "Wir freuen uns über jeden...

  • 19.10.18
Lokales
<f>Edith Roßmann ist die neue Betreiberin </f>des Kaufhauses "Zur Linde" in Steindorf. Eröffnet wird am 20. Oktober
4 Bilder

Steindorfer können wieder im Ort einkaufen

Nach langem Tauziehen: Kaufhaus "Zur Linde" wird wiedereröffnet. Betreiberin ist Edith Roßmann. STEINDORF (fri). Einige Wochen mussten die Steindorfer nun zum Einkaufen auspendeln. Das Kaufhaus "Zur Linde" wurde geschlossen und es sah nicht nach einer Wieder-Eröffnung aus. Doch die neue Betreiberin Edith Roßmann erhielt Unterstützung von Kurt Wolf. Der Steindorfer ist Fachgruppen-Geschäftsführer der Wirtschaftskammer und machte sich für die Weiterführung des Nahversorgers stark. "Es ist...

  • 17.10.18
  •  1
Lokales
Kocht ein Rezept aus der Heimant, Martina Weissmann aus Steindorf.
5 Bilder

Kärntnerin kocht bei The Taste
Kärntner ´Kasnudeln haben großen TV-Auftritt

VILLACH/STEINDORF. Heute um 20.15 Uhr wird bei der Kärntnerin Martina Weissmann der Puls etwas nach oben gehen. Denn die Köchin aus Steindorf am Ossiacher See kocht um die Teilnahme an der SAT1 1 Show "The Taste". Über 1.000 Köche haben sich beworben, 40 sitzen in der ersten Casting Runde. In die Show kommen 20 davon. "Im Aufzug schlägt das Herz bis zum Hals. Man ist so fertig und hofft, dass die Tür bald aufgeht", sagt Weissmann. In Villacher Haubenlokal Im Winter kocht die 29-Jährige...

  • 17.10.18
Lokales
Ein Alkotest beim PKW-Lenker verlief negativ

Verkehrsunfall in Steindorf: 81-jähriger Fußgänger verletzt

92-jähriger PKW-Lenker stieß mit Fahrzeug gegen 81-jährigen Fußgänger. Dieser stürzte über die Böschung. STEINDORF. Am 14. Oktober  gegen 18.15 Uhr, lenkte ein 92-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen seinen PKW auf dem Unterbergerweg (Gemeindestraße) von Bodensdorf kommend in Richtung Unterberg. Auf Höhe Haus Unterbergerweg 72, Gemeinde Steindorf, stieß er mit seinem PKW gegen einen, auf der linken Seite entgegenkommenden, 81-jährigen Fußgänger (ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen). Der...

  • 15.10.18
Lokales
Nach Erstbehandlung durch den Notarzt wurde der 17-Jährige in das Klinikum Klagenfurt gebracht

17-Jähriger von Holzbalken am Kopf getroffen

Arbeitsunfall in Steindorf: 17-Jähriger wird verletzt. STEINDORF. Ein 55-jähriger Landwirt aus der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See bediente am 13. Oktober gegen 16.55 Uhr bei der Errichtung einer Ballenlagerhalle in der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See den Kran eines Forstanhängers. Er hob damit einen Schnitt-Holzbalken in ca. vier Meter Höhe. Holzbalken fiel zu Boden Aus bisher unbekannter Ursache löste sich dann der Schlupf aus der Rund-Holzzange des Krans und der...

  • 14.10.18
Lokales
Der Motorrad-Fahrer und seine Sozia wurden unbestimmten Grades verletzt

Auffahr-Unfall in Steindorf: Motorrad-Fahrer verletzt

Bei einem Motorrad-Unfall werden ein Niederösterreicher und eine Oberösterreicherin verletzt. STEINDORF. Am 08. September gegen 18 Uhr war ein 49-jähriger Nieder-österreicher mit seinem Motorrad auf der Ossiacher Bundsstraße, B94, in Steindorf unterwegs. Dabei übersah er einen verkehrsbedingt anhaltenden PKW einer 42-jährigen Frau aus Oberösterreich und fuhr ihr auf das Heck auf. Der Motorrad-Lenker und eine auf dem Sozius mitgefahrene 52-jährige Oberösterreicherin kamen zu Sturz und erlitten...

  • 09.09.18
Lokales
Eine kleine Familie: Zwei Buben, Vincent und Jonathan, sind der ganze Stolz von Sabrina Thaler und Patrick Kratzwald

Vincent ist da!

Vincent wurde am 28. Juli 2018 geboren. Bei der Geburt war er 51,5 cm groß und wog 3.220 Gramm. Seine Mama, die gebürtige Steindorferin Sabrina Thaler, und sein Papa Patrick Kratzwald sowie der großer Bruder Jonathan haben den kleinen Vincent sofort in ihr Herz geschlossen. Die WOCHE Feldkirchen wünscht der Familie alles Gute!

  • 04.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.