6. Junioren-Traktor-WM in Reingers

REINGERS. Die 6. Junioren-Traktor-WM in Reingers startet am Samstag, 31. August 2013, 10.30 Uhr. Der Verein TOC sucht noch Teilnehmer .
Es winken tolle Preise für die Kinder.

Als Fahrzeug werden Trettraktoren der Fa. Steyr Österreich vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer müssen ausschließlich mit diesen Fahrzeugen an den Start gehen, d.h. eigene Fahrzeuge dürfen nicht verwendet werden.

Jeder Teilnehmer muss einen Fahrradhelm aufsetzen. Sollte ein Teilnehmer keinen eigenen Fahrradhelm mithaben, wird dieser vom Veranstalter für die Dauer des Rennens zur Verfügung gestellt.
Jede Beschädigung an den Trettraktoren, am geliehenen Fahrradhelm bzw. auch Beschädigungen an Veranstaltungseinrichtungen müssen vom Erziehungsberechtigten des Teilnehmers, dem Veranstalter angezeigt und ersetzt werden.

Den Eltern obliegt ihre gesetzliche Aufsichtspflicht. Für Unfälle, Verletzungen etc. am Veranstaltungsgelände bzw. auch während und nach dem Rennen übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung. Die Schadloshaltung des Veranstalters wird mit der Abgabe der Anmeldung von den Erziehungsberechtigten bestätigt.
Jeglicher Körperkontakt (halten, stoßen, ziehen oder ähnliches) der Teilnehmer untereinander ist nicht gestattet. Einmischungen von Angehörigen und Zusehern oder etwaige Mithilfe, Behinderungen und sonstige Einmischungen sind ebenso untersagt und können die Disqualifikation der/des Teilnehmers zur Folge haben.
Die Teilnehmer befinden sich alleine auf der Rennstrecke. Angehörige und Zuseher haben sich am Rand der Rennstrecke aufzuhalten.
Entsprechend dem Alter der Teilnehmer wird um den Sieg in fünf Klassen gefahren: a. Klasse A: Jahrgang 2005 (Knaben und Mädchen) b. Klasse B: Jahrgang 2006 (Knaben und Mädchen)
c. Klasse C: Jahrgang 2007 (Knaben und Mädchen) d. Klasse D: Jahrgang 2008 (Knaben und Mädchen) e. Klasse E: Jahrgang 2009 (Knaben und Mädchen)
Pro Jahrgang werden je 10 Teilnehmer für das Rennen zugelassen. Die Anmeldungen werden nach dem Zeitpunkt des Einlangens gereiht. Bei zu wenigen Anmeldungen in einer Klasse, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die jeweilige Klasse altersgerecht zu mischen. Annahmeschluss: siehe Punkt 10
7. Das Startgeld beträgt € 10,00 pro Teilnehmer und muss bis spätestens 10 Uhr des Veranstaltungstages bei der Rennleitung in bar eingezahlt werden. Annahmeschluss siehe Punkt 10
8. Die Strecke hat eine Länge von 300 m (Start-Ziel-Gerade des Traktorrennens) und ist von den teilnehmenden Kindern bergab so rasch als möglich einmal zu bewältigen. Die Rennleitung wertet in der Reihenfolge des Zieleinlaufes. Bei gleichzeitiger Zielankunft muss ein Stechen unter den ersten beiden bzw. drei Teilnehmern ausgetragen werden. Solange bis jeder der drei ersten Plätze nur von einem Teilnehmer besetzt wird. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, sollten die Wetterbedingungen sich ändern oder andere organisatorische Gründe vorliegen, die Streckenführung auch kurzfristig zu ändern.
9. Preisgestaltung: Der Sieger jeder Jahrgangsklasse erhält eine Medaille/oder Pokal in GOLD. Jeder Zweitplatzierte erhält eine Medaille/oder Pokal in SILBER. Jeder Drittplatzierten erhält Medaille/oder Pokal in BRONZE. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und ein Überraschungsgeschenk. Die Preisgestaltung obliegt dem Veranstalter.
10. Originalanmeldungen können im Gemeindeamt Reingers abgegeben werden. Unterschriebene Faxanmeldung bitte an die Nr. 02863/82084 senden. Oder per Mail übermitteln – juniorenwm@traktorrennen.at (unterschreiben- scannen -senden) Letztmöglicher Zeitpunkt für die Abgabe/Übermittlung des Anmeldeformulars ist
Montag, 26.08.2013, 12.00 Uhr.
11. Die Startzeiten: Klasse A:
Klasse B: Klasse C: Klasse D: Klasse E:
10.20 Uhr 10.40 Uhr 11.00 Uhr 11.20 Uhr 11.40 Uhr
12. Jeder Teilnehmer muss sich 10 Minuten vor seiner Startzeit (wie oben angeführt) mit aufgesetztem Fahrradhelm bei der Startlinie einfinden. Aufgrund des straffen Zeitplans können Verspätungen nicht toleriert werden. Der Teilnehmer verliert sofort seine Startberechtigung und hat auch keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes.
13. Die Siegerehrung findet am Samstag, 31.08.2013 um 18.00 Uhr im Festzelt statt. Bei Abwesenheit erlischt der Anspruch auf den Preis und kann auch nicht angefordert werden.
14. Proteste sind unmittelbar, nachdem alle Durchgänge gefahren wurden, beim Veranstalter einzubringen, ein späterer Einspruch wird nicht anerkannt.
Der TOC-Reingers wünscht den Nachwuchs-Traktor-Rennfahrern/innen viel Spaß und ein erfolgreiches Rennen.

Autor:

Simone Göls aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.