Alles zum Thema Frontalzusammenstoß

Beiträge zum Thema Frontalzusammenstoß

Lokales
Der verletzte Snowboarder musste in das Krankenhaus St. Johann geflogen werden.

Skiunfall
Jochberg: Snowboarder stieß mit Motorschlitten zusammen

JOCHBERG (jos). Am 16. März fuhr ein Österreicher (39) im Zuge seines Pistenrettungsdienstes bei den Bergbahnen Jochberg mit seinem Motorschlitten von der Talstation Bärenbadkogel zum Stützpunkt der Pistenretter. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein Snowboarder (20, GB) talwärts, stieß aus noch unbekannter Ursache frontal gegen den am Pistenrand fahrenden Motorschlitten und stürzte dabei. Der Brite wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus St. Johann geflogen. Weitere Polizeimeldungen aus...

  • 18.03.19
Lokales
Auf der Autobahn bei Kleßheim kam es in der Nacht auf Samstag, 9. Februar 2019, zu einem Verkehrsunfall mit einer Toten und einer Verletzten. Eine Geisterfahrerin war frontal mit einer Salzburgerin zusammengestoßen.

Tödlicher Verkehrsunfall
Geisterfahrerin stirbt bei Frontal-Crash auf Autobahn bei Kleßheim

Am 9. März kam es um vier Uhr Morgens zu einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn. Eine 51-jährige Geisterfahrerin starb noch an der Unfallstelle. SALZBURG. Die deutsche Autofahrerin aus dem Landkreis Rosenheim hatte ihr Auto auf der A10 Tauernautobahn zwischen dem Ofenauer- und dem Hiefler Tunnel gewendet und fuhr etwa 40 Kilometer als Geisterfahrerin in Richtung Kleßheim.  Ohne Licht in die falsche Richtung Im Bereich der Autobahnabfahrt Kleßheim soll die Frau das Licht...

  • 09.03.19
Lokales
Trotz Reanimationsversuchen durch Rettung und Notarzt starb ein 22-jähriger Autolenker nach einem Unfall auf der Schörflinger Landesstraße.

Tödlicher Verkehrsunfall
22-Jähriger starb bei Frontalzusammenstoß in Aurach

Ein Todesopfer forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstag um 21.30 Uhr auf der Schörflinger Landesstraße, Der genaue Unfallhergang konnte noch nicht geklärt werden. AURACH. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck dürfte nach derzeitigen Ermittlungsstand mit seinem Pkw auf der Schörflinger Landesstraße in Richtung Schörfling unterwegs gewesen sein. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Wagen in die entgegengesetzte Richtung. Im Bereich der...

  • 27.02.19
Lokales
Beim Unfall wurden drei Personen verletzt.

Gurten
Zwei Autos krachten ineinander

GURTEN. Eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk Ried war am 23. Jänner 2019, gegen 6.25 Uhr, mit ihrem Auto von Gurten in Richtung Polling unterwegs. Mit ihr im Auto war ein 37-jähriger Bekannter. Zur gleichen Zeit war ein 53-jähriger Rieder mit seinem Fahrzeug von der Rieder Landesstraße kommend in die rechts einmündende Gurtener Landesstraße unterwegs. Am Beifahrersitz befand sich sein 15-jähriger Arbeitskollege. 21-Jährige blieb unverletzt Kurz vor der Kreuzung der beiden Straßen dürfte das...

  • 23.01.19
Lokales
Die 21-Jährige wurde nach dem Frontalzusammenstoß bei Kirchbichl unbestimmten Grades verletzt ins BKH Kufstein gebracht. An den Pkw entstand Totalschaden.
9 Bilder

21-Jährige verletzt
Frontalzusammenstoß auf Loferer Bundesstraße

KIRCHBICHL (red). Am 14. Jänner gegen 17:30 Uhr kam eine 21-jährige Kroatin in einem Pkw auf der Loferer Bundesstraße aus Richtung Wörgl kommend auf der winterlichen Fahrbahn ins Schleudern, streifte einen entgegenkommenden Lkw auf der Gegenfahrbahn und stieß dann frontal gegen einen nachfolgenden Pkw. Dabei zog sich die 21-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht. Die anderen Unfallsbeteiligten...

  • 14.01.19
Lokales
Die Einsatzkräfte waren stundenlang am Autobahnzubringer Mooskirchen.
2 Bilder

Autobahnzubringer Mooskirchen
Einsatzkräfte kämpften vergebens um Menschenleben

Am Samstag war der Autobahnzubringer Mooskirchen zur Südautobahn mehrere Stunden gesperrt. Der Grund war ein schwerer Frontalzusammenstoß, bei dem ein 60-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Voitsberg tödlich und eine 32-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Voitsberg lebensgefährlich verletzt wurde. Der 60-Jährige kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er mit der anderen Lenkerin kollidierte. Rettungshubschrauber Obwohl die FF Mooskirchen und der Notarzt sofort vor Ort waren,...

  • 23.12.18
Lokales

Polizeimeldung
Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der B 311 (Taxenbach) – drei Verletzte

Gegen 18 Uhr kam es auf der B 311, Pinzgauer Straße, im Gemeindegebiet von Taxenbach zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW. Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte der PKW einer 29-jährigen Ungarin mit jenem einer 24-jährigen Salzburgerin, in dem ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Zell am See mitfuhr. Während durch den Aufprall der PKW der Salzburgerin über eine ca. 3m hohe Böschung geschleudert wurde, wurde die ungarische Lenkerin in ihrem PKW eingeklemmt. Sie konnte in weiterer Folge durch...

  • 22.12.18
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung auf der B 164

Am 15. Dezember 2018, um 11.40 Uhr, lenkte ein 77-jähriger Pensionist seinen Pkw aus Richtung Maria Alm kommend, auf der B164 in Richtung Zentrum Saalfelden. Im Zentrum von Saalfelden geriet der Pensionist aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto das mit einem einheimischen Ehepaar besetzt war. Durch die Frontalkollision wurde dieser Pkw noch auf ein bereits dahinter anhaltendes Fahrzeug geschoben. Der unbestimmten Grades verletzte...

  • 16.12.18
Lokales
Am Samstag Nachmittag war der Rettungshubschrauber C12 in Mooskirchen im Einsatz.
3 Bilder

Mooskirchen
Rettungshubschrauber im Einsatz

Am späten Samstag-Nachmittag zeigte es sich in Mooskirchen, wie wichtig modernste technische Hilfsmittel sind. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der L340, der Mooskirchnerstraße, zwischen Mooskirchen und Söding waren 30 Feuerwehrleute (20 von der FF Mooskirchen, zehn von der FF Söding) im Einsatz. Beim Eintritt der Feuerwehr war das Rote Kreuz Lieboch bereits vor Ort.  Ein schwerverletzter Pkw-Lenker wurde mittels Shortboard und Spineboard über das Fahrzeugheck gerettet. Dazu wurde die...

  • 16.12.18
Lokales
Der Frontalzusammenstoß auf der Reschenstraße in Prutz forderte drei Verletzte.
3 Bilder

Drei Personen wurden verletzt
Prutz: Frontalzusammenstoß auf der Reschenstraße

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B180 wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt. Ein Schweizer geriet mit seinem Auto aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Fahrzeug eines Deutschen. B180: Zwei PKW frontal zusammengestoßen PRUTZ. Am 09. Dezember 2018, um 16:03 Uhr, lenkte ein 62-jähriger Schweizer in Prutz seinen PKW bei leichtem Schneefall und nasser Fahrbahn auf der Reschenstraße (B180) in Richtung Norden. Auf dem...

  • 09.12.18
Lokales

Frontalkollision in unübersichtlicher Kurve
Zwei Frauen verletzt

KEMATEN. Zu einem Frontalzusammenstoß kam es heute Morgen in Achleiten. Eine 38-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Linz-Land war Richtung "Am Mühlenberg" unterwegs. Zur selben Zeit lenkte eine 18-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land ihr Auto in die entgegengesetzte Richtung. Aus unbekannter Ursache kam es in einer unübersichtlichen Kurve zur Frontalkollision. Beide Frauen wurden unbestimmten Grades verletzt uns ins Klinikum Wels eingeliefert.

  • 17.11.18
Lokales
6 Bilder

Frontalcrash in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Ein regelrechtes Schlachtfeld bot sich heute in den frühen Morgenstunden den Einsatzkräften der Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl. Im Bereich der B144 kurz vor der Autobahnauffahrt Laakirchen West waren aus bisher unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge frontal kollidiert. Entgegen ersten Alarmmeldungen waren zwei Personen verletzt, jedoch nicht in den Wracks eingeklemmt. Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt vom Rettungsdienst ins Krankenhaus...

  • 05.11.18
Lokales
An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Frontalzusammenstoß
Autolenkerin geriet auf die Gegenfahrbahn

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am Sonntag gegen 21.30 Uhr auf der B145 im Gemeindegebiet von Regau. REGAU. Eine 51-jährige Frau aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Wagen von der Autobahnauffahrt in Richtung Vöcklabruck unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache gelangte die Lenkerin auf die andere Fahrbahnseite. Ein entgegenkommender 50-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden versuchte zwar noch, mit seinem Wagen auszuweichen, konnte den Frontalzusammenstoß jedoch nicht mehr...

  • 05.11.18
Lokales
Es kam zur frontalen Kollision zwischen Pkw und Moped, die Mopedlenkerin brach sich dabei einen Arm.

17-Jährige brach sich Arm
Abbiegender Pkw-Lenker übersah Mopedfahrerin

WILDSCHÖNAU (red). Am 30. Oktober bog gegen 13 Uhr ein 29-jähriger Deutscher mit seinem Pkw von der Wildschönauer Straße in Niederau nach links zu einer tankstelle ab und übersah dabei eine entgegenkommende 17-Jährige auf ihrem Moped. Es kam zur frontalen Kollision der beiden Fahrzeuge, die Mopedlenkerin brach sich dabei einen Arm und wurde nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte ins BKH Kufstein gebracht. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall leicht...

  • 31.10.18
Lokales
9 Bilder

Sirenenalarm um 4:40 Uhr in Rietz: Schwerer Verkehrsunfall
PKW und LKW krachten in Rietz frontal zusammen

RIETZ. Ein 61-jähriger Österreicher lenkte am 17.10.2018 gegen 04:50 Uhr einen vollbeladenen Sattelzug auf der Bundesstraße 171 im Gemeindegebiet von Rietz in westliche und ein 31-jähriger Österreicher mit seinem Pkw in östliche Richtung. Eines der beiden Fahrzeuge dürfte zu weit auf die Gegenfahrbahn geraten sein, wodurch es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge durchbrachen die Leitschiene und der gesamte Sattelzug kippte auf der steil abfallenden Böschung in den Straßengraben...

  • 17.10.18
Lokales

Polizeimeldung
Saalfelden/Leogang: Verkehrsunfall mit Verletzung

Am 13. Oktober 2018, um 17:10 Uhr, kam es auf der Hochkönig Straße, B 164, zwischen Saalfelden und Leogang zu einem Seitlich/Frontalzusammenstoß zwischen 2 PKW. Die Lenker, 77 und 37 Jahre alt, konnten sich selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien und wurden durch das Rote Kreuz erstversorgt und unbestimmten Grades verletzt in das Krankenhaus Zell am See verbracht. Bei beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden und waren nicht mehr fahrbereit. Ein bei den Lenkern durchgeführter...

  • 13.10.18
Lokales
In der Kurve geriet der alkoholisierte 23-Jährige auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in den entgegekommenden Pkw mit drei Personen an Bord. Alle vier wurden verletzt.
5 Bilder

23-Jähriger war alkoholisiert
Frontalzusammenstoß bei Bruckhäusl – vier Verletzte

WÖRGL (red). Am 6. Oktober gegen 18:34 Uhr kam es zu einem Frontalzusammenstoß auf der Tiroler Bundesstraße (B170) zwischen dem Pkw eines 23-Jährigen, von Hopfgarten kommend, und dem Pkw eines 53-Jährigen, der in die Gegenrichtung unterwegs war. In einer Kurve geriet der 23-Jährige aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Durch den Unfall wurden beide Lenker sowie zwei Mitfahrerinnen (50 und 22 Jahre alt) im Pkw des 53-Jährigen unbestimmten Grades verletzt. Alle vier wohnen im Bezirk...

  • 07.10.18
Lokales
Die Rettungskräfte hatten bei dem Unfall alle Hände voll zu tun.

Verkehrsunfall forderte vier Verletzte
Vier Verletzte bei Frontalkollision auf Fernpassstraße

REUTTE (eha). Bei einer Frontalkollision auf der Fernpassbundesstraße im Bereich der Umfahrung Reutte wurden am Samstagnachmittag vier Personen teils schwer verletzt. Eine 75-jährige Deutsche geriet mit ihrem Pkw in Fahrtrichtung Deutschland aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Auto eines 69-jährigen Landsmannes – darin befand sich neben dem Lenker noch seine Ehefrau. Nach dem Zusammenstoß wurde das Fahrzeug des 69-Jährigen auf einen...

  • 01.10.18
Lokales
8 Bilder

Zwei Lenker verletzt im Spital
Frontalcrash auf der B38 in Schenkenfelden

SCHENKENFELDEN. Zu einer Frontalkollision zwischen zwei Pkw kam es am 27. September, gegen 16.10 Uhr, auf der Bundesstraße B38. Ein 24-Jähriger fuhr in Fahrtrichtung Bad Leonfelden und bemerkte den Abbiegevorgang des weißen Autos vor ihm zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden wich er nach links aus und prallte in der Folge gegen den Pkw einer  72-jährigen Linzerin. Beide Lenker wurden verletzt und von der Rettung ins LKH Freistadt eingeliefert....

  • 28.09.18
Lokales
SONY DSC

Münzkirchen: Schwerverletzte nach einem Frontalzusammenstoß

Am 7. September 2018, gegen 10.15 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Pkw-Lenker aus Bayern in Münzkirchen mit einem Lkw auf der Sauwald Bundesstraße in Richtung St.Roman. Zur gleichen Zeit fuhr ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Schärding mit seinem Pkw von St.Roman kommend in Richtung Münzkirchen. MÜNZKIRCHEN (red). Dabei kam der 65-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Lkw. Der Pkw kam am Gehsteig zum Stillstand, der Lkw prallte unmittelbar vor dem...

  • 08.09.18
Lokales

27-Jähriger Pongauer bei Frontalcrash im Ennstal verstorben

OBERHAUS, PONGAU (aho). Tödlich endete ein Frontalzusammenstoß auf der Ennstal Straße (B 320) bei Oberhaus (Bezirk Liezen) für einen 27-jährigen Pkw-Lenker aus dem Pongau. Der Mann, der mit seinem 18-jährigen steirischen Beifahrer Richtung Gröbming unterwegs war, kam aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw mit zwei Insassen. Der Pongauer erlitt dabei tödliche Verletzungen, die anderen Beteiligten wurden von der Feuerwehr aus den...

  • 03.09.18
Lokales
Auf der Ennstal Straße B320 kam es gestern zu einem Frontalzusammenstoß.
2 Bilder

Verletzte nach Zusammenstoß auf der Ennstal Straße

Nach dem Unfall am 2. September wurden die beiden Beteiligten ins Krankenhaus gebracht. RADSTADT. Am Nachmittag des 2. Septembers kam es auf der Ennstal Straße (B320) zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Steirer fuhr in Richtung Schladming, als er aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn kam. Autofahrer schwer verletzt Dort stieß er mit einem 54-jährigen Autofahrer aus Deutschland frontal zusammen. Beide Unfallbeteiligten verletzten sich dabei unbestimmten Grades. Der...

  • 03.09.18
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Henndorf (Flachgau) erlag heute ein 56-Jähriger seinen Verletzungen. Er war bei einem Überholvorgang mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengestoßen.

Tödlicher Zusammenstoß in Henndorf: Autofahrer stirbt an Unfallstelle

Kurz nach 5 Uhr kam es am 24. August zu einem Verkehrsunfall auf der Wiener Bundesstraße (B1). Für einen 56-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. HENNDORF. Der 56-jährige Kroate aus dem Bezirk Braunau war mit seinem Auto von Neumarkt kommend in Richtung Henndorf unterwegs. Dort soll er einen vor ihm fahrenden Laswagen überholt haben - trotz doppelter Sperrlinie. Er stieß frontal gegen eine entgegenkommende Autofahrerin aus dem Flachgau. Beide wurden in ihren Autos eingeklemmt und wurden von der...

  • 24.08.18
Lokales
Der 44-Jährige und der 60-Jährige sowie dessen drei Mitfahrer wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Frontalzusammenstoß zweier Pkw in Klaus

KLAUS. Ein 44-jähriger kroatischer Staatsbürger aus Deutschland war am 9. August 2018, gegen 9.20 Uhr, mit seinem Pkw auf der B 138 von Kirchdorf Richtung Klaus unterwegs. Laut Meldung der Polizei wollte er in Klaus links auf die Autobahn auffahren. Dabei dürfte er beim Linksabbiegen den auf der B 138 aus Richtung Windischgarsten entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 60-jährigen Mann aus dem Bezirk Gmunden, übersehen haben. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 44-Jährige...

  • 10.08.18