Schnee oder nicht Schnee - das ist hier die Frage

Ernst Haneder hofft auf Schnee.
  • Ernst Haneder hofft auf Schnee.
  • Foto: Harald Illmer
  • hochgeladen von Roland Wolf

FREISTADT. Wenn am Freitag, 5. Jänner, die österreichische Rallye-Staatsmeisterschaft 2018 gestartet wird, hoffen alle auf weißen Untergrund. Schnee oder nicht Schnee? Das ist die große Frage, die sich für die 33. Auflage der Jännerrallye stellt. Die Prognosen ändern sich ständig, doch die Hoffnung lebt.

„Vor ein paar Tagen hatten wir noch die herrlichste Winterlandschaft, der Regen und die ungewöhnliche Wärme haben aber leider ganze Arbeit geleistet“, sagt der rallyefahrende Bäckermeister Ernst Haneder (45) aus St. Oswald bei Freistadt. „Der Wetterbericht ändert sich ständig. Und es wird für die nächsten Tage Niederschlag vorhergesagt. Ob das aber Regen oder Schnee sein wird, darauf müssen wir dann selber warten." Am schneesichersten sind in der Regel Liebenau, Unterweißenbach und Königswiesen.

Jännerrallye

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen