Pürbach: Gasheizer verursachte Containerbrand

PÜRBACH. Vergangenen Montag entstand in Pürbach in einem Baucontainer ein Brand. Nun hat der Bezirksbrandermittler die Brandursachenermittlung durchgeführt. Dabei konnte der Brandentstehungsbereich in das Innere des Baucontainers auf die süd-westliche Seite eingegrenzt werden. Dort befand sich ein eingebauter Gasheizautomat, eine Holzkommode mit Küchengeschirr, darauf eine Mikrowelle und nebenbei noch ein Kühlschrank. Der Gasheizautomat wurde von außen durch eine Gasflasche versorgt und befand sich zum Zeitpunkt des Brandgeschehens in Betrieb. Die Mikrowelle war außer Betrieb und auch nicht mit der Stromversorgung verbunden. Der Kühlschrank war an die Stromversorgung des Containers angeschlossen und zum Zeitpunkt des Brandgeschehens in Betrieb.
Der Brand hat sich daraufhin auf die gesamte Inneneinrichtung, die Holzverschalung und der darunter befindlichen Wärmedämmung ausgedehnt, wobei die komplette Inneneinrichtung und die Verschalung samt Wärmedämmung fast zur Gänze vernichtet. Aufgrund des vorliegenden Spurenbildes und der Angaben des Brandentdeckers, sowie der anwesenden Mitarbeiter, kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit angenommen werden, dass die Zündung im Bereich des Gasheizautomaten erfolgte.
Eine Schadenshöhe konnte bis dato noch nicht beziffert werden.

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.