CYTA-Kinderfasching: Und jährlich werden es mehr ...

Alle PreisträgerInnen der Kategorien Gruppen, Einzel und junge Gäste auf einen Blick
53Bilder
  • Alle PreisträgerInnen der Kategorien Gruppen, Einzel und junge Gäste auf einen Blick
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Buntes Treiben bei der Traditionsveranstatung in der CYTA-Einkaufswelt in Völs

Es war schon immer was los, wenn im CYTA der Kinderfasching am letzten Tag des närrischen Treibens angesagt war. Aber diesmal sprengte der Andrang alle Rekorde: "Und jährlich werden es mehr", bilanzierte CYTA-Marketing-Römerin Susi Buratti an der Seite des römischen Imperators Erich Pechlaner. Der Machthaber zeigte sich höchst zufrieden ob des Andrangs und der Tatsache, keinen Galliern begegnet zu sein. Allerdings durfte er auf ein Bildnis von Schlossmarketing-Michelangelo Rainer Bachbauer verweisen, der des Geschäftsführers Luxuskörper auf Leinwand gebannt hatte. Übrigens verfügte auch die römische Susi über ein solches Bilddokument, auf welchem .... aber schauen Sie sich das in der Fotogalerie selbst an!

Bilder und BEZIRKSBLÄTTER-TITELSEITEN

... gab es auch zuhauf in der BB-Fotostation, wo unsere beiden bewährten Damen ob des Andrangs ordentlich ins Schwitzen kamen. Nicht ohne selbst faschingsmäßig würdig aufzutreten: Franzi knipste rotnasig und bunt bebrillt, während Katja am Fotodrucker mit einer nicht für möglich gehaltenen 007-Kreation namens "Inkognito" ebenfalls voll punktete.

Hier geht's zu den Bildern der Fotostation!

Prämierte Maskerade

Nach dem närrischen Umzug durch das Einkaufcenter und dem schwungvollen Auftritt von großen und ganz kleinen Tanzmäusen der Schauanzgrupper der Innsbrucker Stadtgarde wurden die besten Masken prämiert. Unter der Moderation von Ronald McDonald und des Life-Radio-Djs powered by Conchita wurden die PreisträgerInnen mit Präsenten und mit viel Applaus belohnt!
Klicken Sie sich durch die Fotogalerie – vielleicht ist auch die eine oder andere Anregung für den nächsten Fasching dabei!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen