Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig
Vortrag zum Thema „Corona und die Zukunft“ in Waldenstein

Nationalrat Rudolf Silvan, Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Gemeinderat Dominik Pauer
  • Nationalrat Rudolf Silvan, Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Gemeinderat Dominik Pauer
  • Foto: Thomas Widhalm SPÖ NÖ
  • hochgeladen von Angelika Cenkowitz

Viele Informationen beim Vortrag der SP- Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger Ludwig zum Thema „Corona und die Zukunft“ in Waldenstein

WALDENSTEIN. Am Donnerstag, den 25. Juni, lud der SP-Gemeinderat Dominik Pauer aus Waldenstein zu einer Informationsveranstaltung mit SP-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Dr. Bernhard Rupp zum Thema „Corona und die Zukunft in das Sportrestaurant Hicker in Waldenstein.

Nach der Begrüßung der Gäste ließen Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Dr. Bernhard Rupp den Ablauf der Covid 19 – Pandemie seit Ende Februar Revue passieren und erklärten dabei ausführlich warum die vielen verschiedenen, teils schwer nachvollziehbaren, Maßnahmen und Beschränkungen absolut notwendig waren. Weiters gab es ausführliche Informationen über den Ablauf der durchgeführten Testungen (Screenings) in Niederösterreich.

Als Gastreferent agierte SP-Nationalratsabgeordneter Rudolf Silvan. Der für das Waldviertel zuständige Abgeordnete hob im Rahmen der Veranstaltung vor allem die Wichtigkeit des ausreichend dimensionierten österreichischen Gesundheitssystem hervor: "Denn dieses hat uns medizinisch so gut durch diese Pandemie gebracht.“ Der Shutdown habe laut Silvan insgesamt vor allem aufgrund der Mithilfe der Bevölkerung sehr gut funktioniert. Verbesserungspotential sieht Silvan im Hochfahren des Systems aber auch im Kommunizieren der Verordnungen und Maßnahmen, denn hier ist es trotz unzähliger Pressekonferenzen nicht gelungen, klare und deutliche Worte zu finden. Im Anschluss stellten sich Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Dr. Bernhard Rupp den vielen Fragen der Teilnehmer, wobei die Maßnahmen zur Covid-19 Krise und die weiteren Entwicklungen im Vordergrund standen.

Zum Ende der Veranstaltung gab es noch einen Aufruf an alle Gäste dieser Veranstaltung: „Bitte halten sie die Regeln auch weiter ein: Hände waschen, den Sicherheitsabstand einhalten. denn die Covid-19 Krise ist noch lange nicht vorbei“ so Königsberger-Ludwig.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen