barocker-stadtsaal

Beiträge zum Thema barocker-stadtsaal

Power-Point-Vortrag "Jordanien"

Das heutige jordanien ist ein relativ junges Gebilde, dessen historische Bezeichnung „Palästina“ eher bekannt ist. Unsere Reise führt uns nach Jarash, der weltweit besterhaltenen römischen Siedlung, zu den Schlössern in der Wüste, den Kreuzfahrerburgen Karak und Montreal, zum Berg Nebo, von wo Moses das verheißene Land sah und natürlich nach Petra, der rosarote Felsen – Stadt der Nabatäer. Zum Abschluss verbringen wir noch eine Nacht im Wadi Rum, der rotfarbenen Wüste mit ihren zerklüfteten und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

"Apulien" – Vortrag mit Lichtbildern

Apulien ist ein interessantes Land mit dem Monte Gargano im Norden, der Kalkhochfläche der Murge mit den bekannten Trullibauten im zentralen Bereich des Salerno im Süden. Die Normannen und die Hohenstaufen haben das Land geprägt. Ihre eindrucksvollen romanischen Dome und Burgen zeigen davon, vor allem Castel des Monte, eine Schöpfung von Friedrich II. Die Hafenstädte Brindisi, Bari, Trani und Barletta lohnen einen Besuch durchaus. Termin: Montag, 12. März 2018, 19:30 Uhr, Barocker Stadtsaal...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Power-Paint-Vortrag von Gert Kattnig

Im Iran werden Märchen aus 1001 Nacht lebendig: Wir bummeln zwischen den Lehmbauten von Yazd durch enge Gassen, flanieren durch die lieblichen Gärten von Schiraz und stehen fasziniert vor den blau gekachelten Moscheen und Palästen in Isfahan. Im Land der Ayatollahs und der verschleierten Frauen überrascht uns die große Offenheit und Herzlichkeit der Menschen. Termin: Montag, 19. Februar 2018, 19:30 Uhr, Barocker Stadtsaal Hall. Wann: 19.02.2018 19:30:00 Wo: Barocker Stadtsaal, Schulgasse 1,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Multimediaschau von Prof.Dr. Peter Hopfgartner

Peru, ein faszinierendes Land. Dreimal so groß wie Deutschland, vielfältig und gegensätzlich in Landschaft und Geschichte. Von der Küstenebene des Pazifik, meist Wüstenlandschaft, steigt das Gelände in knapp 100 km an zu den 6000m hohen Gipfeln der Anden und fällt wieder ab zum Urwald des Amazonas. Im Süden Hochflächen zwischen 3000 und 4000m Höhe und eingebettet der Titicacasee, wo die Urus noch heute auf schwimmenden Schilfinseln leben. Gewaltig die Städteanlagen der Inkas mit dem Höhepunkt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Digivisionsschau von Ing. Alfred Schestak

Die größte Insel im Mittelmehr lädt gerade im Frühling bei angenehmen Temperaturen zu einer Besichtigungsrunde ein. Von der auf der Insel Ortygia angelegten Stadt Siracusa ausgehend, besuchen wir das nach dem schweren Erdbeben von 1963 neu aufgebaute Barockjuwel Noto und staunen in Caltagirone über eine einzigartige Treppe. Die Villa Romana del Casale begeistert mit ihren eindrucksvollen Mosaikböden, darunter das berühmte Mosaik der Mädchen im Bikini. Anschließend geht es nach Agrigento mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Silvester still feiern

Gemeinsam mit dem Lautenisten Hopkinson Smith, einem langjährigen Wegbegleiter, lässt musik+ zum 19. Mal das Jahr still ausklingen. Ironie, Humor und Melancholie sind Fundamente der Musik der Zeit Königin Elizabeths I. – das Wechselspiel in u.a. Werken von Dowland, Johnson und Holborne begleitet die Zuhörer in das Neue Jahr. John Johnson und Anthony Holborne zeigen innovative Anzeichen schmerzlicher Sehnsucht, eine Musik außerordentlicher Tiefe. Beide Komponisten gehörten zu den bekanntesten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Adventkonzert der Speckbacherjugend

Die Speckbacher Stadtmusik Hall veranstaltet am Sonntag, den 03.Dezember 2017 um 18:00 Uhr im Barocken Stadtsaal in der Schulgasse in Hall wieder das beliebte Adventkonzert der Speckbacherjugend. Mitwirkende sind das Jugendorchester der Speckbacher Stadtmusik Hall und verschiedene Instrumentalgruppen. Die Bevölkerung ist zu diesem Adventkonzert herzlichst eingeladen. Wann: 03.12.2017 18:00:00 Wo: Barocker Stadtsaal, Schulgasse 1, 6060 Hall in Tirol auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Power-Point-Vortrag zu "Pompeji"

Im Rahmen eines vom Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) finanzierten Projektes unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Walde hat das Institut für Klassische und Provinzial-römische Archäologie der Universität Innsbruck in den Jahren 2003 – 2005 Bauuntersuchungen und Grabungen in einem besonders interessanten Bereich von Pompeji, dem Wessteil der Insula VII 2 am Rande der „Altstadt“ durchgeführt. Ziel der Untersuchungen waren einerseits die baugeschichtliche...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Zeitlos – romantische Musikliteratur neu interpretiert

Das junge Trio widmet sich mit seiner ungewöhnlichen Besetzung aus Querflöte, Gesang und Klavier der Musikliteratur des 19. Jahrhunderts, der Romantik. An den beiden Konzertabenden erklingen unter anderem Werke von Mendelssohn, Schumann, Fauré und Boehm sowie eigene Stilkopien, die beweisen, dass die romantische Musik eine zeitlos gültige Sprache ist. Mirjam, Esther und Milan haben an der Musikuniversität Mozarteum Salzburg studiert und vor kurzem als Ensemble zusammen gefunden. Neben Trios...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Power-Point-Vortrag von Ing. Hans J. Lobenstock

Weiß draußen im Atlantik ragen diese Inseln aus dem Meer auf. Den meisten von uns sind sie nur als Wetterküche bekannt, etwa dem so genannten stabilen Azorenhoch. Der Tourismus mag für diese Inseln immer wichtiger werden, aber ein Massentourismusziel wird es wohl nie. Es fehlen dazu die großen weißen Sandstrände und das stabile Wetter. Die Azoren sind ein Ziel für Natur- und Blumenfreunde, für Wanderer bzw. Menschen mit einem geruhsamen Urlaubsstil. Auf engstem Raum finden sich unterschiedliche...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Power-Point-Vortrag von Dr. Christian Newesely

Von Orlando, der am schnellsten wachsenden Stadt der USA, führt uns die Reise in die Hauptstadt Tallahssee. Am Weg dorthin besuchen wir einige der spektakulären Quelltöpfe, die die Halbinsel Florida prägen und die Grundlage für die urpsrüngliche subtropische Vegetation sind. Man erwartet dort jederzeit einen markdurchdringenden Schrei zu hören, diente diese Waldwildnis doch als Drehort der legendären Tarzanfilme mit Johnny Weissmüller. Die Quelle "Silver Spring" gilt dabei auch als die Wiege...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Digivisionsschau von Ing. Alfred Schestak

Im 1. Teil des Vortragsabend folgen wir den Spuren der Reise der Stubengesellschaft, die 2016 über Schongau, Altenstadt, Kirchheim, Günzburg, Neresheim, Comburg nach Schwäbisch Hall führte. Dabei lernen wir unzählige sakrale und profane Kleinode, wie beispielsweise die romanische Basilika St. Michael in Altenstadt, den Fuggerschen Zedernsaal in Kirchheim, die Benediktinerabtei von Neresheim mit den Fresken von Martin Knoller, das eher wie eine Burg wirkende Comburg und das romantische Städchen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Digivisionsschau von Ing. Alfred Schestak

Ein Besuch in diesen drei Städten im Osten Frankreichs ist das Ziel dieser Reise. Einen Höhepunkt in Beaune stellt der Besuch des Hotel-Dieu dar. Es ist ein ehemaliges Krankenhaus, das 1443 gegründet und bis 1971 als Hospital genutzt wurde. Dijon hat einen sehr gut erhaltenden Altstadtkern mit einer zentral gelegenen Markthalle. In der Cathédrale Saint Bénigne muss man auf alle Fälle die ca. 1.000 Jahre alte Krypta besuchen. Bei der Èglise Notre-Dame fasziniert die reich geschmückte Fassade. Im...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
6

Kunst am Ei: Von Winzigklein bis Riesengroß

Es sind Raritäten der Ei-Kunst die jährlich in der Sonderausstellung „Kunst am Ei“ im Barocken Stadtsaal in Hall in Tirol gezeigt werden. Bei Riesengroß denkt man in erster Linie an den Vogel Strauß. Aber auch er liefert sein Produkt in verschiedenen Größen und das geht bei XXL los und endet bei M, genau wie bei Gänsen, Enten und Hühner. Sie bieten die größte Leinwand, wenn sie als Doppeldotter produziert werden. Die Schale ist zwar dünner, aber es kann die doppelte Größe des normalen Produktes...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Power-Point-Projektion "Sardinische Impressionen"

Am Montag, den 24.04.2017 findet um 19:30 Uhr im Barocken Stadtsaal in Hall ein Vortrag mit Power-Point-Projektion von Dr. Manfred Föger statt. Mit fortschreitendem Frühling kehrt in Sardinien – nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer – ein berauschender Blütenreigen ein. Verschiedenste Orchideen sind zu entdecken und die faszinierendsten Landschaften der Insel erwachen zu neuem Leben. Der Vortrag führt in die Wildnisgebiete des Inselsüdens, zum Monte Arcosu und zu den Sette Fratelli,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Digivisionsschau "Friaul, Julisch und Venetien"

Am Montag, den 27.03.2017 findet um 19:30 Uhr im Barocken Stadtsaal in Hall in Tirol eine Digivisionsschau von Ing. Alfred Schestak zum Thema "Friaul, Julisch und Venetien" statt. Diese Reise führt in einem großen Bogen in Venzone, das 1976 sehr stark vom Erdbeben betroffen war, über Gemona und das Langobardenzentrum Cividale in den Grenzort Görz mit seiner mächtigen Burg. Über die Gedenkstätten des 1. Weltkrieges Redipuglia und Monfalcone gelangen wir in die Hafenstadt Triest mit dem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Vivat Vivaldi in Hall

Der Chor InnStimmen veranstaltet mit dem Orchester Sonarkraft zwei Konzerte, die Liebhaber der barocken Musik ansprechen werden. Schwerpunkt der Veranstaltungen bilden Werke von Vivaldi, wie Gloria RV 589 und Beatus Vir RV 598. Dargeboten werden auch das Magnificat von Gallus Zeiler und die Messe Breve Nr.7 in C von Gounod. Außerdem spielt das Orchester Sonarkraft  Antiche Danze ed Arie per Liuto, Suite Nr.3 von Ottorino Respighi. Hochkarätigen Solistinnen und Solisten, wie Vera Schoenenberg,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Power-Point-Vortrag "La Palma – Die grüne Insel im Atlantik" in Hall

Die nordwestlichste Insel der Kanaren gilt als grünes Eiland mit besonders ausgeprägten Landschaftsformen und Vegetation. Aride, kahle felsige Küstenregionen stehen im krassen Gegensatz zu üppigen Wäldern, die einen beeindruckenden prähistorischen Waldbestand tragen. Feuchtigkeits- und Trockenheitsgebiete treffen scheinbar widersprüchlich auf engstem Raum aufeinander. Riesige Kraterlandschaften zeugen vom vulkanischen Ursprung der Insel. Die Ureinwohner, die sogenannten Guanchen, hinterließen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Power-Point-Vortrag "Südafrika" in Hall

Südafrika, das Land mit der längsten Geschichte: Seit 2013 wissen wir, dass in den Höhlen westlich von Johannesburg bereits vor dreieinhalb Millionen Jahren unsere Vorfahren lebten. Südafrika ist aber auch das Land mit einer bewegten und zum Teil tränenreichen Geschichte, bis sich unter Nelson Mandela der Übergang von der Unterdrückung durch die Kolonialmächte zur Demokratie vollziehen konnte. Südafrika, das Land des Goldes und der Diamanten, der gerade im Augenblick wieder prosperierenden...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Digitale Multivisionsschau "Namibia" in Hall

Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, ist auch heute noch stark von der kurzen Kolonialzeit geprägt. Das Land ist äußerst vielfältig in seinem Angebot an Landschafts- und Naturerlebnisse. Wir finden hier im Süden den zweitgrößten Canyon der Welt, im Westen die Küste des Atlantiks mit ihrem rapiden Übergang in eine faszinierende Wüstenlandschaft und, bevor wir im Norden auf das Afrika der Wildtiere stoßen, noch bizarre Felsformationen mit uralten Felsmalereien und –ritzzeichnungen....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Silvester still feiern im Barocken Stadtsaal Hall

Bereits im 18. Jahr lässt musik+ mit immer mehr Liebhabern still aber stark das Alte ins Neue ausklingen: Stille zu Silvester, anstatt Lärm. Das Ensemble Laudonia, ein Treffen von zwei jungen österreichischen (Julia Fritz und Christoph Urbanetz) und zwei britischen Musikern, spielt Alte Musik aus England sowie Bekanntes und Überraschendes von György Ligeti, Luciano Berio (Gesti 1966) und Heiner Goebbels, Intendant der RuhrTriennale von 2013–2015 und Empfänger des Internationalen Ibsen-Preises...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
2

Multimediashow "2 1/2 Jahre Afrika"

Im Oldtimer-Lkw, genannt August der Reisewagen, machen sich Sabine und Peter auf den Weg nach Afrika. Er dient ihnen nicht nur als fahrbarer Untersatz, sondern auch als rollendes Häuschen. Die beiden wollen nach Ostafrika, rund um den Viktoriasee und haben dafür ein halbes Jahr angedacht. Doch diesen Plan müssen sie verwerfen, denn die Uhren ticken anders in Afrika. Und so passen sich die beiden Niederösterreicher dem jeweiligen Landesrhythmus an, erlernen die Langsamkeit und den Müßiggang. Das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Adventkonzert der Speckbacherjugend

Die Speckbacher Stadtmusik Hall veranstaltet am Samstag, dem 03. Dezember 2016, 18:00 Uhr im Barocken Stadtsaal, Schulgasse wieder das beliebte Adventkonzert der Speckbacherjugend. Mitwirkende sind das Jugendorchester der Speckbacher Stadtmusik Hall und verschiedene Instrumentalgruppen. Die Bevölkerung ist zu diesem Adventkonzert herzlichst eingeladen. Wann: 03.12.2016 18:00:00 Wo: Barocker Stadtsaal, Schulgasse 1, 6060 Hall in Tirol auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Fantasien – Konzert im Barocken Stadtsaal

Michael Poppeller (Querflöte) und Fausto Quintabà (Klavier) gestalten einen fantasievollen Abend mit Musik von C. Ph. E. Bach, W. A. Mozart, F. Schubert und G. Fauré. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Termin: Samstag, 21. Mai 2016, 20:15 Uhr, Barocker Stadtsaal, Hall in Tirol. Wann: 21.05.2016 20:15:00 Wo: Barocker Stadtsaal, Schulgasse 1, 6060 Hall in Tirol auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.