23-jähriger in das UKH Horn eingeliefert
Frontalzusammenstoß bei Kottinghörmanns

4Bilder

Am 14. Jänner gegen 17 Uhr fuhr ein 40-jähriger rumänischer Staatsbürger mit seinem Klein-LKW auf der LB 2 vom Grenzübergang Neunagelberg kommend in Richtung Schrems. Zur gleichen Zeit lenkte ein 23-jähriger aus der Gemeinde Waldenstein seinen PKW auf der LB 2 in entgegengesetzte Richtung. Nach Kottinghörmanns geriet der 23-jährige aus bislang unbekannter Ursache mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den LKW. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der LKW des Rumänen über die Straßenböschung geschleudert und kam auf der rechten Fahrzeugseite in einer Wiese liegend zum Stillstand. Der PKW des jungen Mannes aus der Gemeinde Waldenstein wurde in den Straßengraben geschleudert und kam auf den Rädern zum Stillstand.

LKW-Lenker wurde nicht verletzt

Die Unfallstelle erstreckte sich auf eine Länge von zirka 111 Metern. Der 23-jährige wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt in das UKH Horn eingeliefert. Der LKW-Lenker wurde nicht verletzt. Die Unfallfahrzeuge wurden von den Freiwilligen Feuerwehr Schrems und Kottinghörmanns geborgen. Die Bundesstraße 2 musste im Bereich der Unfallstelle von zirka 17 bis 18:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen