Weltmusik in Thalgau
Legendäre Weltmusik aus Afrika in Thalgau

Mamadou Diabaté erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen.
11Bilder

Der beste internationale Musiker aus Burkina Faso gab ein Gastspiel im Kulturkraftwerk oh456 Thalgau.

THALGAU. Mamadou Diabaté stammt aus einer westafrikanischen Griot-Familie, die aus Tradition beruflich Geschichtenerzähler und Musiker sind. Auf Einladung von Thomas Burger gastierte der aus Burkina Faso stammende Balafonist mit seinem Trio im Thalgauer Kulturkraftwerk oh456 von Architekt Simon Speigner und begeisterte mit Witz und Charme die jubelnden Besucher. Der Musiker stellte auch das harfenähnliche Instrument Ngoni vor, eine siebensaitige gezupfte Spießlaute.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen