Sportclub Hermagor
Sportclub-Präsidium bestätigt

Keine Änderungen innerhalb des Führungsteams brachte die Jahreshauptversammlung des SC Hermagor.

HERMAGOR (jost). Der Sportclub (SC) Hermagor mit seinen vier Sektionen Radsport, Laufen, Skisport und Schach blickt auf ein erfolgreiches Sport-Jahr zurück, aber auch voll motiviert in die Zukunft.

Jahreshauptversammlung

Im Rahmen der Hauptversammlung am 27.November freute sich SC Hermagor Obmann Christian Sölle sehr über die durchwegs positiven Jahresberichte der Sektionsobmänner.

Highlights

In der Sektion Schach ist es der Hermagorer „Mannschaft-1“ erstmals nach 30 Jahren wieder gelungen, in die Kärntner Liga aufzusteigen, was unter den gegebenen Voraussetzungen überaus erfreulich ist, und die erfolgreiche Jugendarbeit im Verein eindrucksvoll bestätigt.
Die seit 2015 bestehende Lauf-Sektion zählt 50 Mitglieder, von denen etwa 30 regelmässig an Rennen teilnehmen. Mit 70 Stockerlplätzen in allen Disziplinen, von Straßenläufen über Bergläufen bis hin zu „Vertical Ups“ war die Saison überaus erfolgreich. Aber trotz aller erfreulichen Erfolge sollen im Jahr 2020 weiterhin zusätzliche junge Leute zum Laufen motiviert werden.
Der Skisport spielt im SC Hermagor durch das nahe Skigebiet Nassfeld naturgemäss und traditionell eine große Rolle. Auch hier liegt der Fokus in Zukunft noch mehr in der Nachwuchs-Arbeit. Über Trainings-Zusammenarbeit mit befreundeten Vereinen wird nicht nur nachgedacht, sondern diese Idee wird teilweise auch schon umgesetzt. Die Highlights der kommenden Skisaison werden einerseits der Bewerb „Schlag das Ass“ am 6./7.März sein, und andererseits die Final-Rennen im Kärntner Landescup am 22.März.
Die Ergenis-Liste der abgelaufenen Radsport-Saison kann sich ebenfalls sehen lassen, wobei die inzwischen 46-jährige Langzeit-Sportikone Silvio Wieltschnig durch seine zahlreichen Erfolge und sogar Weltmeister- bzw.Vizeweltmeistertitel die wertvolle Vorbildfunktion für alle Radsportler, aber auch für Allrounder, neuerlich eindrucksvoll prolongieren konnte.

Neuwahlen

Bei den statutengemässen Neuwahlen des Vorstandes hat es keinerlei Änderungen, sondern durchwegs einstimmige Bestätigungen der aktuellen Funktionen gegeben.
Somit setzt sich das Präsidium des SC Hermagor einschliesslich der Sektionsobmänner aktuell wie folgt zusammen:
Präsident und Obmann Christian Sölle, Obmann-Stellvertreter-1 Hans Ebenwaldner, Obmann-Stellvertreter-2 Heinz Wallner, Schriftführer Gerhard Bischof, Hauptkassierin Martina Flaschberger.
Sektionsobmänner: Skisport Hans Ebenwaldner, Radsport Hans Wieltschnig, Laufen Silvio Wieltschnig, Schach Josef Grabner.

Anzeige
Im Dorf SCHÖNLEITN kommen Mountainbike-begeisterte Ladys auf ihre Kosten.
8

Naturel Hotels & Resorts, Dorf SCHÖNLEITN
Bike-Camps für Mountainbike-begeisterte Ladies

Das Dorf SCHÖNLEITN bietet ab Mitte Juni ein eigenes Camp für Mountainbike-begeisterte Ladys an.  VILLACH. Schnappt euch euer Bike und die beste Freundin und erlebt ein paar aufregende Tage im Dorf SCHÖNLEITN. Ab 17. Juni gibt es für Mountainbike-begeisterte Ladys ein eigenes Bike-Camp mit zusätzlichen Leistungen für euch und euer Bike. Egal ob eine gemütliche Tour oder eine wilde Downhill-Abfahrt – das Dorf SCHÖNLEITN bietet die besten Voraussetzungen, um die Gegend mit dem Rad zu erkunden. ...

Anzeige
Sigi Wobak (rechts) und seine Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch
2

Genuss Gutschein
Genuss ist eine Frage des guten Geschmacks

Die Fachwerkstatt trägt den Namen "Kamehl", da neben Nudeln auch Mehlspeisen angeboten werden. "Was vor 20 Jahren in Wien mit der Kasnudelerei begonnen hat, wollen wir jetzt auf einer neuen Ebene weiterführen", erklärt Wobak. Seit Kurzem sind die Nudelkreationen als eigene Marke zum Genuss bereit. "Die Carintinis sind eine vom Österreichischen Patentamt geschützte Marke. Erstmals ist also eine Kärntner Nudel patentrechtlich geschützt worden." Weil wir mit viel Herz und gesundem Verstand...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen