Markus Koschuh mit "AUTsch! Österreich dreht auf" in Baumkirchen

Er ist der aktuell gefragteste Tiroler Kabarettist und wo er auftaucht, geht die Politik schon mal vorsorglich in Deckung: Markus Koschuh. Nach den Erfolgen der letzten Jahre mit reinen Tirol-Programmen ("Agrargemein", "Hypoventilieren") brachte Koschuh sein erstes Österreich-Programm "AUTsch! Österreich dreht auf" auf die Bühne - und trifft damit einmal mehr ins Schwarze. Kritiker sprechen in Anlehnung an Helmut Qualtinger sogar vom "Kleinen Bruder des Herrn Karl", andere wiederum urteilen über das aktuelle Programm mit "Genial, einfach genial!"

Mit "AUTsch! Österreich dreht auf" wird ein neues Fernsehformat das Licht der Welt erblicken. Denn jetzt spricht das Volk! Vorbei die Zeiten, in denen die Probleme eines Landes von einigen Politikern gelöst wurden. Das neue Zauberwort heißt: "Schwarmintelligenz". Endlich kommen jene zu Wort, die immer schon wussten, wie es geht. Ein engagierter Entertainer revolutioniert die Medien. Zumindest träumt er davon, denn eigentlich hat die Show noch keinen Sendeplatz. Und auch kein Aufnahmestudio.

Termin: Mittwoch, 24. Mai 2017, 20 Uhr, Gemeindesaal Baumkirchen. Eintritt: € 15,- (Einlass: 19 Uhr, freie Platzwahl). Kartenvorverkauf/-reservierung: Gemeinde Baumkirchen, Dorfstraße 19, Tel.: 05224/52966.

Wann: 24.05.2017 20:00:00 Wo: Gemeindesaal, Dorfstraße, 6121 Baumkirchen auf Karte anzeigen
Autor:

Natascha Trager aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.