Frontalkollision

Beiträge zum Thema Frontalkollision

Motorradlenker bei Frontalkollision mit Pkw schwer verletzt.

Verkehrsunfall
Motorradlenker bei Frontalkollision schwer verletzt

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 11. April 2021, um 16:30 Uhr, mit einem Pkw auf der Gutenshamer Straße von Eberschwang kommend bis zur Kreuzung mit der Frankenburger Straße, wo er auf diese in Richtung Pramet einbiegen wollte. BEZIRK RIED. An der Kreuzung wartete er laut eigenen Angaben und laut Zeugenaussage einen silbernen Pkw ab, der auf der Frankenburger Straße Richtung Ried fuhr. Laut Meldung der Polizei übersah er dabei den dahinter nachkommenden 47-jährigen Motorradlenker aus...

  • Ried
  • Martina Weymayer
Großes Glück: Der von der Zollstelle Landeck als mobiles Büro genutzte Container war zum Zeitpunkt des Unfalls leer.
4

Polizeimeldung
Lkw prallte in Pettneu am Arlberg gegen Zoll-Container

PETTNEU. Ein 60-jähriger Moldauer geriet wegen einer Unachtsamkeit mit seinem Sattelfahrzeug bei der Mautstelle auf der S 16 zu weit nach rechts. Dabei prallte er frontal gegen einen mobilen Büro-Container der Zollstelle Landeck. Verkehrsunfall mit schwerem Sachschaden Am 20. Februar 2021 gegen 09:20 Uhr lenkte ein 60-jähriger Moldauer ein Sattelzugfahrzeug mit einem Sattelanhänger auf der Arlberg-Schnellstraße S16 durch den Arlberg-Tunnel in Fahrtrichtung Innsbruck. Unmittelbar nach der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
5

Langenstein
B3: Autolenker starb bei Frontalzusammenstoß mit Lastwagen

Auf der B3 in Langenstein kam es am 25. Jänner zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person noch an der Unfallstelle verstarb. LANGENSTEIN. Ein Autolenker geriet am frühen Abend zwischen Abwinden und Langenstein aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug kollidierte frontal mit einem Lkw. Der Pkw-Lenker wurde durch die Wucht des Aufpralls im Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod feststellen. Die Feuerwehren Langenstein und Mauthausen...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Am 19. Dezember kam es in Fieberbrunn zu einem schweren Verkehrsunfall.
3

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN (jos). Am 19. Dezember um 13.15 Uhr lenkte ein 80-Jähriger (D) einen Pkw in Richtung St. Johann. In Fieberbrunn geriet er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines Deutschen (36) zusammen. Beim Unfall wurden beide Lenker sowie die Gattin und beiden Töchter des 36-Jährigen unbestimmten Grades verletzt. Der 80-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen, die übrigen Verletzten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Verkehrsunfall mit einer Verletzten in Kappl (Symbolbild).

Polizeimeldung
Reifen löste sich in Kappl von Lkw und prallte gegen Auto

KAPPL. Trotz eines Ausweichmanövers konnte eine 45-jährige Autolenkerin auf der B 188 eine Kollision mit einem Reifen, der sich von einem Lkw gelöst hatte, nicht mehr vermeiden. Sie erlitt leichte Verletzungen.  Verkehrsunfall mit Verletzten in Kappl Am 07. Dezember 2020 um 07:26 Uhr befuhr eine 45-jährige Tirolerin im Gemeindegebiet von Kappl mit ihrem Pkw die B 188 Paznauntalstraße von See kommend in Richtung Ischgl. Im Ortsteil „Nebenau“ musste die Lenkerin zwei auf der Fahrbahn...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Landecker Tunnel war nach einem Verkehrsunfall für die Aufräumarbeiten eineinhalb Stunden gesperrt (Symbolbild).

Polizeimeldung
Frontalkollision im Landecker Tunnel fordert vier Verletzte

FLIEß. Im Landecker Tunnel prallten zwei Autos frontal zusammen. Die beiden Fahrer sowie die Beifahrer wurden verletzt. Ein nachkommender Pkw übersah die herumliegenden Fahrzeugteile und wurde ebenfalls beschädigt. Verkehrsunfall mit Personenschaden im Landecker Tunnel Am 06. Dezember 2020 gegen 17:25 Uhr lenkte ein 19-jähriger österreichischer Staatsbürger seinen Pkw im Landecker Tunnel (A 12 Inntal Autobahn) im Gemeindegebiet von Fließ in Richtung Zams. Zur selben Zeit lenkte ein 46-jähriger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 14. November 2020 im Ortschaftsbereich von Sulzbach in der Gemeinde Bad Ischl.
3

Im Fahrzeug eingeklemmt
Junge Pkw-Lenkerin bei Frontalcrash schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 14. November 2020, gegen 9:50 Uhr, auf der B145 im Ortschaftsbereich von Sulzbach in der Gemeinde Bad Ischl. BAD ISCHL. Laut Polizeibericht fuhr eine 21-Jährige aus dem Bezirk Gmunden in Richtung Bad Ischl.  Etwa bei Straßenkilometer 61,2 kam sie aus unbekannter Ursache unvermittelt auf die linke Fahrbahnseite und prallte dort ungebremst gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 65-Jähigen aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung. Durch die Wucht...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Auf der B172 (Walchseestraße) kam es am 12. November zu einer Frontalkollision zwischen zwei Pkw.
2

Verkehrsunfall in Kössen
Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte

KÖSSEN (jos). Ein Deutscher (93) fuhr am 12. November gegen 10.25 Uhr von Kössen in Richtung Walchsee. Dabei geriet er aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Pkw-Lenker (68, Ö). Dieser versuchte zwar noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Beide Lenker mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Bezirkskrankenhaus St. Johann gebracht werden. Die Bundesstraße musste für rund eine Stunde...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Schwerer Verkehrsunfall bei Oberhaus.

Frontalkollision mit Todesfolge

Am Freitag, 30. Oktober, ereignete sich auf der Ennstalbundesstraße Höhe Oberhaus ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW kollidierte zuerst mit einem Kleinbus, danach stieß er frontal gegen einen entgegenkommenden PKW. Die beiden PKW-Lenker aus dem Bezirk Liezen mussten von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. "Das Notarztteam des Roten Kreuz leistete medizinische Erstversorgung am Unfallort, für einen der beiden Lenker kam leider jedoch jede Hilfe zu spät"schildert...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Der Grund für die Frontalkollision ist bislang noch ungeklärt.
2

Verkehrsunfall
Frontalkollision in Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Ein Frontalcrash zweier Autos forderte am 30. September gegen Mittag auf der Braunauer Landesstraße im Gemeindegebiet von Burgkirchen zwei Verletzte: Eine 51-Jährige aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Auto aus Braunau kommend Richtung Burgkirchen unterwegs. Zeitgleich lenkte eine 62-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, ihren Wagen in die Gegenrichtung. Im Ortschaftsbereich von Albrechtsberg kollidierten die beiden Fahrzeuge in einer leichten Kurve aus bislang ungeklärter...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
15

Verkehrsunfall
Autofahrerin aus dem Bezirk Schärding kollidiert frontal mit anderen Auto bei Neuburg am Inn in Bayern

NEUBURG AM INN (zema). Am Samstagmorgen den 26. September gegen 9:10 Uhr fuhr eine Autofahrerin aus dem Bezirk Schärding, mit ihren Ford Fiesta, in Bayern die ST2110 zwischen Neuburg am Inn und Passau. Vermutlich aus nicht angepasster Geschwindigkeit, auf der regennassen und schmierigen Fahrbahn der ST2110 bei der sogenannten "Schönblickkurve" zwischen Passau-Kohlbruck und Dommelstadl ins schleudern und prallte frontal in einen entgegenkommenden Audi einer Passauerin. Beide Fahrzeuge kamen im...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

Unfall in Vorderstoder
Motorradfahrer bei Frontalkollision schwer verletzt

Ein 25-jähriger Innsbrucker fuhr am 9. September 2020, gegen 11 Uhr, mit seinem Motorrad auf der L551 im Gemeindegebiet von Vorderstoder. In einer Rechtskurve kollidierte er aus bisher unbekannter Ursache mit dem entgegenkommenden Pkw eines 33-jährigen Wieners. VORDERSTODER. Wie die Polizei meldet, kam der Motorradfahrer nach dem Frontalzusammenstoß in einer angrenzenden Wiese schwer verletzt zu liegen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 14 in das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Verkehrsunfall
Vier Verletzte bei Frontalkollision in Rosenau

Ein 69-Jähriger fuhr am 2. September 2020, gegen 7:45 Uhr, mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Rosenau am Hengstpass Richtung Windischgarsten. Auf dem Beifahrersitz saß seine Gattin. ROSENAU/HENGSTPASS. Wie die Polizei schreibt, läutete nach Aussage des 69-Jährigen in einer Rechtskurve dessen Handy. Via Freisprecheinrichtung am Radiodisplay wollte der Mann den Anruf offenbar entgegennehmen. Das Auto kam dabei auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
7

Verkehrsunfall
Frontalkollision mit Gegenverkehr am Pyhrnpass

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Liezen fuhr am 14. Juli 2020 mit seinem Pkw auf der B138 von Spital am Pyhrn kommend Richtung Liezen. SPITAL/PYHRN. Wie die Polizei schreibt, überholte er im Gemeindegebiet von Spital am Pyhrn ein vor ihm fahrendes Fahrzeug trotz Gegenverkehr. Der 20-Jährige kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 67-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Der junge Lenker wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Der schwere Verkehrsunfall auf der Reschenstraße bei Tösens forderte neun Verletzte.
5

Polizeimeldung
Neun Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Reschenstraße in Tösens

TÖSENS. Bei einem schweren Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf der Reschenstraße wurden neun Personen verletzt, darunter vier Soldaten des Bundesheeres. Die B180 musste in beide Richtungen für zwei Stunden gesperrt werden. Schwerer Verkehrsunfall in Tösens Am 14. Februar gegen 08:00 Uhr kam es auf der B180 Reschenbundesstraße im Gemeindegebiet von Tösens bei Straßenkilometer 13,000 zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem insgesamt neun Personen unbestimmten Grades verletzt wurden. Ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der 63-Jähriger wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Gallizien
Frontalzusammenstoß auf der Rosental Straße

Aufgrund von Straßenglätte ist ein 43-jähriger Mann auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw geprallt. GALLIZIEN. Heute Vormittag war ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem Klein-LKW auf der Rosental Straße im Freilandgebiet von Abtei, Gemeinde Gallizien, unterwegs. In einer Rechtskurve kam er auf Grund von Straßenglätte auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw eines 63-jährigen Mannes aus dem Bezirk...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die schwerverletzten Fahrzeuglenker mussten von Einsatzkräften der Feuerwehr aus ihren Autos geborgen werden und wurden mit zwei Rettungshubschraubern ins Krankenhaus geflogen.

Völkermarkt
Frontalcrash auf Umfahrung

Gestern Nachmittag kam es kurz nach dem Lilienbergtunnel zu einer Frontalkollision zweier Pkws.  VÖLKERMARKT. Aus bisher unbekannter Ursache prallten gestern zwei ältere Männer mit ihren Fahrzeugen frontal gegeneinander. Die Umfahrung von Völkermarkt war am Nachmittag dadurch für den Verkehr zur Gänze gesperrt. Rettungshubschrauber im EinsatzAm Freitag, den 7. Februar, ereignete sich auf der Völkermarkter Umfahrung, kurz nach dem Südportal des Lilienbergtunnels, ein schwerer Verkehrsunfall. Am...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Symbolbild

Polizeimeldung
Frontalkollision auf Paznauntalstraße forderte drei Verletzte

TOBADILL. Ein Taxilenker dürfte auf der B188 Paznauntalstraße (Gemeindegebiet Tobadill) auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern gekommen sein. Dabei prallte er in einen entgegenkommenden PKW. Bei der Frontalkollision wurden die PKW-Insassen schwer verletzt. Verkehrsunfall mit Verletzung in Tobadill Am 12. Dezember 2019, gegen 12:45 Uhr, lenkte ein 58-jähriger österreichische Staatsbürger seinen PKW auf der B188 Paznauntaltraße von Landeck kommend taleinwärts. Zeitgleich lenkte ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der 16-Jährige wurde bei dem Crash so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Verkehrsunfall in Haag am Hausruck
16-jähriger Mopedlenker bei Kollision tödlich verletzt

Ein 16-jähriger Mopedlenker wurde bei einem Verkehrsunfall in Haag am Hausruck so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. HAAG. Wie die Polizei schreibt, fuhr ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis mit seinem Auto am 14. Dezember 2019, kurz nach 22 Uhr, von einem Parkplatz in Haag am Hausruck zur Kreuzung mit der Rieder Straße, B141. Zur selben Zeit lenkte ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen sein Moped auf der B141 Richtung Grieskirchen. Am Sozius befand...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Martina Weymayer
Beide Lenkerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von die Rettung in das UKH Salzburg gebracht.
1

Verkehrsunfall
Frontalkollision auf der B154 in Mondsee

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam es am 24. November 2019, um 16:34 Uhr, in Mondsee. MONDSEE. Laut Bericht der Polizei lenkte eine 50-Jährige ihren Pkw auf der B154 von Mondsee kommend in Richtung Zell am Moos. Bei Straßenkilometer 16,620 wollte sie nach links auf die Autobahnauffahrt A1, Fahrtrichtung Wien, abbiegen. Zur gleichen Zeit lenkte eine 29-jährige Vöcklabruckerin ihren Pkw auf der B154 in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Beim Abbiegemanöver kam es zu einer...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Symbolbild

Polizeimeldung
Frontalkollision auf Reschenstraße forderte eine Verletzte

NAUDERS. Eine 19-Jährige PKW-Lenkerin hatte in Nauders bei einem Überholmanöver an einer unübersichtlichen Straßenstelle einen entgegenkommendes Auto übersehen. Es kam zur Frontalkollision. Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Nauders Am 08. November 2019 gegen 18:45 Uhr lenkte eine 19-jährige Österreicherin ihren PKW im Gemeindegebiet von Nauders auf der B180 Reschenstraße in Fahrtrichtung Pfunds. Dabei übersah sie bei einem Überholvorgang an einer unübersichtlichen Straßenstelle den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Mittlerner Landesstraße
25-jähriger mit PKW frontal in Kolonne gekracht

Ein 25-jähriger hat mit seinem PKW ein Auto und einen LKW gestreift und ist dann frontal gegen den PKW einer 50-Jährigen gekracht. Warum der PKW-Lenker auf die Gegenfahrbahn geraten ist, ist noch unklar. PRIBELSDORF. Heute gegen 6.30 Uhr waren zwei 50-jährige Frauen, eine 57-jährige Frau mit ihrem PKW und ein 54-jähriger Slowene mit seinem LKW, im Kolonnenverkehr auf der Mittlerner Straße in Pribelsdorf von Mittlern kommend Richtung Kühnsdorf unterwegs. Alle fuhren langsam hinter einer...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Frontalkollision im Kreuzungsbereich der Innviertler Straße mit der Roithen- sowie der Wallerer Straße im Welser Stadtteil Puchberg.
2

Kollision in Wels-Puchberg
Unfall auf Kreuzung fordert vier Verletzte

WELS. Vier Verletzte hat am Sonntag, 23. Juni, ein schwerer Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße in Wels-Puchberg gefordert. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Innviertler Straße mit der Roithen- sowie der Wallerer Straße im Welser Stadtteil Puchberg. Aus bisher unbekannten Gründen kollidierten im Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurden insgesamt vier Personen verletzt. Sie wurden nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt ins Klinikum Wels...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Frontalcrash in Ebensee forderte drei Verletzte

Verkehrsunfall in Ebensee
Frontalcrash bei Überholmanöver fordert drei Verletzte

Eine 54-jährige Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Ebensee mittels Bergeschere befreit werden. EBENSEE. Eine 38-jährige slowakische Staatsbürgerin war am 15. Juni 2019, gegen 9:05 Uhr, mit ihrer siebenjährigen Tochter auf der Salzkammergutstraße, B145, Richtung Ebensee unterwegs. Wie die Polizei berichtet, überholte sie im Gemeindegebiet von Ebensee, auf Höhe Knoten Rindbach, ein Fahrzeug und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.