Festkonzert zum Jahreswechsel

49Bilder

GÜSSING (ps). Großartige Musiker und ein festlich gestimmtes Publikum ließen auch in diesem Jahr das bereits traditionelle Konzert zum Jahreswechsel gelingen. "The Voice" Frank Hoffmann moderierte u. a. mit Hilfe von Heinrich Heine informativ und unterhaltsam, sodass das Publikum den Abend in viele Richtungen genießen konnte. Kapellmeister Stefan Ebner bot ein anspruchsvolles Programm mit spannender und innig gebrachter Symphonik von Friedrich Smetana, Giacomo Meyerbär, Jan de Haan oder Julius Fucik. Peter ob den Buijs und Niklas Schmidt schillerten mit eigenen Dirigaten. Besondere Funken gingen von den solistisch agierenden Orchestermusikern aus. Im Rahmen einer kurzen Ehrungszeremonie erhielt der ehemalige Kapellmeister Matin Fikis die goldene Verdienstmedaille des internationalen Blasmusikverbandes. Altbürgermeister Peter Vadas, der neue Bürgermeister Vinzenz Knor und LAbg. Wolfgang Sodl vertraten die Politprominenz bei der Premiere. Interessant war dann auch die verbale Auseinandersetzung der aktiven und passiven Konzertteilnehmer in der Pause und nach dem Konzert, die Gespräche über die "verkaufte Braut", über die Es-Klarinette, die Piccoloflöte und die Bassklarinette.

Wo: KUZ, 7540 Güssing auf Karte anzeigen
Autor:

Peter Sattler aus Jennersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.