Gundringer-Ausstellung bis 31. Dezember

Peter Schröder und Josef Standl mit Gundringer-Enkel.

Der Oberndorfer Schriftsteller und Heimatdichter Michael Gundringer lebte von 1876 bis 1957 und war Träger zahlreicher Landesauszeichnungen und Ehrenmitglied des Schifferschützen-Corps Oberndorf. Sein 60. Todestag ist Anlass dafür, dass vergangenes Wochenende im Stille-Nacht-Museum eine Sonderausstellung über sein Leben und Wirken eröffnet worden ist. Zu besichtigen ist die sehenswerte Ausstellung bis zum 31. Dezember während der Öffnungszeiten des Museums. Weitere Infos sind unter der Homepage www.stillenacht-oberndorf.com zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen