09.06.2015, 22:17 Uhr

BSV-Schrems war am Lehrlingssportfest

Der Schulinspektor Reg.Rat Bruno Bohuslav begrüßte die Gruppe vom Instinktiven Bogenschießen mit Obmann Franz Rabl - BSV-Schrems
Schrems: Bogensportverein | 38. Lehrlingssportfest der NÖ Landesberufsschulen im Sportzentrum NÖ in St. Pölten - Der Bogensportverein Schrems war wieder mal dabei

Top ausgebildete Bogenschützen des Bogensportvereines Shrems unter Präsident und Übungsleiter BOL Franz Rabl präsentierten wieder einmal bei diesem Event den Instinktiven Bogensport.

1400 Lehrlinge lieferten sich bei 10 verschiedenen Bewerben einen fairen sportlichen Wettkampf. Die Bildungs-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz betonte die sozialen Kompetenzen vom Sport: Teamgeist, Konkurrenzbeobachtung, die Konzentration auf die eigenen Fähigkeiten werden geschäft - wichtige Erfahrungen, die die Lehrlinge auch in ihrem beruflichen Weg gut nützen können.

Sehr großer Andrang herrschte beim Bogensport. Instinktives Bogenschießen, wo Konzentration, Ausgeglichenheit und Körpererfahrung im Vordergrund stehen.
Diese Trendsportart ist erfahrungsgemäß das beste Mittel zum Abbau von Alltagsproblemen und zur Bewältigung von Stresssituationen.
Die Siegerehrung in den jeweiligen Disziplinen nahmen vor:
Mag. Barbara Schwarz - Bildungs-Landesrätin
Sonja Zwazl - Wirtschaftskammer-Präsidentin
Markus Wieser - AK-Präsident
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
544
Norbert Fassl aus Bruck an der Leitha | 12.06.2015 | 16:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.