Pandemie-Maßnahme
Die Sommernacht der Marchfelder fällt heuer aus

Aufgrund der behördlichen Maßnahmen im Bezug auf Veranstaltungen, muss auch die Sommernacht der Marchfelder 2020 abgesagt werden.
  • Aufgrund der behördlichen Maßnahmen im Bezug auf Veranstaltungen, muss auch die Sommernacht der Marchfelder 2020 abgesagt werden.
  • Foto: Collage/Pfeiffer
  • hochgeladen von Thomas Pfeiffer

Er ist der "Ball der Bälle" im Bezirk. Viele Fans des einzigartigen Events auf Schloss Hof haben ihre Karten gleich noch im Vorjahr gesichert - jetzt die traurige Nachricht: Die Ballnacht muss von den Organisatoren aufgrund der derzeitigen Corona Maßnahmen abgesagt werden. 

BEZIK GÄNSERNDORF. "Wir bedauern diesen Umstand außerordentlich, aber auch für uns als Veranstalter gilt: Die Gesundheit unserer Gäste, Partner und Mitwirkenden hat Vorrang", so das Organisationskomitee.

Rückerstattung 

All jene, die bereits Karten für die „Sommernacht der Marchfelder 2020“ gekauft haben, werden gebeten, sich an jene Stelle, wo Sie die Karten käuflich erworben haben zu wenden. "Nur dort kann die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgen. Wir ersuchen Sie jedoch nicht gleich in die betroffene Vorverkaufsstelle zu eilen. Besonders bitten wir jene Personen, die ihre Karten in den Raiffeisenbanken mit Ö-Ticket gekauft haben, diese im Sinne von „social distancing“ frühestens ab 15. Mai 2020 zurückzugeben", so die Veranstalter. Die Kartenrückgabe-Möglichkeit und die Refundierung des Kartenpreises besteht bis 31. Dezember 2020.

Sommernacht der Marchfelder 2021

Bereits jetzt, verspricht das Team des Sommerballs, wird intensiv an den Vorbereitungen für einen Ball im Jahr 2021 gearbeitet. Unter www.balldermarchfelder.at kann man sich laufend über einen den Termin im nächsten Jahr und weiteren Infos am Laufenden halten.

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.