Bezirk Gmünd
Der große Baustellen-Atlas 2021

Wir haben sämtliche größere Bautätigkeiten im Bezirk in einer übersichtlichen Karte zusammengefasst.
  • Wir haben sämtliche größere Bautätigkeiten im Bezirk in einer übersichtlichen Karte zusammengefasst.
  • Foto: BB Archiv
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Das Baustellenjahr 2021 im Bezirk Gmünd: Ein Überblick, wo gebaut, gesperrt und umgeleitet wird.
BEZIRK. Jeder Autofahrer kennt das: Eh ist man schon spät dran zum Termin und plötzlich auch noch das: Ein Umleitungstaferl erklärt grob, welche Dörfer man sich eine gefühlte Ewigkeit lang aus der Nähe ansehen darf. Dabei wollte man doch nur ganz schnell zum Kundentermin oder die Kinder zum Fußballtraining bringen.

Umleitungs-Plan

Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir in Zusammenarbeit mit den Straßenmeistereien in den Bezirken Gmünd, Waidhofen und Zwettl die größten Bauvorhaben auf den Straßen des Waldviertels zusammengefasst und weisen Sie darauf hin, wann Sie wo ein paar Minuten mehr einplanen müssen.

Die L61 Ortsdurchfahrt Haslau von der Kreuzung Amaliendorf bis Ortsende Richtung Guttenbrunn ist durch Einbauten, wie Kanalverlegung, Glasfaser und Stromleitungen, in keinem guten Zustand mehr. Deshalb ist die Ortsdurchfahrt von 13. April bis 2. Juli gesperrt. Die offizielle Umleitung führt über Seyfrieds-Brandhäuser.

An der B2 Steinbach-Neunagelberg finden derzeit Arbeiten beim Durchlass unter der Straße und die Sanierung der Bankette statt. Ab 17. Mai bis 4. Juni wird die B2 gesperrt, die Umleitung erfolgt über Altnagelberg und Steinbach (PKW) beziehungweise über Brand und Langegg (LKW).

Zu einer Totalsperre kommt es auch auf der L8183 Ortsdurchfahrt Haugschlag West Richtung Rottal von 3. bis 14. Mai aufgrund der Erneuerung der Fahrbahn. Der Verkehr wird kleinräumig über die Gemeindestraße umgeleitet. Weitere Sperren wegen Fahrbahnerneuerung wird es auf der L61 Ortsdurchfahrt Guttenbrunn (5. Juli bis 3. September), der L8224 Wielands-Unterlembach (7. Juni bis 30. Juni), der L8290 Harbach Ost (7. Juni bis 30. Juni) sowie der L8293 Harmanschlag Nord (7. Juni bis 30. Juni) geben.

Arbeiten an Nebenanlagen

Im Ortsgebiet Altnagelberg auf der L62 startete am 12. April die Neugestaltung der Nebenanlagen (Gehsteig, Parkflächen, Bushaltestellen) für die Gemeinde. Zu einer Totalsperre kommt es ab 5. Juli bis 3. September. Der Verkehr wird über Neunagelberg-Schrems-Langegg-Brand umgeleitet.
An der B30 Kautzener Straße in Heidenreichstein erfolgt ab Mitte Mai die Neuanlage von kombinierten Geh- und Radwegen der Gemeinde. Ab 14. Juni bis 28. Juni kommt es daher zu einer Totalsperre mit Umleitung über Eisgarn-Eggern-Ruders.

Mitte Juni starten an der L8189 Bahnstraße Litschau die Bauarbeiten der Nebenanlagen für die Gemeinde Litschau (Gehsteig, Parkflächen). Infolgedessen wird die Straße von 12. Juli bis 13. August gesperrt mit Umleitung über Gmünder Straße-Stadtplatz.

Weitere Bauarbeiten

Eine größere Baustelle befindet sich zudem rund um das Gmünder Gymnasium. Hier entstehen unter anderem neue Einbahnen und Fahrradstraßen. Die Bauarbeiten sollen im September abgeschlossen werden.

Die Sanierung des Durchlasses bei Pürbach wurde fertiggestellt. Mitte bis Ende April wird dann für die Asphaltierungsarbeiten noch einmal zwei Tage gesperrt.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
4 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Wenn du möchtest, dass auch deine Wiese im Garten bald in verschiedenen Farben erblüht, dann pflanze unsere Wildblumen-Samen ein.
Video 3

#aufblühen
Mit den Bezirksblättern blühen NÖs Unternehmen auf

NÖ. Die Corona-Pandemie war mit den zahlreichen Lockdowns für niemanden einfach, aber besonders belastend war die Situation für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Bezirksblätter wollen anlässlich der Öffnungsschritte feiern und den heimischen Unternehmern unter die Arme greifen mit der Aktion "Aufblühen".  Was ist die Aktion "aufblühen"? Die Aktion "aufblühen" soll Unternehmerinnern und Unternehmern den Neustart nach dem Lockdown vereinfachen. Mit einer 1+1 Gratis-Aktion...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen