Steindorf

Beiträge zum Thema Steindorf

Lokales

Bevölkerungsentwicklung
Nur die beiden Gemeinden am Ossiacher See sind gewachsen

Bevölkerungsentwicklung: Zahlen der Statistik Austria zeigen, der Bezirk Feldkirchen verliert leicht an Einwohnern (- 0,06 Prozent). Einzig die Gemeinden am Ossiacher See wachsen.  BEZIRK FELDKIRCHEN (stp). Die neuesten Zahlen der Statistik Austria zeigen: Der Bezirk Feldkirchen ist von der Abwanderung nur leicht betroffen. Waren es im Jahr 2019 noch 29.937 Einwohner, so weicht die aktuelle Zahl von 29.919 nur leicht davon ab. in Prozent bedeutet das ein leichtes Minus von 0,06 Prozent. Im...

  • 26.02.20
Lokales
Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Verkehrsunfall
Alkolenker wird von Feuerwehr aus Auto geborgen

STEINDORF. Ein 25 Jahre alter Mann aus Villach war am 07. Februar gegen 23 Uhr mit seinem PKW auf der Ossiacher Bundesstraße, B 94, unterwegs. Im Gemeindegebiet von Steindorf kam er mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der 25-Jährige im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein Alkotest verlief positiv.

  • 08.02.20
Sport
Steindorf trifft im Viertelfinale auf Völkermarkt

Eishockey
24 Treffer sprechen im Viertelfinale für den ESC Steindorf

Der ESC Steindorf beendet den Grunddurchgang in der AHC Division I auf dem dritten Rang. Am Donnerstag (19.45 Uhr) starten die Play-offs gegen Völkermarkt. STEINDORF (stp). Mit dem 5:2-Sieg gegen den EC Spittal hat der ESC Steindorf in der vorletzten Runde noch den Grundstein für ein erfreuliches Ende im Grunddurchgang der AHC Division I gelegt. Auch das letzte Spiel gegen Velden konnte die Mannschaft unter Headcoach Robert Mosser für sich entscheiden (7:4) und beendet somit den...

  • 05.02.20
Lokales
Der Fußgänger erlitt eine schwere Verletzung. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv

Verkehrsunfall
Nächtliche Fahrerflucht in Steindorf

STEINDORF. Wie erst jetzt bekannt wurde, überquerte ein 63 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Feldkirchen am 20. Oktober gegen 01.30 Uhr als Fußgänger die Ossiacher Bundesstaße, B94, im Gemeindebereich von Steindorf. Dabei wurde er von einem PKW gestreift und kam dadurch zu Sturz. Der PKW-Lenker hielt sein Fahrzeug nicht an und fuhr weiter. Der Fußgänger erlitt dabei eine schwere Verletzung und begab sich privat in ärztliche Behandlung. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv.

  • 26.10.19
Leute
61 Bilder

Steindorf dankte für die gute Ernte

In Steindorf wurde am Sonntag von der Dorfgemeinschaft unter Obmann Robert Klammer zum Erntedankfest geladen. Begonnen wurde das Fest beim Kaufhaus zur Linde, wo sich alle Vereine trafen. Nach musikalischen Einlagen der Steindorfer und Bodensdorfer Sänger und den Kindern der Volksschule Steindorf ging es mit einer Prozession zum Piller Saal, in dem ein Festgottesdienst abgehalten wurde. Im Anschluss lud die Gruppe "Blasterix"zu einem Platzkonzert.

  • 23.09.19
Lokales
Michael Herzog-Löschnig ist der neue Geschäftsführer der Ossiacher See Halle
3 Bilder

Eishalle
Neuer Geschäftsführer in der Ossiacher See Halle

Gemeinde Steindorf hält Mehrheitsanteile an Ossiacher See Halle. Herzog-Löschnig ist neuer Geschäftsführer. STEINDORF (fri). Nach dem gesundheitlichen Rückzug von Oswin Teuffenbach hat Michael Herzog-Löschnig die Geschäftsführung der Ossiacher See Halle übernommen. Verändert haben sich auch die Eigentums-Anteile. Die Gemeinde Steindorf ist mit 78 Prozent nun Haupteigentümer der Halle, wie Bürgermeister Georg Kavalar mitteilt. Die restlichen 22 Prozent halten mehrere Gesellschafter. "Die...

  • 14.08.19
Leute
8 Bilder

Feuerwehrfest der FF Steindorf

Die Freiwillige Feuerwehr Steindorf am Ossiacher See unter Kommandanten Franz Albl lud zum traditionellen Feuerwehr Fest und Frühschoppen beim Piller Saal ein. Zwei Tage lang wurde ausgiebig gefeiert, für die richtige Stimmung sorgte am Samstag das Trio „Jäckpot“ und am Sonntag die „Trachtenkapelle Tiffen“.

  • 05.08.19
Gesundheit
Bei der Übergabe von Defis und Verbandskästen: Franz Wutte, Gottlieb Amadeus Kowatsch, Beate Prettner, Peter Kaiser, Ferdinand Vouk und Klaus Hartmann
2 Bilder

Erste Hilfe
Defi-Säulen für fünf Eishallen in Kärnten

Initiative des Eishockeyverbandes: Neue Defi-Säulen bei fünf Eishallen - in Radenthein, Velden, Steindorf, Wolfsberg und Völkermarkt. KÄRNTEN. Der plötzliche Herztod ist in Österreich die Todesursache Nummer 1. Daher gibt es auch in Kärnten das Projekt "Defi-Säulen - jede Minute zählt". Flächendeckend sollen Defibrillatoren angebracht sein, mit denen auch Laien helfen können. Denn bei einem Herzinfarkt entscheidet eben rasche Hilfe über Leben und Tod. Momentan gibt es 56 Defi-Säulen, das...

  • 05.04.19
Lokales
26 Bilder

Jahreshauptversammlung der Wasserrettung Steindorf

STEINDORF (ac). Bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzstelle Steindorf der Österreichischen Wasserrettung im Gasthaus Nindler in Stiegl berichtete der Einsatzstellenleiter Niko Netrval über das vergangene Jahr. 5348 Stunden im Jahr 2018 Die Rettungsschwimmer aus Steindorf rückten vergangenes Jahr 115 Stunden an Einsätzen aus, das heißt zur Personenrettung aber auch z.B. beim Hochwassereinsatz in Spittal waren sie mit dabei. Und es wurden auch sechs Kinderschwimmkurse und ein Helfer...

  • 12.02.19
Lokales
Mit Obmann Dieter Hardt-Stremayr (2. v. li.) geht die  Seniorenring-Ortsgruppe Steindorf in das neue Jahr

Seniorenring Steindorf
Langjähriger Obmann wiedergewählt

STEINDORF. Bei der diesjährigen Vollversammlung der Ortsgruppe Steindorf des Kärntner Seniorenrings wurde der bisherige Obmann Dieter Hardt-Stremayr einstimmig wiedergewählt. Viele Aktivitäten Die Obmann-Stellvertreter sind Ambros Kletz, Herma Prochnow und Walter Wassertheurer. Die bisherigen Vorstandsmitglieder behielten ihre Funktionen. In den verschiedenen Berichten wies man auf die Vielfalt der Unternehmungen im Jahreskreis hin. Ende des Jahres traf man einander beim wunderschönen...

  • 07.02.19
Lokales
Der Jubilar (Mitte) mit  Gratulanten des Seniorenringes

Geburtstag
Steindorfer Seniorenring-Obmann ist 85

Der Steindorfer Seniorenring Obmann, Dieter Hardt-Stremayr feiert den 85. Geburtstag. STEINDORF. Der Obmann des Kärntner Seniorenringes und des Kameradschaftsbundes Steindorf Dieter Hardt-Stremayr feierte kürzlich in körperlicher und geistiger Frische seinen 85. Geburtstag. Der ehemalige Lehrer und Direktor, langjähriger Erwachsenenbildner, Brauchtumspfleger, Chorleiter, Volkstanzlehrer, Sportler und Organist feierte den Ehrentag im Kreise seiner Familie, den zahlreichen Mitgliedern beider...

  • 16.01.19
Lokales
<f>Die notwendigen Sanierungsarbeiten</f> am Burgweg sollen, neben anderen Tiefbau-Projekten, in Angriff genommen werden
5 Bilder

Gemeinde Steindorf
Straßen sanieren und Glasfaser-Ausbau in Vorbereitung

Gemeinde Steindorf: Für neue Straßensanierungs-Projekte stehen heuer rund 500.000 Euro zur Verfügung. GEMEINDE STEINDORF (fri). Nutzen will man, laut Aussagen des Bürgermeisters der Gemeinde Steindorf, Georg Kavalar (Liste Kavalar), die Förderung der Tiefbau-Projekte des Landes. "Derzeit werden Prioritätenlisten erstellt. Danach wird in Bodensdorf, Steindorf und Tiffen eine Bauoffensive gestartet", so Kavalar. "Rund 500.000 Euro stehen dafür zur Verfügung." Extra budgetiert ist dabei die...

  • 16.01.19
Sport
<f>Zu Saison-Beginn gab es einige Niederlagen.</f> Das sollte sich, wenn das Team komplett ist, wieder ändern

Steindorfer kommen nicht recht auf Touren

Was ist los beim ESC RegYou Steindorf? Das fragen sich die Fans. Sie wollen das Team siegen sehen. STEINDORF (fri). Für den Sportdirektor des ESC RegYou Steindorf, Armin Ratz, sind die Anfangsschwierigkeiten der erfolgsverwöhnten Steindorfer leicht zu erklären. Team ist nicht vollzählig "Wir gehen derzeit mit einem kleinen Kader von 17 Mann, ohne die Tormänner, auf das Eis", sagt Ratz. "Unsere Goalgetter – Marco Pewal, Michael Köfele, Oliver Oberrauner – sind entweder arbeits- oder...

  • 22.11.18
Lokales
<f>Im Prälatensaal des Stiftes St. Lambrecht</f> gab es für die Reisenden aus Steindorf viele Relikte aus der Vergangenheit zu sehen

Ein Ausflug in die Steiermark

Gerne auf Achse sind Mitglieder des Kameradschaftsbundes & Seniorenrings. STEINDORF. Mit dem Obmann beider Vereine, Dieter Hardt-Stremayr, begann der Herbstprogramm mit einem interessanten Ausflug. Mit dem Bus ging es über die Turracherhöhe bis zum Steinerwirt in Predlitz, wo wir eine Frühstückspause einlegten. Danach besuchten die Steindorfer das Holzmuseum in St. Ruprecht ob Murau. Hier tauchten sie in eine "Holz-Erlebniswelt" ein und konnten den Rohstoff Holz in all seiner Vielfalt...

  • 26.10.18
Lokales
<f>F. Brugger,</f> B. Bock, E. Scheucher, A. Reheis, J. Bergmann, S. Huber, M. Kuternig, H. Pilgram und K. Huber (v.li.)

Neuer Seniorenbundobmann in Steindorf

Altbürgermeister, Landtagsabgeordneter außer Dienst Josef Bergmann ist der neue  Seniorenbundobmann in Steindorf. STEINDORF. Bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Steindorf legte Annemarie Reheis nach 10-jähriger Funktion ihre Tätigkeit als Obfrau zurück. Mit 99 Prozent Altbürgermeister, Landtagsabgeordneter a. D. Josef Bergmann wurde mit 99 % zum neuen Obmann gewählt. Franz Brugger und Michaela Kuternig wurden in die Funktion als Obmannstellvertreter(in) und als neue...

  • 25.10.18
Leute
51 Bilder

Kaufhaus zur Linde lud zur Neueröffnung

Mit einem rauschenden Oktoberfest mit Weisswürste, Brezel und original bayrischem Bier hat Neo-Chefin Edith Rossmann zur Neueröffnung vom Kaufhaus zur Linde in Steindorf geladen. Für musikalische Unterhaltung sorgte das Multitalent aus Steindorf "Markus Wutte".

  • 20.10.18
Sport
<f>Bei der Ziehung dabei:</f> Armin Ratz, Gerd Olschnegger, Michael Herzog-Löschnig und als "Glücksengerl" der 5-jährige Niklas
3 Bilder

Kopfsponsor für den ESC RegYou Steindorf

Jetzt steht fest: Auto Eisner wird in der kommenden Saison Kopfsponsor des ESC RegYou Steindorf sein. STEINDORF (fri). In der Ossiacher Seehalle in Steindorf wurde der Kopfsponsor für den ESC RegYou Steindorf ermittelt. Um allen 23 Unterstützern die exakt gleiche Chance zu bieten, wurde im Beisein der Sponsoren eine Ziehung vorgenommen. Als "Glücksengerl" fungierte dabei mit dem 5-jährigen Niklas ein Steindorfer Nachwuchs-Crack. Saisonstart am 27. Oktober "Wir freuen uns über jeden...

  • 19.10.18
Lokales
<f>Edith Roßmann ist die neue Betreiberin </f>des Kaufhauses "Zur Linde" in Steindorf. Eröffnet wird am 20. Oktober
4 Bilder

Steindorfer können wieder im Ort einkaufen

Nach langem Tauziehen: Kaufhaus "Zur Linde" wird wiedereröffnet. Betreiberin ist Edith Roßmann. STEINDORF (fri). Einige Wochen mussten die Steindorfer nun zum Einkaufen auspendeln. Das Kaufhaus "Zur Linde" wurde geschlossen und es sah nicht nach einer Wieder-Eröffnung aus. Doch die neue Betreiberin Edith Roßmann erhielt Unterstützung von Kurt Wolf. Der Steindorfer ist Fachgruppen-Geschäftsführer der Wirtschaftskammer und machte sich für die Weiterführung des Nahversorgers stark. "Es ist...

  • 17.10.18
  •  1
Lokales
Ein Alkotest beim PKW-Lenker verlief negativ

Verkehrsunfall in Steindorf: 81-jähriger Fußgänger verletzt

92-jähriger PKW-Lenker stieß mit Fahrzeug gegen 81-jährigen Fußgänger. Dieser stürzte über die Böschung. STEINDORF. Am 14. Oktober  gegen 18.15 Uhr, lenkte ein 92-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen seinen PKW auf dem Unterbergerweg (Gemeindestraße) von Bodensdorf kommend in Richtung Unterberg. Auf Höhe Haus Unterbergerweg 72, Gemeinde Steindorf, stieß er mit seinem PKW gegen einen, auf der linken Seite entgegenkommenden, 81-jährigen Fußgänger (ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen). Der...

  • 15.10.18
Lokales
Nach Erstbehandlung durch den Notarzt wurde der 17-Jährige in das Klinikum Klagenfurt gebracht

17-Jähriger von Holzbalken am Kopf getroffen

Arbeitsunfall in Steindorf: 17-Jähriger wird verletzt. STEINDORF. Ein 55-jähriger Landwirt aus der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See bediente am 13. Oktober gegen 16.55 Uhr bei der Errichtung einer Ballenlagerhalle in der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See den Kran eines Forstanhängers. Er hob damit einen Schnitt-Holzbalken in ca. vier Meter Höhe. Holzbalken fiel zu Boden Aus bisher unbekannter Ursache löste sich dann der Schlupf aus der Rund-Holzzange des Krans und der...

  • 14.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.