Heidenreichstein: Gemeinderat tagte in Rekordzeit

HEIDENREICHSTEIN (eju). Der Heidenreichsteiner Gemeinderat behandelte die acht öffentlichen Punkte quasi in Rekordzeit (das Champions-League-Halbfinale stand an). Dennoch wurden wichtige Beschlüsse gefasst, wie etwa die Vereinbarung zwischen dem Verein Naturpark, der Agrargenossenschaft Heidenreichstein, der Gemeinde Heidenreichstein und dem Land NÖ, worin eine langfristige Sicherung des Naturschutzgebietes Gemeindeau und der Betrieb des Naturparks Heidenreichsteiner Moor einstimmig vereinbart wurde. Dabei wurde beschlossen, dass eine Kooperation zwischen den Vertragspartnern die Sicherung gewährleisten solle, weiters sollen Renaturierungsmaßnahmen intensiviert und laufende Erhaltungsmaßnahmen finanziert werden. Die Agrargemeinschaft soll die Summe von 48.000 Euro zur Abgeltung der entstehenden eigentumsrechtlichen Nachteile erhalten, dafür wurde ein Förderansuchen beim Land NÖ eingebracht.
Beschlossen wurde ebenfalls der Ankauf von Software der Firma Gendat, um die neuen Richtlinien der EU-Datenschutzverordnung umsetzen zu können (einmalige Freischaltgebühr von 126 Euro und monatliche Kosten von 33 Euro).
Thema war weiters die bestehende Gemeinde-Telefonanlage. Sie wurde einst von der Firma Kapsch installiert und gewartet, ist aber insgesamt nicht mehr auf der Höhe der technischen Möglichkeiten und der Mietvertrag läuft aus. Die Firma könne die modernen Bedürfnisse (z. B. Handys für die Gemeindemitarbeiter) auch nicht entsprechend abdecken, weswegen man Kontakt mit der Firma T-Mobile aufgenommen habe. Diese wird die Gemeinde künftig mit einer modernen Telefonanlage sowie Mobilgeräten für alle Gemeindemitarbeiter ausstatten, wo unter anderem auch keine Kosten mehr für interne Gespräche anfallen. Beschlossen wurde ein 5-Jahres-Vertrag.  

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.