„Magic of Brass“ im Freilichtmuseum

Im Freilichtmuseum kommen die Blechblasinstrumente zu ihrem großen Auftritt.
  • Im Freilichtmuseum kommen die Blechblasinstrumente zu ihrem großen Auftritt.
  • Foto: Salzburger Freilichtmuseum
  • hochgeladen von Stefan Schubert
Wann: 02.07.2017 11:00:00 bis 02.07.2017, 15:00:00 Wo: Freilichtmuseum , Hasenweg, 5084 Großgmain auf Karte anzeigen

GROSSGMAIN. Trompete, Posaune, Horn: Blechblasmusik für alle Lebenslagen gibt es am kommenden Sonntag, 2. Juli, von 11:00 bis 15:00 Uhr im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain zu hören. Im Rahmen des „Stiegl Musik-Brunch“ wird dieses Mal der Brass Band-Kultur gehuldigt. Im Museumsgasthaus treten an diesem Tag das Brass-Quartett „Sine Nomine“ sowie das Brass-Ensemble des Musikum Salzburg auf. Gespielt wird die gesamte Bandbreite zwischen Barockmusik, Volksmusik und Klängen des 20. Jahrhunderts, ein Spagat zwischen Klassik und Jazz, Konzertsaal und Showband.
Die Brass Band-Kultur, die in Großbritannien, den Benelux-Staaten und Skandinavien als gewachsenes Musikgenre weit verbreitet ist, gilt in Österreich noch ein bisschen als Geheimtipp. Also hingehen, zuhören, genießen (kein Aufpreis zum Museumseintritt!).
www.freilichtmuseum.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen