Steindorf

Beiträge zum Thema Steindorf

Lokales
Hat seit Jahren eine fixe Nummer: Aushängeschild "Hölga"
7 Bilder

"Dorf-Tratsch" aus Steuerberg

Närrische Zeit: Die Faschingssitzungen starten am 20. Jänner 2018. STEUERBERG (fri). Wie jedes Jahr hat die Faschingsgilde Steuerberg wieder Neuigkeiten aus der Gemeinde und auch über die Grenzen hinaus gesammelt und in kurze und lustige Geschichten verpackt. Fitness & Feueralarm Das Aushängeschild Hölga (Christina Petritz) besucht heuer mit ihrem Sohn Hartmut (Christian Ronacher) das Fitness-Studio, um etwas an ihrer Figur zu tun. Die FF Steuerberg übt sich fleißig im Brandlöschen und in...

  • 11.01.18
  •  2
Lokales
Einstimmung auf das Fest bei der Ortsgruppe Steindorf

Weihnachten steht vor der Tür

STEINDORF. Ein Jahr mit vielen Aktivitäten und Ereignissen geht zu Ende. Die Mitglieder des Seniorenrings und des Österreichischen Kameradschaftsbundes OG Steindorf freuen sich wie auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiern mit Gedichten, Lesungen und Liedern. Mit dem Duft von selbstgebackenen Keksen, Lichterglanz und Weihnachtsmusik wurden sie auf das Fest eingestimmt. Der Vorstand mit Obmann Dieter Hardt-Stremayr wünscht allen Mitgliedern und deren Angehörigen ein frohes Weihnachtsfest und ein...

  • 20.12.17
  •  1
Lokales

Eislaufkindergarten: Viel Spaß auf 2 Kufen

Im Eishockey-Kindergarten in Steindorf lernen die Kleinsten den richtigen Umgang mit den Kufen. In der Ossiacher See Halle in Steindorf gibt es auch schon für die Jüngsten professionelle Betreuung, wo die Kleinsten unter Anleitung eines Trainers die ersten Schritte am Eis wagen und den richtigen Umgang mit den Kufen lernen. Spielerisch lernen Professionelle Trainer bringen Kindern auf spielerische Weise das Eislaufen bei und im Eishockey Kindergarten dürfen auch schon die ganz Kleinen ihre...

  • 13.12.17
Lokales
Johanna Klammer, Maria Radinger und Dieter Hardt-Stremayr

Zum 90er gab es die Ehrenmitgliedschaft

STEINDORF. Die allseits bekannte Gastwirtin Maria Radinger feierte kürzlich ihren 90. Geburtstag. Dieter Hardt-Stremayr, Obmann des Kärntner Seniorenringes und des Kameradschaftsbundes in Steindorf, dankte ihr für ihre Treue zu den Vereinen. Zugleich wünschte er dem Ehrenmitglied alles Gute und viele gesunde Jahre im Kreise ihrer Lieben und in der Gemeinschaft.

  • 06.12.17
  •  1
Lokales
Martina Kofler, Robert Klammer, Doris Klammer, Sophie, Leonhard, Jasmin und Silke Guggenberger (von links)
6 Bilder

Im Dorf geht jeden Tag ein Licht an!

Bereits zum vierten Mal werden im Rahmen des Dorf-Adventkalenders in Steindorf Fenster erleuchtet. STEINDORF (fri). Wohl jedes Kind kennt das: Am 1. Dezember wird das erste Fensterchen beim Adventkalender geöffnet und damit steigt die Vorfreude auf das große Fest. Wenn es finster wird, gehen die Lichter an Was Kindern gefällt, das erfreut Erwachsene gleichermaßen. Das dachte sich zumindest der Obmann der Dorfgemeinschaft Steindorf, Robert Klammer. Der Dorf-Adventkalender war geboren. Schon...

  • 30.11.17
Sport

Kaderprobleme beim ESC Steindorf sind vorbei

Nachdem man zuletzt zwei Mal mit nur zehn Mann spielen musste ist der Großteil der Cracks wieder zurück. STEINDORF (stp). Nach fünf Meisterschaftsspielen führt der ESC Steindorf die Tabelle der Kärntner AHC Division I an. Eine überraschende Niederlage musste man dennoch schon hinnehmen - wenn auch ersatzgeschwächt. Denn gegen Huben trat man mit nur zehn Mann an und verlor 3:5. "Wir haben gewusst, dass diese Saison schwerer wird", sagt Obmann Michael Löschnig und weiter: "Dafür, dass wir in zwei...

  • 23.11.17
  •  3
Lokales
Sammelt die Wunschbriefe in seinem Geschäft: Robert Klammer unterstützt die Aktion "Kärntner Kinderweihnacht"
3 Bilder

Briefe ans Christkind und seine Helferlein!

Seit mehr als zehn Jahren läuft die Aktion "Kärntner Kinderweihnacht", die von Eduard Habernig ins Leben gerufen wurde. STEINDORF (fri). Noch ist Weihnachten für viele in weiter Ferne. Aber im Hintergrund wird bereits eifrig an den Vorbereitungen für das "Fest der Freude" gearbeitet. Eine ganz besondere Aktion läuft seit mehr als zehn Jahren in der Gemeinde Steindorf. Briefe zum Abholen "Eduard Habernig hat die "Kärntner Kinderweihnacht" ins Leben gerufen. Dabei schreiben Kinder, die im...

  • 08.11.17
Lokales
Mittermüller, Modritsch, Hardt-Stremayr (v.li.)

ÖKB gestaltete Kulturtage: Eine Reise nach Irland

Auf eine virtuelle Reise entführte Willi Modritsch die Zuhörer beim Urbaniwirt. STEINDORF. Im Rahmen der Kulturtage der Gemeinde Steindorf lud der Kameradschaftsbund zu einem Vortrag beim Urbaniwirt ein. Eine übergroße Anzahl von Besuchern interessierte sich für den Diavortrag von Willi Modritsch vom ÖKB StV Feldkirchen mit dem Motto: " Irland-Schottland, zwei Länder voll Mystik und Gegensätze". Von den Bergen ans Meer Auf der großflächigen, flachen bis hügeligen kargen Landschaft Irlands...

  • 07.11.17
Sport
ESC RegYou Steindorf vs EC Liwodruck Spittal: AHC Kärnten Division I. Roland Steinberger (#55 ESC RegYou Steindorf), Markus Schmarl (#31 ESC RegYou Steindorf), Andreas Wiedergut (#33 ESC RegYou Steindorf), Dominik Mosser (ESC (#20 ESC RegYou Steindorf), Marco Falkner (#17 EC Liwodruck Spittal)

Gelungene Saisoneröffnung gegen Erzrivalen aus Spittal

STEINDORF. Am 28. Oktober gab es die Auftaktspiele der Kärntner Alps Hockey Cup Division 1. Der ESC RegYou Steindorf emping zu Hause den EC LiWOdruck Spittal. Die Spittaler, die es letzte Saison gerne ins Finale geschaft hätten, aber knapp an Althofen gescheitert sind, wollten mit ihrem neuen Coach Rene Wild in Steindorf punkten. Routine und Spielwitz Das gut eingestellte ESC-Team zeigte keinen Respekt und holte sich im ersten Spiel einen Heimsieg.Es prickelte wieder in der Ossiacher See...

  • 30.10.17
  •  1
Lokales
Aus den Fahrzeugen wurden Damenhandtaschen mit Wertgegenständen entwendet

Parkende Autos im Bleistätter Moor geknackt

Zwei abgestellte Autos wurden auf einem Parkplatz im Bleistätter Moor von unbekannten Tätern aufgebrochen. STEINDORF. Bisher unbekannte Täter brachen am 29. Oktober in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 16:00 Uhr zwei, auf einem Parkplatz im Bereich des Bleistätter Moors in Steindorf, abgestellte PKW auf. Die Täter stahlen aus den Fahrzeugen jeweils eine Damenhandtasche mit Wertgegenständen – Brieftaschen, Handys, Führerscheine, Bankomat- und Kreditkarten, Bargeld, etc.. Die genaue Schadenshöhe...

  • 30.10.17
  •  1
Lokales
Kletz, Hardt-Stremayr, Popernitsch, Schinnerl

Alltags-Kultur zum Anfassen

Mehr über heimisches Brauchtum erfuhren die Mitglieder des Seniorenrings Steindorf. STEINDORF. Eine große Bereicherung der Kulturtage der Gemeinde Steindorf war der interessante Vortrag von Heimo Schinnerl, dem Leiter der Abteilung Volkskunde im Landesmuseum Kärnten. "Mit eindrucksvollen Bildern informierte er uns über die Entstehung, Herkunft und Entwicklung unseres Brauchtums", schildert der Obmann des Seniorenrings OG Steindorf, Dieter Hardt-Stremayr. "Wir sahen die verschiedenen Haus- und...

  • 18.10.17
Wirtschaft
Unternehmer Stefan Ritzer mit einem seiner insgesamt acht Lehrlinge, David Jesner, in der (Kultur-)Werkstatt in Mauterndorf.

"Jedes Handwerk ist ein Kunstwerk"

In der "Kulturschlosserei" (Stefan Ritzer GmbH) werden aktuell acht Lehrlinge auf das Leben vorbereitet. MAUTERNDORF, TAMSWEG. „Jeder hat seine Stärken; und genau diese Stärken soll jeder ausleben", ist Stefan Ritzer aus Tamsweg überzeugt. Er führt in Mauterndorf-Steindorf seine gleichnamige Schlosserei. 35 Mitarbeiter sind dort aktuell beschäftigt, davon acht Lehrlinge, die zu Metallfacharbeitern ausgebildet werden. Metallfacharbeiter werden landläufig auch gerne schlichtweg als "Schlosser"...

  • 18.10.17
Lokales
Noch weist ein Schild auf die schlechten Straßenverhältnisse hin. In den nächsten Tagen soll zumindest teilsaniert werden
4 Bilder

Schlaglöcher sorgen für Aufregung

Den schlechten Zustand einer Gemeindestraße beklagen Anrainer in Tscherneitsch und Nadling. TSCHERNEITSCH/NADLING (fri). Tiefe Schlaglöcher in der Schotterstraße und schlechte Oberflächenbeschaffenheit werden von Anrainern, die die Verbindungsstraße mehrmals täglich nutzen, schon seit geraumer Zeit beklagt. Es seien, so Betroffene, auch schon Autos zu Schaden gekommen. Schlechter Untergrund Das rund ein Kilometer lange Straßenstück wurde zwar schon oft saniert, nach wenigen Wochen bzw....

  • 18.10.17
Lokales
Auf der Wies'n: Schusser, Mittermüller, Glanzer, Staudach

Ein Wiesen-Besuch

STEINDORF. Traditionsgemäß besuchten die Mitglieder des Österreichischen Kameradschaftsbundes und des Kärntner Seniorenringes Steindorf mit Obmann Dieter Hardt-Stremayr den St. Veiter Wiesenmarkt. Bei schönem Herbstwetter spazierten sie durch das weitläufige Gelände, kauften allerlei Nützliches bei den Standln ein, fuhren mit dem Riesenrad, vergnügten und stärkten sich im Festzelt und drehten flotte Tänze.

  • 10.10.17
  •  1
Leute
9 Bilder

PVÖ Kegelrunde Steindorf/Bodensdorf

Im Ramen einer kleinen Feier wurde bei einem Würstelessen das Kegeljahr 2016/2017 abgeschlossen.Ergebnisse: Damen 1.Dorli Egger,2.Agnes Lassnig,3.Monika Strauss, Herren 1.Guido Prates,2.Peter Seelos,3.Gottfried Tautschnig.

  • 29.09.17
Lokales
Bei Jubilar Friedrich Mittermüller stellten sich Gratulanten ein

Das Vereinsleben hält jung und aktiv

Ein aktiver "70er" feierte in der Gemeinde Steindorf. STEINDORF. Kürzlich feierte Friedrich Mittermüller, langjähriges Mitglied des Österreichischen Kameradschaftsbundes und des Kärntner Seniorenringes Steindorf, seinen 70. Geburtstag. Teil der Gemeinschaft Gewissenhaft führt er seine Funktionen als Kassier, Fahnenbegleiter und Organisator im ÖKB. Der Obmann beider Vereine Dieter Hardt-Stremayr und der Vorstand gratulierten zum "Runden", wünschten ihm für seinen weiteren Lebensweg viel...

  • 21.09.17
  •  1
Lokales
Ein "Junggebliebener" 75er: Günter Grzonka (vorne Mitte)

Ein "Fahnenträger" feiert seinen 75er

Zum Geburtstag stellte sich bei Günter Grzonka Besuch ein. STEINDORF. Der Fahnenträger des Österreichischen Kameradschaftsbundes Ortsverband Steindorf, Günter Grzonka, feierte kürzlich seinen 75. Geburtstag. Der Obmann Dieter Hardt-Stremayr und der Vorstand gratulierten dem Jubilar, wünschten ihm weiterhin viel Gesundheit und Wohlergehen sowie erlebnisreiche Ausfahrten mit dem Motorrad. Zudem bedankten sie sich für seinen Einsatz und die langjährige Treue zum Ortsverband, für die nette...

  • 19.09.17
  •  1
Sport
Gut unterwegs: Die Nachwuchsspieler des ESC RegYou Steindorf genießen eine gute und fundierte Ausbildung

Am Ossiachersee weht Bundesligaluft

Der ESC RegYou Steindorf nimmt mit Nachwuchsmannschaft an der Österreichischen Bundesliga teil! STEINDORF (fri). Der Eissportclub aus Steindorf spielt in der heurigen Saison in der ÖEHV U11 Bundesliga mit. Als Ausbildungsstätte war Steindorf schon lange über alle Grenzen bekannt – man hat in den letzten Jahren mehr als 30 Nachwuchsspieler zum EC VSV und EC KAC gebracht. Eisiges Sprungbrett Viele der Spieler schafften auch den Sprung in die österreichischen National- und Auswahlteams. "Wir...

  • 14.09.17
Lokales
Lokalaugenschein im neuen Gebäude, wo sich die Anlage befindet: Wassermeister Stefan Stichauner, Bgm. Georg Kavalar (v.li.)
9 Bilder

Wasser fließt zuerst über Steine

Zwei Entsäuerungsanlagen werden in der Gemeinde Steindorf errichtet, um Wasserversorgung und Wasserqualität zu gewährleisten. GEMEINDE STEINDORF (fri). Zwei Bauwerke, in denen Entsäuerungsanlagen installiert werden, werden in der Gemeinde Steindorf errichtet. "Wir haben in unserer Gemeinde 38 Einzelquellen", erklärt Bürgermeister Georg Kavalar (Liste Kavalar). "Ein Teil unseres Wasser ist mit rund 2 Deutschen Härtegraden sehr weich. Für die Leitungen ist das schlecht." Neue Hochbehälter In...

  • 13.09.17
  •  1
Lokales
Der Urlauber musste mittels Seil von der Besatzung des Rettungshubschraubers geborgen werden

Urlauber erleidet allergischen Schock nach Insektenstich

Steindorf: Urlauber wird während einer Wanderung von einem Insekt gestochen und erleidet einen allergischen Schock. STEINDORF. Der 59-jähriger deutscher Urlaubsgast erlitt am 08. September gegen 10:35 Uhr auf dem Wanderweg zum „Steindorfer Wasserfall“ nach einem Insektenstich einen allergischen Schock. Nach Erstversorgung durch ein Einsatzteam der RK-Stelle Feldkirchen, welche den Notfallort nur zu Fuß erreichen konnte, und erfolgter Seilbergung durch die Besatzung des Rettungshubschraubers...

  • 08.09.17
  •  1
Lokales
Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu einem Firmen-Lagerraum und entwendeten Geräte

Steindorf: Einbruch in Lagerraum

Aus einem Lagerraum einer Firma in der Gemeinde Steindorf wurden Geräte im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. STEINDORF. Bisher unbekannte Täter brachen zwischen 1. und 3. September 2017 die mittels Vorhängeschloss gesicherte Türe zum Lagerraum einer Firma in der Gemeinde Steindorf gewaltsam auf. Aus dem Lagerraum wurden drei Motorsägen, ein Winkelschleifer und anderes elektronisches Werkzeug im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro gestohlen.

  • 04.09.17
Lokales
AUDIO QUATTRO
3 Bilder

AUDIO QUATTRO kommt zu den Steindorfer Kulturtagen

Einen Liederabend der Sonderklasse veranstalten in diesem Jahr anlässlich der Steindorfer Kulturtage die Steindorfer Sänger. Das bereits traditionelle Kleingruppensingen in Steindorf findet am Freitag, den 15.September um 19:30 Uhr im Piller Saal statt. Der erste Teil des Konzertes wird vom Gesangsterzett Gailtåla3Xång und dem Harfenensemble Die 270 Saiten bestritten. Durch das Unterhaltungsprogramm führt der Steindorfer Robert Klammer. In der zweiten Konzerthälfte wird das Kärntner...

  • 02.09.17
Lokales
Entspannung mit Natureinblicken: Am Slow Trail ein erwünschter Nebeneffekt
14 Bilder

Slow Trail: Natur und Entspannung spielen die Hauptrolle

Entspannt wandern mit jeder Menge Natureinblicken: Im Bleistätter Moor wurde Kärntens erster Slow Trail eröffnet. STEINDORF/BLEISTÄTTER MOOR. Der neu gestaltete Slow Trail liegt voll im Trend der bereits boomenden Kurzwanderwege. Er führt in zwei Varianten durch das – im Rahmen eines Ökoprojektes – geflutete Bleistätter Moor und entlang der Ostbucht des Ossiacher Sees. Der für entspanntes Wandern inszenierte Weg trifft sowohl den Zeitgeist vieler Gäste als auch Einheimischer. „slowmotion“...

  • 31.08.17
Lokales
Beim Brand wurden die Waschmaschine und der Kellerraum schwer beschädigt

Waschmaschine geriet in Brand

Feueralarm in einem Einfamilienhaus in Steindorf. Eine Waschmaschine im Keller stand im Vollbrand. STEINDORF. Am 27. August gegen 09:30 Uhr nahm eine 55-jährige Frau aus Steindorf aus dem Keller ihres Einfamilienhauses Rauchgeruch wahr. Bei der Nachschau stellte sie fest, dass die Waschmaschine bereits in Vollbrand stand. Daraufhin verständigte sie sofort die Feuerwehr. Feuerwehr im Einsatz Den Einsatzkräften gelang es unter Verwendung von schwerem Atemschutz den Brand zu löschen. Bei...

  • 27.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.