Segen für neues Neuberger Gemeindehaus

Pfarrer Josip Banfić segnete die renovierten Räumlichkeiten.
7Bilder
  • Pfarrer Josip Banfić segnete die renovierten Räumlichkeiten.
  • Foto: Karl Knor
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Sonntag, der 21. Mai, war ein Festtag für Neuberg, wurde doch das generalsanierte Gemeindehaus feierlich gesegnet. Bei sonnigem, aber stürmischem Wetter wurde die Festmesse kurzerhand in die Pfarrkirche verlegt, wo Pfarrer Josip Banfić die Messe feierte und um den Segen Gottes bat für das sanierte Gebäude und die Menschen, die darin arbeiten.

Musikalisch wurde die Messe vom Gesangsverein Neuberg gestaltet. Pfarrer Banfić segnete auch zwei Kreuze, die man nach der Messe ins Gemeindehaus brachte und dort nach der Segnung montierte.

Danach ging es ins Festzelt neben dem Gemeindehaus. Bürgermeister Thomas Novoszel begrüßte die zahlreichen Ehrengäste, darunter Nationalratsbgeordneter Jürgen Schabhüttl, die Landtagsabgeordneten Wolfgang Sodl, Walter Temmel und Johann Richter, Bezirkshauptfrau Nicole Wild, die Nachbarbürgermeister Leo Radakovits, Erich Sziderits und Michaela Raber, Postenkommandant Franz Walter, die Gemeinderäte mit Vizebürgermeisterin Birgit Karner an der Spitze, die Vertreter der Vereine und die Vertreter der bauausführenden Firmen.

Der offizielle Teil der Veranstaltung wurde mit der Landeshymne abgeschlossen. Danach gab es für alle Speis und Trank auf Kosten der Gemeinde. Der "Neuberger Burger" wurde dabei an die Bevölkerung verteilt, wobei viele fleißige ehrenamtliche Helfer zum Gelingen des Festes beitrugen.

(Text: Karl Knor)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen