13.06.2017, 09:18 Uhr

JDM goe´s IKUNA 2017

Extra aus Baden bei Wien angereist

Ein Treffen der Japanischen Autotuning Szene hat am Wochenende zu einem enormen Besucher Ansturm in Natternbach geführt.

Es war das zweite mal, dass dieses Treffen
von der "JAPAN SZENE HAUSRUCK" mit Obmann Josef Pühringer und seinem Team veranstaltet wurde.
Bei sommerlichen Temperaturen konnte man tiefergelegte Karosserien, dröhnende Auspuff- und Soundanlagen sowie unzählige Unikate verschiedenster japanischer Automarken bewundern.
Der Andrang war so riesig, dass bereits Samstag Vormittag ein Großteil der Stellplätze vergeben war. Etwa dreihundert Fahrzeuge hatten rund um das Eventgelände zwischen dem IKUNA Naturresort und dem Sportzentrum von Natternbach Platz gefunden.

Zu den Highlights dieser großartigen Veranstaltung gehörten neben der Fahrzeugbewertung unter anderen ein Leistungsprüfstand, verschiedenste Bewerbe wie etwa Car Limbo und natürlich eine große Tombola. Am Abend fand in der angrenzenden Eisstockhalle die große Abschluss Party mit DJ Falki statt.
Die Teilnehmer aus ganz Österreich und den angrenzenden Nachbarländern waren sich allesamt einig - eine voll und ganz gelungene Veranstaltung!
Tina und Alex aus Deutschland: " Wir sind auf Einladung hier her gekommen und Nächtigen in einem Tipi im IKUNA Naturresort, ein wunderschönes Ambiente.
Es ist interessant zu sehen, wieviel Zeit, Geld und Liebe so manchen Autobesitzer in sein Gefährt investiert und außerdem kann man sich mit Gleichgesinnten austauschen.
Wir werden nächstes Jahr bestimmt wieder kommen -
wenn es heißt JDM goe´s IKUNA 2018!"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.