01.06.2016, 18:40 Uhr

Kunst im Rathaus - Christiana Wolfram

Christiana Wolfram (Foto: privat)

Das Rathaus Grieskirchen beheimatet regelmäßig Ausstellungen künstlerisch tätiger Bürgerinnen und Bürger. „Damit will die Stadtgemeinde Grieskirchen eine Bühne für die Kreativen unserer Gemeinde und der Region schaffen, die oft im Verborgenen wahre Kunstwerke schaffen“, so Bürgermeisterin Maria Pachner.

Derzeit präsentiert die Grieskirchnerin Christiana Wolfram ihre Werke, wobei sie mit Acryl- und Ölfarben arbeitet, aber auch Lacke, Kreide und Tusche verwendet.

Ausstellungdauer:
Die Ausstellung kann bis Mitte September 2016 während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden (Mo./Di./Do. von 07.00 – 12.00 Uhr und von 13.00 – 17.30 Uhr, Mi./Fr. von 07.00 – 12.45 Uhr).

Zur Künstlerin:
Christiana Wolfram BSc MBA MEd ist Ergotherapeutin mit Praxis in Grieskirchen, verheiratet, hat vier Kinder. Sie absolvierte Kurse an verschiedenen Akademien in Salzburg, Südtirol, Griechenland und im Waldviertel. Gezeichnet und gemalt hat sie bereits von klein auf. Im Rahmen ihrer Ausbildung zur Ergotherapeutin wurden viele künstlerische Fächer unterrichtet, die Christiana Wolframs Interessen entgegen kamen. "Daraus entwickelte sich mein Interesse an kreativ-künstlerischen Bildern, deren Entstehung immer dem im Moment dominierenden Gefühl zu verdanken sind. Sie sind im Ausdruck und Materialeinsatz sehr unterschiedlich: Acryl- und Ölfarben, Lacke, Kreide und Tusche kommen im bunten Miteinander zum Einsatz", so die Künstlerin.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.