09.09.2014, 07:52 Uhr

WOCHE-Wahl: Wir suchen das lebenswerteste Dorf

Das war der Landessieger: Ganz Pölling (St. Andrä im Lavanttal) ging 2009, bei der 1. WOCHE-Dorfwahl, auf Stimmenfang (Foto: WOCHE)
Stimmen sammeln und gewinnen: Auf Bezirks- und Landessieger warten tolle Preise!

132 Gemeinden gibt es in Kärnten. Unterteilt sind sie in 1.520 Dörfer - dazu zählen auch die Stadtteile. In ihnen blüht das Leben, das unser gesamte Bundesland so lebenswert macht. Egal, ob groß oder klein, ob pulsierendes Zentrum oder entschleunigtes Naturparadies: Jedes Dorf ist einzigartig. Die WOCHE holt diese Dörfer vor den Vorhang: Ab sofort kann für das lebenswerteste Dorf - oder für den lebenswertesten Stadtteil - gestimmt werden.
Die Begründungen, warum ein Dorf so lebenswert ist, sind vielfältig: Ob es nun das rege Vereinsleben ist, die wunderschöne Landschaft oder der Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft ist - all das können Gründe sein, um Ihr Dorf oder Ihren Stadtteil ins Rampenlicht zu rücken.

Ganz egal, wie klein ein Dorf ist - jedes kann gewinnen. Denn es kommt vor allem darauf an, wie fleißig die Stimmensammler des jeweiligen Dorfes unterwegs sind. Abgestimmt werden kann mit dem Kupon auf dieser Seite oder mittels Unterschriftenliste, die auf www.meinbezirk.at/dorfwahl2014 zu finden ist.

Die WOCHE ermittelt zuerst die Bezirkssieger. Im großen Finale geht es schließlich für diese um den Landessieg. Stimmensammeln lohnt sich: Sowohl auf die Gewinner-Dörfer als auch auf Einsender warten tolle Preise und Prämierungen.

Die Wahl läuft mehrere Wochen lang - machen Sie mit und küren Sie Ihr Dorf zum Dorf des Jahres!


So funktioniert’s!
Stimmen können für jedes Dorf, jede Ortschaft und jeden Stadtteil – unabhängig von seiner Größe – in Kärnten gesammelt werden! Die WOCHE-Leser entscheiden über den Sieg. Wählen auch Sie – per Kupon, Unterschriftenliste oder online!

So können mehrfach Ihre Stimme für Ihr Dorf oder Ihren Stadtteil abgeben – also sammeln Sie Unterschriften, legen Sie Unterschriftenlisten auf, oder stimmen Sie online ab: Auf www.meinbezirk.at/dorfwahl2014

Die WOCHE ermittelt zuerst die Bezirkssieger. Für alle Finalisten geht’s dann um den Landessieg. Es lohnt sich: Auf das Sieger-Dorf warten tolle Preise und Prämierungen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.