14.12.2017, 11:32 Uhr

Groß-Enzersdorf: Regionaler Greißler aus dem worldwideweb

Gründer Peter Comhaire bei den Wühlschweinen von Biohof Harbich. (Foto: www.sandfort-nature.com)
GROSS-ENZERSDORF. Seit 29. November ist die Webseite www.oegreissler.at online. Kunden können dort von lokalen Produzenten Ware bestellen, die dann umweltfreundlich per Fahrradbote oder mit dem Elektroauto geliefert werden.

„Dass wir innerhalb von 2 Wochen 1000 Besucher auf unsere Webseite erreicht haben zeigt, dass es ein gesundes Interesse an unsere neue Dienstleistung gibt“ erklärt Peter Comhaire, Gründer von Ögreissler.

Ögreissler ist eine Plattform für lokale Produzenten und Konsumenten. „Wir bieten den Kunden alle Kundenvorteile des Online Handels, sind aber schneller und frischer als Wettbewerber wie Amazon oder die Post, da wir keine Zwischentransporte oder Lager benötigen und die Kunden direkt bei ihrem vertrauten Produzenten einkaufen können. Ein zusätzlicher Vorteil für den Kunden ist, dass alle Bestellungen gleichzeitig ankommen.“

Den kleinen Produzenten und Greißler öffnet Ögreissler neue Kundenschichten im Online Handel, dank der günstigen Web-, Zahlungs- und Lieferinfrastruktur, die diese sich alleine nicht leisten können.

Ögreissler hat das Ziel die Stadtkerne wieder zu beleben, und gleichzeitig den CO2-Fussabdruck des Online Handels durch eine Lieferung per Fahrrad und Elektroauto zu reduzieren.

In der Pilotphase ist Ögreissler in Groß-Enzersdorf und Essling (Wien) aktiv. Die Firma ist jedoch auf der Suche nach weiteren Produzenten in der Umgebung, so wie Partnern, die in anderen Städten und Dörfern dieses Konzept mit Unterstützung von Ögreissler umsetzen wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.