01.10.2016, 06:40 Uhr

30 Parkplätze in der Bahnhofstraße sind ab sofort frei zur Benützung

Vergangenen Freitag wurden die neu geschaffenen 30 Parkplätze in der Bahnhofstraße auf einem angemieteten Grundstück zwischen den Wohnbauten und der Eckhardgasse, die die Gemeinde Gmünd neu geschaffen hatte, feierlich der Bestimmung übergeben. Notwendig wurde diese Maßnahme, weil durch die Umgestaltung der Bahnhofstraße die in diesem Abschnitt zuvor befindlichen Schrägparkplätze durch Längsparkplätze ersetzt hatten werden müssen. Von den 30 Parkplätzen sind zur Zeit neun an AnwohnerInnen vermietet, es gibt außerdem zwei Behindertenparkplätze, der Rest steht der Öffentlichkeit zur Verfügung. Zur Eröffnung gekommen waren neben den ParkplatzmieterInnen Bgm. Helga Rosenmayer, Vizebgm. Hubert Hauer, GR Karl Ferus und Bauamtsleiter Franz Höllrigl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.