16.09.2016, 13:20 Uhr

Gmünd: Vespa-Lenker stürzte

Symbolfoto (Foto: Auer)
GMÜND. Ein 57-jähriger Pensionist fuhr am 15. 09. gegen 08:20 Uhr mit seiner Vespa im Stadtgebiet von Gmünd auf der Landesstraße 68 von Haid kommend in Richtung Gmünd Altstadt. Vor dem Schutzweg beim Rathaus überquerte ein Fußgänger plötzlich den Schutzweg vom Gericht kommend in die Walterstraße. Der Lenker bremste seine Vespa stark ab, kam dabei ins Schleudern und stürzte. Das Motorrad wurde leicht beschädigt. Der Lenker wurde nach der Erstversorgung von Passanten und Dr. Vitovec mit der Rettung ins Landesklinikum Gmünd eingeliefert. Er erlitt Prellungen und Abschürfungen an der linken Körperseite. Ein obligat durchzuführender Alkomattest verlief negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.