Update zum Todesfall
Drei Leichen in Floridsdorfer Wohnung entdeckt

Dienstagvormittag wurden in einer Floridsdorfer Wohnung die Leichen von drei Frauen entdeckt. Die Polizei ermittelt.
  • Dienstagvormittag wurden in einer Floridsdorfer Wohnung die Leichen von drei Frauen entdeckt. Die Polizei ermittelt.
  • Foto: meinbezirk.at
  • hochgeladen von Conny Sellner

Eine 45-jährige Frau und ihre Zwillingstöchter wurden heute Früh tot in ihrer Wohnung aufgefunden. 

FLORIDSDORF. Gruselfund in Floridsdorf am Dienstag, 21. Mai.  In einer Wohnung wurden drei weibliche Leichen gefunden. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es sich dabei um eine ca. 45-jährige Frau und ihre beiden ca. 17-jährigen Töchter handelt. Die genaue Identität steht jedoch noch nicht fest.  Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Die Familie war bereits dem Jugendamt bekannt. „Wir haben im betreffenden Gemeindebau bei dieser Stiege diese Familie betreut“, erklärt Andrea Friemel von der MA 11 - Amt für Jugend und Familie. 2013, 2014 und 2015 ist die 45-jährige Tochter mit ihren Zwillingstöchtern im Frauenhaus gewesen. Ein Verdacht auf Vernachlässigung führte dazu, dass eine Gefährdungsabklärung durch das Jugendamt durchgeführt wurde. Die Abklärung wurde jedoch nicht bestätigt, weshalb der Kontakt zum Jugendamt vor zwei Jahren endete.

Todesursache ungewiss

Die Polizei schließt vorerst gewaltsames Eindringen in die Wohnung aus. Die Todesopfer weisen keine offensichtlichen Verletzungen auf. „Ein natürlicher Tod wird nicht ausgeschlossen“, sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer. Eine Bekannte verständigte die Polizei, da sie sich Sorgen machte. Sie hatte schon länger nichts mehr von der Familie gehört. Die Leichen waren vermutlich schon länger in der Wohnung und verwest. Eine gerichtliche Obduktion zur Feststellung der Todesursache wird in den kommenden Tagen durchgeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen