Atemseminar

Wann: 16.12.2017 09:00:00 bis 16.12.2017, 11:30:00 Wo: Turnsaal, Kirchstraße, 6068 Mils auf Karte anzeigen

Workshopleiterin & Beratung: Rosa Bramböck, akad. Atempädagogin, Gesundheitstrainerin

Atemarbeit erzielt über die Wirkung auf das vegetative Nervensystem
zahlreiche positive Effekte - Atem ermöglicht:
MEHR Ruhe und Gelassenheit, MEHR Freude und Optimismus, MEHR Selbstempfinden,
MEHR Bewältigungskraft, MEHR Selbstvertrauen, MEHR Lebenskraft, MEHR Sicherheit

Eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Ach, wie gut, dass niemand weiß...“ Gefördert vom Verein „Wider die Gewalt“.

Kosten: 5,--€

Beschränkte Teilnehmerzahl!

Anmeldung erforderlich bei Gabriele Ebenbichler-Willegger, 0660/1404066 oder kfb.hall@dibk.at
Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken mitnehmen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen