06.11.2017, 20:53 Uhr

11. Wuzzelmeisterschaft in Karlstift

Lukas mit Opa Manfed (Foto: privat)
KARLSTIFT.  Wer wird Wuzzlmeister 2017? Am Kirtagsamstag veranstaltete der Karlstifter Sportverein die 11. Vereinsmeisterschaft im Tischfußball. 16 männliche und drei weibliche Teilnehmer kämpften um den Titel. Gespielt wurde auf Zeit. Eine Partie dauerte vier Minuten, bei Halbzeit wurden die Seiten gewechselt. Bei Gleichstand entschied ein „Golden Goal“. Nach ausgeglichenen und sehr spannenden Wuzzlpartien kam es zum Finale zwischen Patrick Schmickl aus Liebenau und Fabian Schwarzinger aus Karlstift. Im Vorjahr musste er sich mit Platz zwei begnügen, heuer heißt der Sieger wieder Fabian Schwarzinger. Das kleine Finale entschied Stefan Grill (Karlstift) gegen Markus Schmickl (Linz) für sich. Mit viel Begeisterung waren auch die jüngsten Spieler dabei. Schulanfänger Lukas Christian besiegte Opa Manfred Grill.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.