26.06.2017, 20:22 Uhr

Unfall: Beim Linksabbiegen herankommendes Auto übersehen

Die Gattin des Lenkers aus Deutschland wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Ein Koreaner übersah beim Linksabbiegen auf einer Kreuzung einen herankommenden PKW. Eine Person wurde verletzt.

HÖFLING. Ein 56-jähriger Mann aus Korea fuhr am 26. Juni gegen 14.30 Uhr mit seinem Mietwagen auf einer Gemeindestraße in Feldkirchen von Höfling kommend in Richtung Oberglan. Vor der Kreuzung mit der Ossiacher Tauern Straße (L 47) hielt er seinen Pkw an und wollte nach links einbiegen.


Kollision der Fahrzeuge

Dabei übersah er einen von links kommenden PKW, gelenkt von einem 76-jährigen Mann aus Deutschland. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die 66-jährige Gattin des Lenkers aus Deutschland unbestimmten Grades verletzt.
Sie wurde mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.