Frontalzusammenstoß

Beiträge zum Thema Frontalzusammenstoß

Aspach
Zwei Verletzte nach Frontalcrash

ASPACH. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am 15. Juli 2020 auf der Rieder Landesstraße in Aspach. Gegen 8.20 Uhr fuhr eine 33-Jährige aus dem Bezirk Ried mit dem Auto Richtung Polling. Im Fond saßen ihre zweijährigen Zwillingstöchter. Bei der Kreuzung mit der Wildenauer Landesstraße bog die Lenkerin links Richtung Aspach ein. Zur selben Zeit fuhr ein 24-jähriger Linzer in die Gegenrichtung. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Man wurde dabei schwer verletzt. Wie auch die leicht...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Bei dem Zusammenstoß zog sich die Frau Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Mann wurde nur leicht verletzt.

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte

MATTIGHOFEN. Zu einer Kollision im Kreuzungsbereich kam es in Mattighofen: Eine 44-Jährige aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Wagen am 14. Juli gegen 14 Uhr auf der Mattseer Landesstraße in Richtung Schalchen unterwegs. Im Gemeindegebiet von Mattighofen wollte die Frau nach links, in den Höpflingerweg, abbiegen. Dabei stieß sie mit ihrem Wagen frontal gegen ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug. Dieses wurde von einem 55-Jährigen aus dem Bezirk Braunau gelenkt. Durch die Wucht der Kollision...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
 1   13

Verkehrsunfall
Drei Verletzte bei Frontalcrash in Weng

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 6. März 2020, gegen 17:40 Uhr, mit seinem Pkw auf der B 148 im Gemeindegebiet von Weng im Innkreis Richtung Altheim. WENG/INNKREIS. Wie die Polizei schreibt, lenkte zur selben Zeit ein 40-Jähriger aus Südafrika einen Pkw in die Gegenrichtung. Am Beifahrersitz saß ein Mann aus Taiwan. Der 25-Jährige hatte gerade einen Sattelzug überholt und sich wieder auf seinem Fahrstreifen eingeordnet, als der 40-Jährige ebenfalls zum Überholen eines Lkw...

  • Braunau
  • Martina Weymayer
Ein 31-Jähriger wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Wagen einer 59-Jährigen.

Polizeimeldung
Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte

LENGAU. Zu einem Zusammenstoß zweier Autos kam es im Ortschaftsbereich von Heiligenstatt: Eine 59-jährige aus dem Bezirk Braunau war am 3. Februar gegen 18.40 Uhr mit ihrem Wagen auf der B147 in Richtung Friedburg unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 31-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, in der Gegenrichtung. In der Ortschaft Heiligenstatt, in der Gemeinde Lengau, überholte der Lenker einen vor ihm fahrenden Lkw. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto der 59-Jährigen. Beide...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der Motorradlenker erlag trotz der Reanimationsversuche noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Motoradlenker verunglückt bei Frontalcrash tödlich

BURGKIRCHEN. Ein 21-Jähriger aus Salzburg fuhr am 3. August 2018, gegen 23.40 Uhr, mit seinem Pkw auf der B147von Burgkirchen kommend in Richtung Braunau. Laut Polizeimeldung überholte er dabei gleichzeitig mit einem weiteren Autofahrer einen vor Pkw. Während der erste Lenker seinen Überholvorgang gerade noch rechtzeitig beenden konnte, stieß der Salzburger frontal mit einem entgegenkommenden Motorrad, gelenkt von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Braunau am Inn, zusammen. Der Motorradlenker...

  • Braunau
  • Martina Weymayer

Sekundenschlaf auf der Subener Straße: 21-Jährige verletzt

Ein Braunauer krachte am Freitag, 22. Juni 2018, frontal in das Auto einer 21-Jährigen aus dem Bezirk Schärding. SUBEN, ST. FLORIAN AM INN. Wie die Polizei mitteilt, lenkte der 47-Jähriger aus dem Bezirk Braunau seinen Pkw am 22. Juni 2018 kurz vor 16 Uhr auf der B149, Subener Straße Richtung Suben. Mit ihm im Fahrzeug befanden sich seine Eltern und eine Bekannte. Zur selben Zeit lenkte eine 21-Jährige aus dem Bezirk Schärding ihren Pkw auf der Subener Straße Richtung St. Florian am Inn....

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Frontalcrash auf rutschiger Fahrbahn bei Feldkirchen

Eine 22-Jährige verlor am 8. Dezember 2017 auf der nassen Straße die Kontrolle über ihr Auto und kam auf die Gegenfahrbahn. FELDKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, war die 22-Jährige aus Salzburgum 19:40 Uhr mit ihrem PKW auf der Feldkirchner Landesstraße in Richtung Feldkirchen unterwegs. Etwa bei Straßenkilometer 10,2 kam sie auf der rutschigen Fahrbahn in einer Kurve ins Schleudern und stieß frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 32-Jährigen aus Feldkirchen bei Mattighofen. Die...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
  5

Schwerer Unfall auf B12

Ein 63-Jähriger dürfte den 60-jährigen, entgegenkommenden Braunauer übersehen haben und krachte beim Überholen frontal mit ihm zusammen. KIRCHDORF. Am Montag gegen Abend, 4. Dezember, fuhr ein 63-jähriger Ungar auf der B 12 in Richtung München. Auf Höhe Seibersdorf wollte er einen Kieslaster überholen. Dabei übersah er einen 60-jährigen, entgegenkommenden Braunauer. Es kam zu einem Frontalcrash, bei dem beide Lenker schwer verletzt wurden. Sie wurden von den Einsatzkräften ins Krankenhaus...

  • Braunau
  • Lisa Penz
SONY DSC

Überholmanöver löst Frontalzusammenstoß aus

Am 19. Mai 2017 kollidierten in Feldkirchen bei Mattighofen zwei Pkw trotz einer Vollbremsung. BRAUNAU (red). Ein Autolenker aus Handenberg fuhr um 14:10 Uhr mit seinem Pkw auf der Oberinnviertler Landesstraße L503 in Richtung Gundertshausen. Im Ortsgebiet von Aschau, Gemeinde Feldkirchen/M., wollte er in der dortigen 70-km/h-Geschwindigkeitsbeschränkung einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Frontalzusammenstoß war nicht mehr zu verhindern Dabei bemerkte er den entgegenkommenden Pkw, der...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair

Frontalcrash endete glimpflich

METTMACH, AUROLZMÜNSTER. Ein 64-jähriger Mettmacher war gestern Nachmittag in Aurolzmünster Richtung Ried unterwegs. Im Bereich der "KIKA-Kreuzung" beabsichtigte er nach Braunau abzubiegen. Dabei übersah er einen kommendes Auto, gelenkt von einem 30-Jährigen aus Ried. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Die mitfahrende Ehefrau des Mettmachers und drei am Rücksitz mitfahrende Enkelkinder wurden mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Ried eingeliefert. Die beiden Lenker blieben unverletzt....

  • Braunau
  • Lisa Penz

"Frontaler" in Burgkirchen

Zwei Autofahrerinnen wurden bei einem Verkehrsunfall gestern, am 22. Dezember, in Burgkirchen verletzt. BURGKIRCHEN. Eine 49-Jährige aus Braunau fuhr gestern am frühen Nachmittag mit ihrem Auto auf der Gasteiger Gemeindestraße Richtung Kühberg. Beim Einbiegen in die B 147 übersah sie offensichtlich einen von links kommenden Pkw einer 48-jährigen Mauerkirchnerin. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Die 49-Jährige prallte frontal gegen das Auto der 48-Jährigen. An beiden Pkw...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Frontal in Gegenverkehr gekracht

MATTIGHOFEN. Eine Autofahrerin kam in Mattighofen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Pkw. Die 38-Jährige aus Mattighofen fuhr am 10. Oktober gegen 6.20 Uhr in ihrem Pkw auf der L503 Richtung Mattighofen. Auf dem sogenannten Siedelberg in Mattighofen kam sie laut Meldung der Polizei aus bisher unbekannter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Sie prallte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 33-jährigen Mattighofnerin, zusammen. Beide...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Junger Braunauer stirbt bei Unfall in Bayern

22-Jähriger krachte beim Überholen frontal in einen Lastwagen. BRAUNAU, ERING. Ein 22-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Braunau kam Samstagfrüh bei einem Verkehrsunfall im bayerischen Ering (Landkreis Rottal-Inn) ums Leben. Der Mann war mit seinem Pkw gegen vier Uhr Früh auf der B12 von Passau in Richtung Simbach unterwegs. Laut Polizeibericht wollte er auf Höhe Pettenau ein anderes Auto überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden ungarischen Lastwagen. Beim Frontalzusammenstoß wurde...

  • Braunau
  • Alfred Jungwirth

Frontalcrash auf B147: Beide Lenker verletzt

UTTENDORF. Eine 19-jährige Braunauerin verursachte am Montagnachmittag einen Verkehrsunfall. Sie lenkte ihren Pkw auf der Braunauer Landesstraße B147 von Uttendorf kommend in Richtung Mattighofen. Zur selben Zeit war ein 26-jähriger Braunauer in die entgegengesetzte Richtung unterwegs. Die junge Frau kam aus bisher ungeklärten Gründen ins Schleudern und stieß frontal gegen das entgegenkommende Auto des Mannes. "Ein hinter ihm fahrender Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und...

  • Braunau
  • Lisa Penz
  5

Frontaler Zusammenstoß auf B148: 92-Jähriger schwer verletzt und später verstorben

ST. PETER. Bei einem Frontalzusammenstoß am 11. Juli wurden zwei Autolenker verletzt. Ein 92-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus Dreis-Brück fuhr gegen 20.05 Uhr in seinem Pkw auf der B148 nach Altheim. Im Gemeindegebiet von St. Peter am Hart geriet er bei Starkregen auf die Gegenfahrbahn. Dabei prallte er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 28-jährigen Ranshofners. Der 92-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer, der 28-Jährige leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Mountainbiker krachte gegen stehendes Auto

ST. PETER. Verletzungen erlitt ein 57-jähriger Mountainbiker, nachdem er auf ein stehendes Auto krachte und dabei gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Der Haselbacher fuhr mit seinem Rad am Nachmittag des 2. Juli auf der Hagenauer Landesstraße in Reikersdorf. Er trug laut Polizei keinen Fahrradhelm. Am Straßenrand parkte ein Auto. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit übersah der 57-Jährige das geparkte Fahrzeug und kollidierte frontal mit dem Pkw. Er wurde über die Lenkstange seines...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Auto schleuderte gegen Klein-Lkw

BURGKIRCHEN. Am 30. März gegen 13 Uhr geriet ein 54-jähriger Lenker aus Ranshofen mit seinem Pkw auf der B147 nach dem Ortsgebiet von Burgkirchen auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Klein-LKW. Der Lenker, seine 51-jährige Ehefrau und die beiden Personen im Klein-LKW wurden unbestimmten Grades verletzt. Der 54-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Salzburg geflogen. Die anderen Verletzten wurden ins Krankenhaus Braunau...

  • Braunau
  • Andreas Huber

18-jährige Lenkerin bei Unfall schwer verletzt

EGGELSBERG. Ein 37-jähriger Kraftfahrer aus Salzburg lenkte am Freitag, 23. Jänner gegen 21:20 Uhr einen Lkw und den damit gezogenen 2-Achsanhänger auf der Lamprechtshausener Bundesstraße B 156 nach Moosdorf. Eine 18-Jährige aus Moosdorf fuhr mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung. In einer Linkskurve im Gemeindegebiet Eggelsberg kam die Lenkerin mit ihrem Auto ins Schleudern und rutschte dabei auf die linke Fahrbahnseite. Sie prallte daraufhin frontal gegen den entgegenkommenden...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
  2

Frontalzusammenstoß in Lengau: Unfallopfer verstorben

LENGAU. Die bei dem Verkehrsunfall schwer verletzte 20-Jährige ist am 21. November in den Abendstunden im Unfallkrankenhaus Salzburg verstorben. Das teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Bericht vom 19. November: LENGAU. Schwer verletzt wurde eine 20-jährige Autolenkerin aus Lengau bei einem Unfall am 18. November. Die Frau fuhr am Abend auf der Baier Landesstraße in Richtung Straßwalchen. Nach der Ortschaft Schwöll geriet sie mit ihrem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve aus...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Schwerverletzt nach Frontalcrash

HAIGERMOOS. Bei einem Verkehrsunfall am Montag wurde ein 26-jähriger Pontioner schwer verletzt. Der Mann war gegen 13 Uhr mit seinem Auto Richtung Franking unterwegs. In einer unübersichtlichen Rechtskurve in Pfaffing kam ihm ein Lkw entgegen. Er bremste, kam auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in den Lastwagen. Der Lenker erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Salzburg geflogen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

LOCHEN. Zwei Autofahrerinnen – eine 82-Jährige aus Palting und eine 46-Jährige aus Mattsee – wurden bei einem Frontalcrash am Donnerstag verletzt. Gegen 11 Uhr war die Pensionistin auf der Niedertrumer Straße unterwegs und überholte einen Radfahrer. Dabei würfte sie die entgegenkommende 46-Jährige übersehen haben. Bei dem Zusammenstoß wurden beide verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Mattighofnerin bei Unfall in Mattsee ums Leben gekommen

MATTSEE. Am 30. April ereignete sich in Mattsee (Flachgau) ein tödlicher Verkehrsunfall. Auf der Köstendorfer Landesstraße kollidierten zwei Autos frontal. Eine 47-Jährige aus Mattighofen wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und tödlich verletzt. Der zweite Fahrzeuglenker, ein 60-jähriger Oberösterreicher, wurde verletzt ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Ein Alkotest verlief negativ.

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Zwei verletzte Autofahrer nach Verkehrsunfall

NEUKIRCHEN/ENKNACH. Nach einem Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen am 15. März wurden zwei Autolenker unbestimmten Grades verletzt. Ein 22-jähriger Arbeiter aus Auerbach war laut Polizei gegen 10 Uhr mit seinem Auto auf der Lamprechtshausener Landesstraße B156, von Neukirchen Richtung Handenberg unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Englbacher Landesstraße wollte er nach links abbiegen und dürfte den entgegenkommenden PKW, einer 32-jährigen Arbeiterin aus Braunau am Inn übersehen haben. In...

  • Braunau
  • David Ebner

Frontalcrash durch blendende Sonne

JEGING. Aufgrund der blendenden Sonne geriet ein 57-jähriger Autofahrer aus Schlachen am Donnerstag auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in das Auto eines 69-jährigen Salzburgers. Der Unfallverursacher und seine 24-jährige Beifahrerin waren auf der Mattseer Landesstraße unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Bei dem Crash wurden der 69-jährige Salzburger und seine Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.