08.11.2016, 10:05 Uhr

Buchpräsentation in Angern: "Angern an der March, Band I"

Gerhard Nowak präsentiert am 19. November sein neues Buch. (Foto: privat)
ANGERN. Gerhard Nowak lädt am Samstag, 19. November, 16 Uhr zur Buchpräsentation ins Gemeindeamt Angern. Der Historiker beschreibt die gesellschaftspolitische Entwicklung des Ortes ab 1850: Industrialisierung, Etablierung von Sozialdemokratie und Arbeiterbewegung, Wirtschaftskrise, Austrofaschismus, Bürgerkrieg und Ständestaat bis zum Zweiten Weltkrieg. Den jüdischen Unternehmerfamilien Löw und Drill sowie der Verfolgung der lokalen jüdischen Bevölkerung wird breiter Raum gewidmet.
Angern an der March, Band I. Ein Grenz- und Industrieort im gesellschaftspolitischen Wandel von 1850 bis 1940.
Pilum-Literaturerlag Strasshof, 2016. 327 S., 25 Euro. ISBN 978-3-90296-43-6. Erhältlich: Verlag, Kaufhaus A. Reischütz (Angern) und beim Autor (email: mgno48@ymail.com).
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.