Gmünd
LKW verlor Kartoffelpülpe auf der B41

Sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd Stadt haben das Chaos auf der B41 beseitigt.
3Bilder
  • Sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd Stadt haben das Chaos auf der B41 beseitigt.
  • Foto: FF Gmünd Stadt
  • hochgeladen von Bettina Talkner

GMÜND. Mit einer ziemlich matschigen Angelegenheit war die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmünd Freitagvormittag auf der B41 beschäftigt. Ein LKW hatte Ladegut verloren. Dabei handelte es sich um Pülpe, eine weiche Masse aus Kartoffelfasern und Wasser, die bei der Stärkegewinnung als Nebenprodukt anfällt. Sechs Mitglieder rückten mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus, um die Straße schnellstmöglich zu reinigen und wieder befahrbar zu machen.

Autor:

Bettina Talkner aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.