05.12.2017, 10:44 Uhr

Harbach: Arbeitsloser bedrohte Taxilenker und schlug Scheibe ein

(Foto: jäger)
HARBACH. Ein 41-Jähriger ließ sich mit Taxi nach einem Weihnachtsmarktbesuch in Weitra zu sich nach Hause nach Harbach bringen und zahlte nur einen Teil des Fuhrlohns. Danach bedrohte er den Taxilenker aggressiv verbal und durch Ballen der Fäuste und schlug die Seitenscheibe des Taxis ein. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.