13.10.2014, 15:00 Uhr

Hort oder Schulbetreuung

Elisabeth Wannemacher ist Direktorin der Volksschule und organisiert die sechs Gruppen der Nachmittagsbetreuung.

Die Form der Nach- mittagsbetreuung wird zunehmend zum Qualitätsmerk- mal einer Gemeinde.

DEUTSCH-WAGRAM/ STRASSHOF. Wohin mit den lieben Kleinen, wenn die Schule vorbei ist? Vor dieser Frage stehen berufstätige El- tern. Viele Gemeinden bieten Nachmittagsbetreuung für Volksschüler an.

Flexible Zeitgestaltung

Sechs Gruppen – eine davon als Integrationsklasse – um- fasst die schulische Nach- mittagsbetreuung der Volks- schule Deutsch-Wagram. 168 Kinder werden dabei beauf- sichtigt. Zeitlich können die Eltern aus flexiblen Modellen wählen. Bezahlt werden nur die Tage, an denen die Kin-
der vor Ort sind. Bis 17.30 Uhr werden die Kinder betreut.

Hausübung mit Lehrer

Zwei Stunden täglich stehen Lehrer in der Gruppe, wäh- rend die Hausübungen ge- macht werden. Wer fertig ist, darf in die Gruppenräume, um zu spielen.
Genau diese zwei Stunden stellen Elisabeth Wannema- cher, Direktorin der Volks- schule Deutsch-Wagram, vor organisatorische Heraus- forderungen. „Diese zwei Stunden werden nicht als Überstunden bezahlt, son- dern werden im Rahmen der normalen Lehrverpflichtung verrechnet. Das bedeutet, dass die Lehrer für diese zwei Stunden aus den Klassen müssen und zum Beispiel Werk- oder Turnstunden von anderen Lehrkräften gehal- ten werden müssen.“ Neben den regulären Arbeiten als
Volksschuldirektorin fällt mit der Leitung der Nach- mittagsbetreuung zusätzlich Organisationsarbeit an. „Der Bedarf an administrativer Un- terstützung ist auf jeden Fall gegeben, dann hätte ich mehr Zeit für pädagogische Arbeit“, wünscht sich Wannemacher Hilfe.

Bildungsauftrag

In Strasshof werden die Kin- der im Hort der Volkshilfe beaufsichtigt. Räumlich sind die Gruppen der Volksschu- le angeschlossen, organisa- torisch aber völlig losgelöst. Die Kosten richten sich nach dem Betreuungsausmaß und dem Einkommen der Eltern. Geöffnet ist täglich bis 18 Uhr. Rechtlich hat der Volkshilfe- Hort einen Bildungsauftrag, dem die ausgebildeten Päda- gogen in der Betreuung nach- kommen.
Karina Seidl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.