Digivisionsschau von Ing. Alfred Schestak

Die größte Insel im Mittelmehr lädt gerade im Frühling bei angenehmen Temperaturen zu einer Besichtigungsrunde ein. Von der auf der Insel Ortygia angelegten Stadt Siracusa ausgehend, besuchen wir das nach dem schweren Erdbeben von 1963 neu aufgebaute Barockjuwel Noto und staunen in Caltagirone über eine einzigartige Treppe. Die Villa Romana del Casale begeistert mit ihren eindrucksvollen Mosaikböden, darunter das berühmte Mosaik der Mädchen im Bikini. Anschließend geht es nach Agrigento mit seinem „Tal der Tempel“, das zu den eindrucksvollsten archäologischen Fundplätzen auf Sizilien gehört. Über das Hafenstädtchen Sciacca führt der Weg zu den Ausgrabungen von Selinunte und dem dazugehörigen Steinbruch Care di Cusa. Nach einem Stopp in Mazaro del Vallo erreichen wir die Westküste mit Marsala und Trapani (bekannt für die österlichen Mysteriengruppen). Nach einme Besuch im über 700 m hoch gelegenen historischen Erice geht es zu den Ausgrabungen von Segesta. In Monreale beeindrucken die von König Wilhelm II. von Sizilien in Auftrag gegebene Kathedrale mit etwa 6340 m2 Mosaikfläche un der Kreuzgang mit spitzbogigen Arkaden. Palermo ist die Hauptstadt der autonomen Region Sizilien und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. den Normannenpalast mit der sehenswerten Cappella Palatine, die Kathedrale un den manieristischen Brunnen Fontana Pretoria. Über Cefalú und Messina geht es dann in das touristisch sehr bekannte Taormina bevor wir den höchsten aktiven Vulkan Europas, den Etna besuchen. Catania mit dem turbulenten Fischmarkt bildet den Abschluss der Rundreise. Termin: Montag, 22.01.2018, 19:30 Uhr, Barocker Stadtsaal Hall.

Wann: 22.01.2018 19:30:00 Wo: Barocker Stadtsaal, Schulgasse 1, 6060 Hall in Tirol auf Karte anzeigen
Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen